Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

lingley
read
Also ich erkenne hier das beige vom ZEN.
Genau das Brett soll bei meinem am 10.12. rein kommen ? ... hmm ... :|
Zuletzt geändert von lingley am Di 18. Nov 2014, 17:14, insgesamt 1-mal geändert.
Anzeige

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Ehemaliger
read
Hallo,

also ich weis ja nicht wie das in echt wirkt, aber so von den Bildern her könnte man meinen es hat sich nichts geändert!?
.....was lernen wir daraus -> mach nen Krazer rein bevor du ihn abgibst :-)

ich markier immer alles vor ner Inspektion/Reparatur mit nem automatischen Körner und mach ein Bild mit Datum!
......habe schlechte Erfahrungen gemacht!

VG Martin

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

fbitc
  • Beiträge: 4822
  • Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
  • Wohnort: Hohenberg / Eger
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Ja, das sieht aus wie das vom Zen. Sieht man am Farbübergang links, oberhalb der Schalter für Steckdose, Warnton usw.
Sieht bei meinem jetzt genauso aus. Du hättest ein viel dunkleres kriegen sollen.

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Nik
  • Beiträge: 810
  • Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
  • Wohnort: Nordharz
read
Genau da links bei den Schaltern sieht man den Unterschied. Vorher hellgrau jetzt hellbraun. Ich habe auch gestern erst die Bilder vom schwarzen Brett gesehen.
Morgen mache ich ein pdf mit den Bildern fertig und schreibe der Werkstatt.
Die werden auch nicht doppelt kontrolliert haben, welche Farbe reinkommt.
Umso argerlicher,weil ich Twizyflus Werkstatt-Text in die Reklamationsmail geschrieben hatte.
Gruß Nik

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

lingley
read
fbitc hat geschrieben:Ja, das sieht aus wie das vom Zen. Sieht man am Farbübergang links, oberhalb der Schalter für Steckdose, Warnton usw.
Sieht bei meinem jetzt genauso aus. Du hättest ein viel dunkleres kriegen sollen.
Frank, was meinst Du !
es gibt ja bez. des ZEN und Blendfaktor unterschiedliche Aussagen.
Hat es sich nach Deiner Meinung gelohnt zu tauschen ?
Ich könnte noch stornieren, weil ... i.M. funktioniert ALLES bei meiner Französin :|

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Oje... das ist aber definitiv nicht richtig.
sry Nik wenn das in meinem Text falsch war.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

energieingenieur
  • Beiträge: 1731
  • Registriert: Do 13. Jun 2013, 19:04
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Hallo Nik,
das, was sie dir eingebaut haben, ist definitiv nicht das Austauschteil für die Intens-Version. Denn das ist wirklich schwarz.
Es scheint das Austauschteil für die ZEN-Version zu sein.
Da muss dein Händler wohl nochmal ran.

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Nik
  • Beiträge: 810
  • Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
  • Wohnort: Nordharz
read
Hi Twizyflu,
war es das? Das glaube ich nicht.
Ich glaube eher, die haben die Nummer auf dem "Actis" mit der Nummer auf dem Karton nicht verglichen.
Bestellt - geliefert - montiert
... und ich habe nicht aufgepasst als ich ihn abgeholt habe, weil ich nicht wußte, daß es das für INTENS in schwarz gibt.
Gruß Nik

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Svea
  • Beiträge: 75
  • Registriert: Fr 12. Sep 2014, 21:07
  • Wohnort: Niedersachsen
read
fbitc hat geschrieben:2 Tagen waren veranschlagt... meiner ist der Erste beim Händler
Meine Zoe habe ich heute morgen abgegeben und um 17:30 wieder mit neuem schwarzen Brett abgeholt. Für meine Werkstatt war es auch die Erste. Bin super zufrieden. Kein Schramme, keine Kratzer. Nur als der Meister von der Probefahrt zurück kam, wirkte er etwas nervös. Er meinte es kommt kein Ton aus den Lautsprechern. :?
Ich sagt, dass wird schon und nahm sie trotzdem mit.
Und nach einem Neustart und Bordcomputer zurücksetzen kam dann auch wieder ein satter Ton aus allen Boxen :mrgreen:
Man kennt seine Zoe. Sie braucht manchmal etwas zeit zum überlegen...

Nur leider bekam ich einen twingo als Leihwagen. Mein Händler hat in 1,3 Jahren nur die eine Zoe verkauft :cry:

Gruß aus dem Norden

Sven
seit 09/2014 Zoe intens, Black-Pearl, Vorführer aus 06/13
seit 10/2018 Kangoo ZE zusätzlich
ab 03/2019 Tesla 3

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

fbitc
  • Beiträge: 4822
  • Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
  • Wohnort: Hohenberg / Eger
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
lingley hat geschrieben:
fbitc hat geschrieben:Ja, das sieht aus wie das vom Zen. Sieht man am Farbübergang links, oberhalb der Schalter für Steckdose, Warnton usw.
Sieht bei meinem jetzt genauso aus. Du hättest ein viel dunkleres kriegen sollen.
Frank, was meinst Du !
es gibt ja bez. des ZEN und Blendfaktor unterschiedliche Aussagen.
Hat es sich nach Deiner Meinung gelohnt zu tauschen ?
Ich könnte noch stornieren, weil ... i.M. funktioniert ALLES bei meiner Französin :|

Hi lingley
Ich bin leider erst ab Abend weggefahren, aber was schon aufgefallen ist, das die "Blendung" der Straßenlaternen schon deutlich abgeschwächt ist.
Sonnenerfahrung leider bisher noch nicht.
Bisher ist auch alles gut vom Einbau her. Alle Schalter gehen und es klappert, knistert nichts. Sauber eingebaut.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag