Navigationssystem - Routenplanung

Navigationssystem - Routenplanung

heatschgern
  • Beiträge: 115
  • Registriert: Fr 17. Jul 2020, 13:15
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Hallo Zusammen,

da hier noch kein Thema zur Navigation existiert war ich so frei eins anzulegen.
Mich würde speziell von den Hyundai/Kia Erfahrenen unter euch interessieren, was zurzeit (Stand heute) mit den Navis möglich ist. Soweit ich das richtig mitbekommen habe wird im Ioniq5 und EV6 ja nochmal die "alte" Navi-Generation verbaut.
Vor allem würde mich der UseCase "Urlaubsfahrt über 1000km" interessieren. Wie würde man hier bei der Planung der Route (ohne ABRP) vorgehen?
Gibt es eine Routenplanung wie z.B. VW sie kürzlich eingeführt hat? Also ich sehe meine Route und die geplanten Stopps an den Ladesäulen?

Da es mein erstes Elektroauto werden würde und es zudem unser Hauptauto (also auch Urlaubsauto) werden wird, ist mir das Thema besonders wichtig.
Anzeige

Re: Navigationssystem - Routenplanung

Raikou
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Di 15. Jun 2021, 17:18
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Sofern ich das von meinem Händler richtig verstanden habe, gibt es (Stand heute) keine Routenführung mit Ladestoppeinplanung. Es werden einem lediglich Ladestationen entlang der Route angezeigt (zB Ladepark XY in 10km oder so), aber aktiv hingelenkt oder eingeplant mit Restreichweite usw werden sie nicht. Da muss man quasi noch selbst mitdenken (wie beim Verbrenner halt. Da zeigt's mir im Navi auch nur die Tankstellen in der Umgebung an, aber da muss ich schon selbst wie voll mein Tank noch ist und wie weit ich damit komme :)).

Könnte (und sollte) aber in einem Update mal angepasst werden. Bis dahin ist wohl ABRP dein bester Kumpel dafür.
Entscheidung noch nicht gefallen:
Kia EV6 GT-Line, Yacht Blue, AWD oder Ford Mustang Mach-E, Dark-Matter Grau, AWD ER

Re: Navigationssystem - Routenplanung

USER_AVATAR
  • VoRoEV
  • Beiträge: 2
  • Registriert: So 6. Jun 2021, 10:20
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
Ein weiterer Punkt ist das Thema Thermalmanagement des Akkus. Wenn das Auto die Ladeplanung macht, kann es sich auf die kommende Schnellladung vorbereiten und den Akku erwärmen falls notwendig. Macht man das über sein Smartphone geht diese Funktion verloren und man wird u.U. Zeit verlieren.
Goodbye Audi

Re: Navigationssystem - Routenplanung

heatschgern
  • Beiträge: 115
  • Registriert: Fr 17. Jul 2020, 13:15
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Das ist schon schade! Bei so einem modernen Wagen mit 800V Technik, der ja dann auch gut für die Langstrecke genutzt werden kann, sollte sowas mit drin sein. Hoffentlich bringt Kia das schnellstmöglich nach. Mache mir da aber keine großen Hoffnungen weil sie ja sowieso in 2022 auf das neue Infotainment System umsteigen.

Re: Navigationssystem - Routenplanung

Raikou
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Di 15. Jun 2021, 17:18
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
@heatschgern neues Infotainment System ab 2022? Habe ich wohl nicht mitgekriegt. Ist dieses UVO nicht schon neu? Welches neue Infotainment meinst du genau? Konnte irgendwie auf die Schnelle nichts finden.
Evtl. würde ich dann mit meiner Bestellung noch zuwarten.... hmm...
Entscheidung noch nicht gefallen:
Kia EV6 GT-Line, Yacht Blue, AWD oder Ford Mustang Mach-E, Dark-Matter Grau, AWD ER

Re: Navigationssystem - Routenplanung

Raikou
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Di 15. Jun 2021, 17:18
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Habe nochmals gegoogelt.
https://intellicar.de/hardware-and-soft ... -2022-ein/

Spannend spannend, das hört sich ja alles nicht schlecht an. da besteht dann wohl Hoffnung, dass das mit der Routen/Ladestoppplanung dann besser funktionieren wird.
Was heisst denn 2022? Q1, Q2, Q3, Q4? Wenn in der ersten Jahreshälfte, dann könnte ich evtl noch zuwarten. Wenn erst ab dem zweiten Halbjahr dann bin ich vielleicht zu ungeduldig dafür :)
Entscheidung noch nicht gefallen:
Kia EV6 GT-Line, Yacht Blue, AWD oder Ford Mustang Mach-E, Dark-Matter Grau, AWD ER

Re: Navigationssystem - Routenplanung

heatschgern
  • Beiträge: 115
  • Registriert: Fr 17. Jul 2020, 13:15
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Will dich nicht vom Kauf abhalten :D Aber mir geht es da ähnlich wie dir. Mein jetztiges Auto läuft erst im Oktober 2022 aus dem Leasing. Bis dahin bräuchte ich was neues.
Aber ich weiß nicht ob Kia das bis dahin wirklich schon verbaut ... der Halbleitermangel wird da wohl auch ganz schön reinhauen. Andererseits müsste ich ja schon spätestens Ende 2021 bestellen sonst wird das nichts mehr bei den Lieferzeiten die ich teilweise gehört habe.
Lassen wir uns überraschen!

Re: Navigationssystem - Routenplanung

Raikou
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Di 15. Jun 2021, 17:18
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Na ich bin froh um diese Info, danke! Wenn ich den EV6 bestellt und evtl Q1 2022 erhalten hätte, um dann zu erfahren dass einen Monat später die Autos mit dem neuen System ausgerollt werden... da hätte ich mich immens drüber geärgert! Ich habe jetzt mal bei meinem Autohändler nachgefragt, ob da schon etwas bekannt ist wann und bei welchen Modellen das dann kommen soll.

bei den beiden Genesis Modellen GV80 und G80 soll das neuste Infotainment Nvidia Drive ja bereits drin sein. Erstaunt mich dann doch, dass das neuste Flaggship Modell EV6 noch mit dem alten System daherkommen soll. Die müssen da unbedingt schnellstmöglich nachrüsten, wenn sie "up there" mit den Top-E-Modellen auffahren wollen.
Entscheidung noch nicht gefallen:
Kia EV6 GT-Line, Yacht Blue, AWD oder Ford Mustang Mach-E, Dark-Matter Grau, AWD ER

Re: Navigationssystem - Routenplanung

Raikou
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Di 15. Jun 2021, 17:18
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Mein Händler hat nachgefragt und die folgende Antwort direkt von Kia CH erhalten:

"Zum jetzigen Zeitpunkt liegen uns keine Informationen bzgl. einer solchen Umstellung im nächsten Jahr bzw. zum Ende diesen Jahres vor.

Sowohl das Infotainmentsystem im EV6, wie auch im Hyundai Ioniq 5 ermöglichen den Zugriff zu Telematikdiensten (bei uns UVO Connect). Ob hier bereits ein Zusammenhang zu der Kooperation mit Nvidia besteht ist uns nicht bekannt."

Kann evtl. jmnd von euch da oben im grossen Nachbarsland auch anfragen? Ich hatte schonmal erlebt (bei einer anderen Marke), dass da teilweise länderspezifisch andere Informationen kursieren und ein anderer Wissensstand ist. Vielleicht gebt ihr bei der Anfrage den Link zum offiziellen Pressetext von Kia von anno 2020 mitgeben:

https://press.kia.com/eu/en/home/media- ... DRIVE.html
Entscheidung noch nicht gefallen:
Kia EV6 GT-Line, Yacht Blue, AWD oder Ford Mustang Mach-E, Dark-Matter Grau, AWD ER

Re: Navigationssystem - Routenplanung

USER_AVATAR
read
Die Routenplanung kann doch auf zentralen Servern erfolgen und per Telematik zurück übertragen werden. Da Bedarf es doch keiner neuen Hardware dafür. Anders ist das mit der Qualität des teilautonomen Fahrens.
IONIQ 5 P45, PV 10kWp, OpenWB
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „EV6 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag