Erfahrungen im Alltag mit dem MG ZS EV

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erfahrungen im Alltag mit dem MG ZS EV

Kklaus
  • Beiträge: 90
  • Registriert: Mo 28. Feb 2022, 22:41
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Bisheriger Verbrauch bei gmischten Fahrten mit viel Autobahn dabei: 18,4 kw/h
MG ZS EV LR Silber mit AHK
seit 05.22.
Anzeige

Re: Erfahrungen im Alltag mit dem MG ZS EV

tribun83
  • Beiträge: 18
  • Registriert: Di 2. Nov 2021, 09:02
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Jahresinspektion beim vor facelift in Moers für 109€ gemacht.
10.000km gelaufen, akku degradation 3,9%, zu 90% lade ich ac und versuche zwischen 20 & 80% zu bleiben. 2.700km ist der Wagen im autohaus gefahren worden, bin 2. Halter.
16,8 kwh/100km auch laut ABRP mit ODB2 dongle bei sehr verhaltener fahrweise im eco Modus.

Re: Erfahrungen im Alltag mit dem MG ZS EV

Michael Knight
  • Beiträge: 368
  • Registriert: Mi 21. Okt 2020, 07:12
  • Hat sich bedankt: 134 Mal
  • Danke erhalten: 93 Mal
read
Habe gestern durch Zufall die Erfahrung gemacht, dass wenn man zweimal den ACC-Hebel zu sich zieht, der Spurhalteassistent aktiv ist und zwar vom Stand aus!
MG ZS EV 2021

Re: Erfahrungen im Alltag mit dem MG ZS EV

Schietwetter
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Fr 7. Jan 2022, 10:07
  • Wohnort: im Nordwesten
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Mit dem zweimaligen Heranziehen dieses Hebels im niedrigen Geschwindigkeitsbereich wird der sog. Stauassistent eingeschaltet. Dieser beinhaltet sowohl den Spurassistenten als auch die adaptive Geschwindigkeitsregelung. siehe Benutzerhandbuch S. 234
MG ZS EV Maximal Luxury weiß (Facelift) - bestellt am 29.11.2021 - abgeholt am 07.01.2022

Re: Erfahrungen im Alltag mit dem MG ZS EV

Michael Knight
  • Beiträge: 368
  • Registriert: Mi 21. Okt 2020, 07:12
  • Hat sich bedankt: 134 Mal
  • Danke erhalten: 93 Mal
read
Hatte ich nicht gewusst. Danke!
MG ZS EV 2021

Re: Erfahrungen im Alltag mit dem MG ZS EV

USER_AVATAR
  • Schwager
  • Beiträge: 46
  • Registriert: Di 5. Okt 2021, 09:27
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Ein Erfahrungsbericht MG ZS EV 44 KW 2021


Ich bin von einer 2-tägigen Tour zurück.

Graz-Linz-Steyr-Gmunden-Graz rund 700 km

Das Laden in Kammern A9 hat gut funktioniert; Kelag Ladestation geht jedoch nur mit App. Die Ladegeschwindigkeit ist allerdings ein Witz; 50 KW Lader hat maximal mit 13 KW geladen.

Das Auto hat bei 30 Grad Aussentemperatur gut gekühlt, dem Akku war aber zu heiß und in Sadtlett ging gar nichts mehr.
Beim Ladeversuch hat der Akku überhitzt und das Auto lahm gelegt. Ich habe dann den ARBÖ informiert. Jedoch nach 10 Minuten Abkühlphase konnte ich das Auto wieder in Betrieb nehmen und den Pannendienst stornieren.

Danach gab es auf der Rundreise keine Probleme mehr und es wurde ein entspannter Kurztrip nach OÖ.

Die Reichweite von 256 km, was bei 130km/h rund 150 km entspricht, braucht etwas E-Ladestationen Planung, aber auch die Langstrecke ist mit diesem E-Fahrzeug machbar.

lg

Re: Erfahrungen im Alltag mit dem MG ZS EV

USER_AVATAR
read
Nach einer Nutzung von einem Monat sind wir zufrieden mit dem Auto. Kompakt, praktisch, wenn nicht diese Software wäre. Seit ein Monat lässt sich nur einen Radiosender abspielen, nichts anderes. Beim rückwärtsfahren ist das Kamerabild kurz da, dann springt er aufs Zentralbild des Infotainement. Obwohl die Rückwärtsfahrt noch nicht vorbei ist. Und Apple CarPlay geht höchst selten.
Der Händler hat auch keine Lösungen, gibt alles MG weiter. Die reagieren aber nicht.
Tesla der Erstwagen, Zweitwagen auch elektrisch

Re: Erfahrungen im Alltag mit dem MG ZS EV

Stromtier230
  • Beiträge: 477
  • Registriert: Fr 12. Jun 2020, 08:23
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 104 Mal
read
Hat eigentlicch irgend jemand Probleme mit dem fehlenden UV Schutz der Scheiben?

Re: Erfahrungen im Alltag mit dem MG ZS EV

Skywalker73
  • Beiträge: 218
  • Registriert: Di 18. Jan 2022, 07:47
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
@Allgäuer eMobilist

Na das klingt ja nicht sehr positiv. Das man Kinderkrankheiten bei einem neuen Auto hat …okay.
Aber alle Berichte (knacken des Lenkrades, Software, und eben die beschriebenen Sachen) klingen ja leider nicht so toll.
MG ZS Luxury Long Range, Pebble Black am 30.03.2022 bestellt….Liefertermin 05/06/2022

Re: Erfahrungen im Alltag mit dem MG ZS EV

USER_AVATAR
read
Ja. Stand heute würde ich nicht nochmal kaufen. Das Schlimmste ist der Importeur. Brauchte ewige Zeiten, die Ersatz-Bordbatterie freizugeben. Vor der Abholung das die kaputt ist. Daher wollte der Händler die als Garantie .
Obwohl Auto so praktisch. Z. B. die Dachreling.
Tesla der Erstwagen, Zweitwagen auch elektrisch
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZS EV - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag