Aktualisierung R-LINK Evolution - Auszuführen vor dem 6. April 2019

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: Aktualisierung R-LINK Evolution - Auszuführen vor dem 6. April 2019

menu
Obstkiste
    Beiträge: 30
    Registriert: Di 31. Jan 2017, 09:58
folder Mi 22. Mai 2019, 14:35
Wenn ich meine FahrzeugIdentNummer eingebe findet er kein Update. Aber die Uhr am Navi wird noch immer nicht anzegeigt. Kann mir jemand von euch helfen? Das nervt echt ziemlich. Danke.
Anzeige

Re: Aktualisierung R-LINK Evolution - Auszuführen vor dem 6. April 2019

menu
Athlon
    Beiträge: 701
    Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
    Wohnort: Zwickau
    Hat sich bedankt: 44 Mal
    Danke erhalten: 59 Mal
folder Mi 22. Mai 2019, 18:09
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:
Beiträge mit "vermute ich" oder "glaube ich" ignoriere ich aus Zeitgründen.

Zoe Q210 11/14

Re: Aktualisierung R-LINK Evolution - Auszuführen vor dem 6. April 2019

menu
Benutzeravatar
    Alex1
    Beiträge: 12384
    Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
    Wohnort: Unterfranken
    Hat sich bedankt: 414 Mal
    Danke erhalten: 109 Mal
folder Mi 22. Mai 2019, 21:29
Elektrolurch hat geschrieben:
Fr 17. Mai 2019, 17:42
...ich beiße in den Sauron-Apfel...
Toll, Kien! Schönes Wortspiel! :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Zoes seit 04/14 112.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging

Re: Aktualisierung R-LINK Evolution - Auszuführen vor dem 6. April 2019

menu
Gerhard Epple
    Beiträge: 2
    Registriert: Do 6. Jun 2019, 23:17
folder Di 11. Jun 2019, 16:38
Anzeige Ladestatus und verbleibende Reichweite nachUpdate

Hallo, ich bin neu in diesem Forum, lese aber seit geraumer Zeit hier mit. Vielen Dank für die guten Tipps und die vielen Erfahrungen, die ihr hier teilt und die mir das Leben in Bezug auf unser Auto wesentlich einfacher gemacht haben. Letzten Oktober haben sich meine Lebensgefährtin und ich eine gebrauchte Zoe Q210 gekauft. Motor neu im Herbst 2017, Traktionsakku neu im Frühjahr 2018 (dazu noch tip-top innen und außen). Und bis vor Kurzem funktionierte das Auto auch perfekt.

Nun habe ich aber letzte Woche besagtes Update eingespielt, und das war nicht ganz problemfrei. Es dauerte über eine Stunde, und nachdem das R-Link sich nach den ersten 20 Minuten aufgehängt hatte, begann es nach einem Neustart mit dem Einlesen der Karten. Dann folge etwas hier bislang nicht beschriebenes - das R-Link aktualisierte irgendwelche CAN-Settings (habe es leider nicht genau gesehen bzw. dachte, das wäre normal und habe dem zu wenig Beachtung geschenkt) und war danach für eine halbe Stunde im Deadlock. Erst nach einem kompletten Abschalten und Verschließen des Fahrzeugs mit mehreren Minuten Wartezeit normalisierte sich das System wieder, und R-Link begann erneut mit der (diesmal erfolgreichen) Aktualisierung des Systems.

Bis vor dem Update waren die von unserem Auto angezeigten Werte für Ladezustand und Restreichweite wie in Beton gegossene Werte. Stets zuverlässig, steckte man das Auto bei 82% SOC am Abend ab und am Morgen beim Wegfahren waren es 82%. Jetzt ist das anders, es fehlen jeden Morgen ein paar Prozent. Die Reichweite ist seit dem Update generell geringer, und die Werte ändern sich zwar nicht sprunghaft, aber doch relativ volativ im Vergleich zu dem, was wir vor dem Update gewohnt waren. Dass das Auto vor dem Update auf geänderte Bedingungen zuverlässig reagierte, zeigte mir auch der 3 Wochen davor stattgefundene Wechsel auf neue Sommerreifen Michelin e-v. Nach relativ kurzer Zeit und einmal aufladen erkannte die Zoe den geringeren Verbrauch durch die neuen Reifen und zeigte rund 10% mehr Reichweite an. Kein Vergleich zu dem was das Auto jetzt abhält.

Ich vermute dass das Update der Auslöser, aber möglicherweise nicht exakt die Ursache dieses aktuell veränderten Verhaltens ist. Deswegen stelle ich meine Frage hier ein, möglicherweise ist sie aber anderswo besser platziert - was kann da geschehen sein? Normalisiert sich das wieder?
Vielen Dank und LG
Gerhard

Re: Aktualisierung R-LINK Evolution - Auszuführen vor dem 6. April 2019

menu
Athlon
    Beiträge: 701
    Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
    Wohnort: Zwickau
    Hat sich bedankt: 44 Mal
    Danke erhalten: 59 Mal
folder Di 11. Jun 2019, 17:18
Das Multimediasystem hat überhaupt nichts mit dem Rest des Autos zu tun. Es wird ja nach verschließen des Autos auch ausgeschalten-kann also keinen Strom mehr verbrauchen.

Ja, deine Frage ist hier deplaziert.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:
Beiträge mit "vermute ich" oder "glaube ich" ignoriere ich aus Zeitgründen.

Zoe Q210 11/14

Re: Aktualisierung R-LINK Evolution - Auszuführen vor dem 6. April 2019

menu
Benutzeravatar
    MaXx.Grr
    Beiträge: 1756
    Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
    Wohnort: Nahe München
    Hat sich bedankt: 671 Mal
    Danke erhalten: 181 Mal
folder Di 11. Jun 2019, 21:05
Das mit der Veränderung des Ladestandes ist hier irgendwo schon mal Thema gewesen und eine liebe Eigenart der Zoe... Komisch daß euch das bislang noch nicht aufgefallen ist. Das geht sogar so weit daß die Zoe in ihrer Landkarte Ladestationen in wildfremden Garagen einträgt, wenn dort über Nacht eine wundersame Elektronenvermehrung stattgefunden hat.

Lies Dich doch mal in den Thread mit den Firmwareständen ein, da sind ein paar Formulierungen, mit denen Du beim Renaulthändler die BMS Updates eingespielt bekommst. Mit diesen Updates wird dann auch die Elektronenvermehrung bzw. der Elektronenschwund behoben.

Mit der Einspielung des R-Link-Updates kann das wirklich nichts zu tun haben, wie der Vorschreiber schon etwas unfreundlicher bemerkt hat, da das R-Link an einem anderen CAN Bus hängt als die "wichtigen" Bauteile. Also physisch andere Leitungen hat.

Grüazi MaXx

Re: Aktualisierung R-LINK Evolution - Auszuführen vor dem 6. April 2019

menu
Gerhard Epple
    Beiträge: 2
    Registriert: Do 6. Jun 2019, 23:17
folder Mi 12. Jun 2019, 10:10
Vielen Dank für Eure Antworten! Ich werde mich zu diesen Updates einlesen. Trotz allem seltsam, dass das erstmalige Auftreten der Akku/Reichweitenanomalien exakt mit dem bei mir missglückten R-Link Patch zusammenfielen.
LG
Gerhard

Re: Aktualisierung R-LINK Evolution - Auszuführen vor dem 6. April 2019

menu
MAlfare
    Beiträge: 276
    Registriert: Di 17. Mär 2015, 00:21
    Wohnort: Lustenau
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Mi 12. Jun 2019, 12:54
Gerhard Epple hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 10:10
Vielen Dank für Eure Antworten! Ich werde mich zu diesen Updates einlesen. Trotz allem seltsam, dass das erstmalige Auftreten der Akku/Reichweitenanomalien exakt mit dem bei mir missglückten R-Link Patch zusammenfielen.
LG
Gerhard
Ich habe vor einiger Zeit versehentlich statt des Kilometerzählers A den B auf Null gesetzt. Seither ist die Restreichweite nach dem Vollladen deutlich niedriger.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Bedienung, R-Link“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag