Tipps Rostentfernung hintere Bremsscheiben

Tipps Rostentfernung hintere Bremsscheiben

frostman
  • Beiträge: 256
  • Registriert: Fr 21. Okt 2022, 08:40
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Moin allerseits!
Der Titel sagt egtl. alles.
Mein Wagen stand jetzt mehrere Wochen ungenutzt draußen und die Bremsscheiben sehen nicht gut aus.
Ein erster Versuch auf einer freien Landstraße mittels Notbremsfunktion (Parkbremse) war wenig erfolgversprechend.

Scheiben vorne waren nach obiger Aktion fast komplett frei, hinten hingegen kaum Veränderung.

Hat jemand Tipps, wie ich dem Herr werden könnte, oder wars das und kann ich mich beim Tüv Besuch nächstes Jahr auf neue Scheiben vorbereiten ?
Anzeige

Re: Tipps Rostentfernung hintere Bremsscheiben

USER_AVATAR
  • Michael_Ohl
  • Beiträge: 6256
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg, Juttaweg 6
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 1471 Mal
read
Fahr einmal im Feierabend durch eine Großstadt. Dann sehen die aus wie Neu. Ich wohne in Hamburg und kenne das Problem nicht. Dazu noch nie auf Rasen, Rasensteinen oder anderen feuchten Flächen abstellen, dann hast Du sicher kaum Probleme mit den bisschen Flugrost. Ist es richtiger Rost hast Du ein größeres Problem wie schief eingebaute oder abgenutzt Beläge.

MfG
Michael
Kangoo ZE maxi 130.000km, Kangoo ZE 102.000km, E-UP 27.500km, C180TD 48.000km , max G30d 1100km, Sunlight Caravan, Humbauer 1300kg, E-Expert 75kWh 43.000km, Prophete Pedelek 560km, Zündapp Pedelec 80km, F20D 60km

Re: Tipps Rostentfernung hintere Bremsscheiben

USER_AVATAR
read
Ich kenne eigentlich auch nur die Variante mit der freien Landstraße. Je nach Auto dann mit Fuß oder Parkbremse um möglichst viel Bremswirkung auf die Hinterachse zu bekommen.
Autobahn oder Stadtverkehr haben in der Regel weniger Effekt. Letzte Eskalationsstufe wäre dann das Abdrehen der Scheiben beim Profi.

https://www.reber-reifenhaus.de/autoser ... -abdrehen/
Gruß Ingo

Re: Tipps Rostentfernung hintere Bremsscheiben

Helfried
read

Spüli hat geschrieben:Ich kenne eigentlich auch nur die Variante mit der freien Landstraße.
Hat der Wagen denn keinen "Leerlauf", wo man ohne die Reku bremsen kann?

Re: Tipps Rostentfernung hintere Bremsscheiben

USER_AVATAR
read
Akku vollladen und dann mal Berg ab fahren

Re: Tipps Rostentfernung hintere Bremsscheiben

TOMMIKNOCKER
  • Beiträge: 709
  • Registriert: Mi 17. Mär 2021, 12:33
  • Wohnort: OWL
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 258 Mal
read
Oder eben auf N schalten während der (Bergab)Fahrt, dann wird auch nicht rekuperiert.
PV: 17,17 kWp, SHM2.0, Sunny Boy 3.6/3.6/4.0, SBS5.0 mit BYD-Speicher 7,7 kWh
WP: Sole-Wasser mit Tiefenbohrung
WB: openWB series2 Standard+
EV: MG5 (61 kWh COM) seit 22.02.23

Re: Tipps Rostentfernung hintere Bremsscheiben

frostman
  • Beiträge: 256
  • Registriert: Fr 21. Okt 2022, 08:40
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Habe ich heute probiert, ohne wirklichen Erfolg.
D.h. auf 100kmh, dann in N geschaltet und eine Vollbremsung hingelegt. Insgesamt 3x
Ergebnis: Vorne komplett blank, hinten aber kaum Veränderung.
Auto ist erst ein Jahr alt... :(

Re: Tipps Rostentfernung hintere Bremsscheiben

USER_AVATAR
read
Ob Reku oder nicht, spielt bei kräftigen Bremsungen eigentlich keine Rolle. Die Leistung der Bremse ist immer größer.

Eine Möglichkeit wäre noch die Belastung der Hinterachse. Also entweder ein paar kräftige Mitfahrer auf der Rücksitzbank oder ordentlich Ballast im Kofferraum. Dadurch wird in der Regel die Bremsbalance nach hinten verschoben und entsprechend mehr an der HA gebremst. Ich würde es an Deiner Stelle mal mit >100kg probieren (Gartenerde, Wasserkanister, Betonplatten,...).
Sonst hilft nur ein Gang zum Fachbetrieb.
Gruß Ingo

Re: Tipps Rostentfernung hintere Bremsscheiben

USER_AVATAR
read
Wenn dein Auto hinten so wenig Bremskraft ohne Reku (auf Fahrstufe N) hat, könnte eigentlich nur noch mehr Last auf der Hinterachse helfen das etwas zu verstellen. Also dann ein paar Sack Zement in den Gepäckraum und noch zwei Dicke dazu auf die Rückbank setzen. :lol: Wirkt die MG4-Handbremse auf die Vorderräder? Meistens wirkt die doch auf die Hinterräder.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !
Vectrix VX1, 2009; BMW i3s, 2022; Tesla M3 LR AWD, 2023

Re: Tipps Rostentfernung hintere Bremsscheiben

USER_AVATAR
read
einfach mal bissl flotter fahren, wenn das ESP regeln muss greift es fleissig hinten ein :)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „MG - modellübergreifend“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag