ZOE Wärmepumpe defekt, 4 - 5 Wochen Reparaturdauer

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ZOE Wärmepumpe defekt, 4 - 5 Wochen Reparaturdauer

USER_AVATAR
  • dibu
  • Beiträge: 1385
  • Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
  • Wohnort: Braunschweig und Bremen
  • Hat sich bedankt: 146 Mal
  • Danke erhalten: 125 Mal
read
BuzzingDanZei hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:Und der EMotor funzt wohl auch nur weil Continental
Wird immer mehr zu nem Risiko
Es sei denn als Zweitwagen :/
Sag mal, was ist los mit euch?! Man kann ein Auto auch kaputt reden. Der Wagen wird zum Risiko, weil EV+ Pech mit der Heizung hat? Ich gebe dir einen Tipp: Schau mal ins Golf Forum und wer da welche Probleme hat. Wenn es danach geht, ist ein Golf der letzte Müllhaufen! Mein Kumpel fährt einen Audi A5 S-Line und der Motor verbraucht auf 500km 1 Liter Öl. Bei Audi ist das Problem bekannt - bei Kunden, die sich genug beschweren, wird der Block getauscht. Ist jetzt ein Audi auch ein Risiko?

In Foren wird primär über das geredet, was Probleme macht, die anderen 1000 Leute, die zufrieden sind, machen sich nicht die Mühe das zu schreiben. Also bitte immer ein bisschen relativieren. Ich finde es echt schade, was manche hier für eine Stimmung verbreiten.

Ich habe das Auto nun fast zwei Wochen und bin total zufrieden. Ob das so bleibt, wird sich zeigen. Aber Kinderkrankheiten bei neuen Modellen sind ja nun leider nix neues. Wichtig ist, dass das vom Hersteller halt behoben wird. Zumindest bei EV+ sieht man, dass das deutlich besser hätte laufen können. Aber auch das ist woanders auch so, siehe mein Audi Beispiel. Wer solche Risiken scheut, sollte Bus fahren.
Danke BDZ, für die aufmunternden Worte, die mir aus der Seele sprechen. Ich finde es sehr wichtig, dass hier alle Probleme, die beim Zoe auftreten, angesprochen und diskutiert werden. Aber mich nervt es auch in den letzten Tagen, was daraus für eine miese Stimmung entsteht. Bei mir ist es so: ich warte noch immer auf die Auslieferung des Zoe und freue mich über jede Meldung, wenn es mit den Auslieferungen weitergeht (so z.B. heute, als die Beilagen in der Tageszeitung waren mit der Ankündigung des 8.6. bei den Renault-Händlern, wo auch der Zoe vorgestellt wird). Und die negativen Meldungen hier im Forum verarbeite ich als "ok, jetzt weiß ich Bescheid, darauf muss ich achten, hoffentlich passiert das mit meinem Zoe nicht auch".
Gruß, dibu
Zoé Zen, 07/2013 bis 08/2020. 3/18: Akku-Upgrade auf 41 kWh bei km-Stand 99.500. Verkauft mit km-Stand 163.000.
Wallbox 22 kW. Kia e-Niro Vision 64 kWh seit Juli 2020.
Anzeige

Re: ZOE Wärmepumpe defekt, 4 - 5 Wochen Reparaturdauer

USER_AVATAR
  • Oeko-Tom
  • Beiträge: 606
  • Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:39
  • Wohnort: Scheifling, Österreich
read
BuzzingDanZei hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:Und der EMotor funzt wohl auch nur weil Continental
Wird immer mehr zu nem Risiko
Es sei denn als Zweitwagen :/
Sag mal, was ist los mit euch?! Man kann ein Auto auch kaputt reden. Der Wagen wird zum Risiko, weil EV+ Pech mit der Heizung hat? Ich gebe dir einen Tipp: Schau mal ins Golf Forum und wer da welche Probleme hat. Wenn es danach geht, ist ein Golf der letzte Müllhaufen! Mein Kumpel fährt einen Audi A5 S-Line und der Motor verbraucht auf 500km 1 Liter Öl. Bei Audi ist das Problem bekannt - bei Kunden, die sich genug beschweren, wird der Block getauscht. Ist jetzt ein Audi auch ein Risiko?

In Foren wird primär über das geredet, was Probleme macht, die anderen 1000 Leute, die zufrieden sind, machen sich nicht die Mühe das zu schreiben. Also bitte immer ein bisschen relativieren. Ich finde es echt schade, was manche hier für eine Stimmung verbreiten.

Ich habe das Auto nun fast zwei Wochen und bin total zufrieden. Ob das so bleibt, wird sich zeigen. Aber Kinderkrankheiten bei neuen Modellen sind ja nun leider nix neues. Wichtig ist, dass das vom Hersteller halt behoben wird. Zumindest bei EV+ sieht man, dass das deutlich besser hätte laufen können. Aber auch das ist woanders auch so, siehe mein Audi Beispiel. Wer solche Risiken scheut, sollte Bus fahren.
Hallo BDZ!

Auch ich stelle mit Verwunderung fest, was es alles für angeblich negative Punkte beim ZOE gibt. Und das vor allem von Leuten, die den ZOE - wenn überhaupt - vielleicht einmal Probe gefahren sind.
Ich fahre nunmehr seit 15. Mai meinen ZOE bereits ca. 1800 km und habe nicht wirklich etwas absolut negatives entdeckt.
Die so negativ dargestellten Spiegelungen sieht man nur, wenn man bewußt hinsieht, ansonsten merkt man sie nicht und stören zumindest mich bei 1,78 m Größe überhaupt nicht.
Das Licht ist natürlich kein Bixenon (wie bei meinem Verbrenner, wo ich vor kurzem dann 200€ für einen Birnenwechsel bezahlt habe) aber so schlecht wie manche es hier darstellen ist es auch wieder nicht (Bei Nacht und Regen ist es immer finsterer).
Die Spaltmasse sind auch so übel nicht, das Innenleben empfinde ich keinesfalls als so billig wie manche es darstellen.
Wer kein Risiko bezüglich Wiederverkaufswert eingehen möchte soll die Finger von den E-Fahrzeugen lassen und bei VW mit seinen Stinkern bleiben. Ich habe nicht vor den ZOE so rasch wieder zu veräußern. (Bis dato habe ich 0€ Tankkosten für 1800 km).
Was ganz einfach top ist und warum ich mir den ZOE gekauft habe sind die realistischen 150 km Reichweite, die man praktisch lautlos in höchstem Fahrkomfort dahingleitet und die variablen Lademöglichkeiten von 3kW bis 43 kW. Das Laden mit zB 22 kW ist ganz einfach ein Hit! Der ZOE ist praktisch immer verfügbar. Und meine Wärmepumpe funtioniert bis dato auch klaglos.
Also Leute, der ZOE ist derzeit vom Preis/Leistungsverhältnis sicherlich das bei weitem beste E-Fahrzeug auf dem Markt.
Da könnt ihr "noch nicht ZOE-Besitzer" rumnörgeln wie ihr wollt.

Tom
ZOE INTENS bis 07/2017 ZOE BOSE seit 07/2017 + Tesla X seit 09/2016

Re: ZOE Wärmepumpe defekt, 4 - 5 Wochen Reparaturdauer

USER_AVATAR
read
Es geht ums nörgeln garnet aber schau
Du hast nen verbrenner noch zusätzlich oder?
Ich nicht

DESHALB muss ich genauer schauen was ich tue
Nicht dass das Auto ne wandelnde goldgrube wird für den Händler^^
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: ZOE Wärmepumpe defekt, 4 - 5 Wochen Reparaturdauer

USER_AVATAR
  • Gerald
  • Beiträge: 716
  • Registriert: Fr 29. Mär 2013, 10:12
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Hallo,

ich möchte beides lesen: Negatives und positives. Für mich sind die Erfahrungen von Zoefahrern sehr wichtig.
Ein Neuwagen hat Garantie, da sind kleine oder vielleicht größere Mängel zwar nicht toll, aber für mich kein Weltuntergang. Wichtiger ist, dass evtl. Mängel von Renault schnell und gut beseitigt werden. 6 Wochen für den Tausch der Wärmepumpe ohne Ersatzwagen ist ein no-go!! Ich hoffe, das ist ein Einzelfall und nicht die Regel bei Renault.

Viele Grüße
Gerald
Hyundai Kona 64kWh
13kW Photovoltaik, Strombezug: EW Schönau
Vergangenheit: Opel Ampera, Stromos, Nissan Leaf, Twizy, Toyota Yaris Hybrid, Prius 2 und viele Verbrenner..

Re: ZOE Wärmepumpe defekt, 4 - 5 Wochen Reparaturdauer

USER_AVATAR
read
Naja und wie es Langzeitmäßig aussieht, kann eh niemand sagen :/
Wer weiß vll geht auch nach 5 Jahren und 1 Monat der elektrische Antriebsstrang flöten... aber das Risiko hat man bei jedem Auto (also dass was kaputt geht!)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: ZOE Wärmepumpe defekt, 4 - 5 Wochen Reparaturdauer

USER_AVATAR
  • EVplus
  • Beiträge: 1956
  • Registriert: Do 19. Apr 2012, 01:01
  • Wohnort: Rheinfelden
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ich hatte am Anfang des threads geschrieben, dass mir der freundliche Renault Händler aus dem Elsass einen Wagen " auf seine Kappe " gegeben hat.

Morgen kann ich den ZOE abholen. Nur das My ZE Online des ZOE funktioniert noch nicht. Das wurde am ersten Tag, an dem der ZOE in den "Fängen des Renault ZE Centers war " , abgeschaltet und seitdem nicht wieder aktiviert. Ich kann es auch nicht per Internet aktivieren.....
Screenshot_2013-06-02-19-25-48.png
My ZE online " Fahrmodus" Antwort des Systems auf die Aktivierungsanforderung

Re: ZOE Wärmepumpe defekt, 4 - 5 Wochen Reparaturdauer

USER_AVATAR
read
Gerlad hat geschrieben:Für mich sind die Erfahrungen von Zoefahrern sehr wichtig.
Die, die hier am meisten auf den negativen Seiten rumreiten und das Auto totreden, sind aber die, die ihn gar nicht besitzen. Die die ihn besitzen, sind offensichtlich sehr zufrieden mit dem Auto selbst! ;-)

Ich bin jetzt 1000km gefahren und habe dafür keine 10€ an Strom selbst bezahlt. Der Rest war an diversen öffentlichem Ladesäulen komplett kostenlos. Da nehme ich auch eine etwas unangenehme Reflexion oder nicht optimales Fahrlicht gerne in Kauf! :-)

Wer sich davon so sehr gestört fühlt, soll das Auto gerne links liegen lassen. Aber bitte dramatisiert das doch nicht immer alles so krass. Ihr nehmt den Leuten, die das Auto noch nicht gesehen haben, von vorne herein die Möglichkeit einen eigenen ersten Eindruck zu erleben. Klar, wenn man es weiß, sieht man es ständig. Wie nach einer Renovierung, wo man gemurkst hat, sieht man selbst JEDEN Tag. Guten Freunden fällt es auch nach dem 10. Besuch nicht auf.
Offizieller Elektroautoguru des T&Emagazin :-P

Re: ZOE Wärmepumpe defekt, 4 - 5 Wochen Reparaturdauer

axlk69
  • Beiträge: 1459
  • Registriert: Fr 21. Sep 2012, 13:37
  • Wohnort: Sinabelkirchen
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
:twisted: Ich denke, dass diese 2 Fronten Taktik zu nichts führt!
Die einen, die in panikartiger Manir, einen Wagen schlechtreden und die anderen, die in Rosa Brillen Butter Wölckchen alle Fehler wegreden wollen.
Der Zoe ist ein tolles Auto mit Anfangs Wehwehchen, die bei einem Wagen, der ein Jahr Verspätung hat, eigentlich nicht sein müssten!
Das kann man Renault zuschreiben, oder auch der Tatsache, dass die Autoindustie E Autos eher als Notwenidigkeit sehen und sicher nicht allzu viel Herz darin steckt!
Totz allem wird der Zoe auch aus den Kinderschuhen kommen und dann seinen "Mann" stehen!
Dass Lösungssuchen wie bei EV Plus am Anfang länger dauern, als wenn der Fehler altbekannt ist, sollte allen klar sein!
Kopf Hoch kann ich nur sagen! Das wird schon! :mrgreen:
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera

Re: ZOE Wärmepumpe defekt, 4 - 5 Wochen Reparaturdauer

USER_AVATAR
read
Hut ab bin da ganz deiner Meinung
Wir sitzen alle im selben Boot
Alle interessieren wir uns für den zoe und den Gedanken der dahinter steckt
Deshalb sollten wir ja auch zusammenhalten und tolerant genug sein für das negative und das positive :)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: ZOE Wärmepumpe defekt, 4 - 5 Wochen Reparaturdauer

USER_AVATAR
read
Hallo,
mal wieder was Anderes, ich überlege gerade, der ZOE-Motor ist ja flüssigkeitsgekühlt/umspült. Auch in so einem E-Motor fällt ja immer noch etwas Abwärme an. Vielleicht nutzt die ja sogar Renault sinnvoll also mit ?

Viele Grüße:

Klaus
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag