Sofware Macken

Sofware Macken

USER_AVATAR
  • offgrid
  • Beiträge: 51
  • Registriert: Mi 15. Jan 2014, 19:48
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Ich fahre nun seit 6 Wochen meinen EV6, bin damit generell sehr zufrieden und habe ihn deshalb "Heart of gold" getauft. Er macht nicht nur mir sondern auch dem Rest der Familie Freude und deshalb haben wir dieses Jahr unseren 3000 km Sommerroadtrip erstmals elektrisch abgespult. Würde mich trotz meiner Begeisterung interessieren was andere Besitzer bis jetzt so an Softwaremacken gefunden haben. Bei mir war es folgendes:
-i-Pedal EInstellung wird konsequent beim Neustart zurückgesetzt (it's not a bug, it's a feature..)
-Ausfall HDA in freier Fahrt auf der Autobahn mit kryptischer Fehlermeldung, nach Anhalten und Neustart wieder alles OK (1x erlebt)
-Bei Fahrer1 wurde immer mal wieder der Name auf "Fahrer1" zurückgesetzt. Nach Löschen des Users (natürlich werden dabei sämtliche Einstellungen vergessen) und neu aufsetzen habe ich jetzt seit 3 Tagen Ruhe
-KIA App stürzt beim Aufstarten auf meinem Mobile mit Android 11 absolut zuverlässig ab, ist daher für mich nicht brauchbar
Auch wenn der EV6 ein gewaltiger Sprung vorwärts ist, speziell bei der Ladetechnik (hatte bis jetzt immer 230kW, komme vom Leaf der eine richtige Ladegurke ist) ist die Software immer noch nicht ganz auf Japanniveau. Ich hatte vor 8 Jahren auch mal einen der ersten Soul EV gefahren und der war SW-mässig im Vergleich zum Leaf (die App war auch etwas berüchtigt...) richtig abschreckend...
Anzeige

Re: Sofware Macken

Odanez
read
Welche Kia App benutzt du, die "Kia Connect"?
#2307
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Seit 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: Sofware Macken

Leto89
  • Beiträge: 374
  • Registriert: Fr 25. Feb 2022, 08:51
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 88 Mal
read
Die Einstellungen vom Auto werden mit der App synchronisiert. Also sollte man seine Einstellungen angleichen.
eSoul SK3

Re: Sofware Macken

USER_AVATAR
  • offgrid
  • Beiträge: 51
  • Registriert: Mi 15. Jan 2014, 19:48
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Richtig, ich habe Kia Connect installiert. "Benutzen" kann ich sie ja wie geschrieben leider nicht.

Re: Sofware Macken

Odanez
read
Seltsam, solche Probleme hatte ich mit der App noch auf keinem Phone, vielleicht mal Deinstallieren und neu aufspielen? Also die Bewertungen dieser App auf Google Store weisen darauf hin, dass das mit Sicherheit auch kein Einzelfall ist
#2307
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Seit 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: Sofware Macken

USER_AVATAR
read
Nutze Apple und die Sorgen sind fort. Hey Steve: Well done. Kia app funktioniert, auch wenn falsche Verbräuche in der cloud hinterlegt sind. Der Datensatz ist unbrauchbar.

Mit den Profilen habe ich nichts am Hut. Brauche ich nicht oder mein Wille dort Zeit zu verpulvern ist gering.

Genervt bin ich von der kurzen Zeitspanne, die der Wagen aus der Ferne Erreichbar ist. 5 (?) Tage und er ist nicht mehr per App erreichbar. Schwachsinn bei vollem 70 kWh Akku. Dann muss ich in den Wagen und ihn persönlich in Fahrbetrieb für Sekunden setzten.

Kia hat noch viel Luft nach oben für Software. Rudimentäre Dinge funktionieren.

Fenster überwachung? Die können auf sein, ohne das es die Software intressiert. Bei Regen ganz schön doof.

Re: Sofware Macken

USER_AVATAR
read
Das Einschlafen schützt die 12V Batterie.

Re: Sofware Macken

USER_AVATAR
read
Mir schon klar. Mann kann es aber auch übertreiben. Ich frage ja nicht sekündlich ab, wie es eingige über APIs zur Überwachung machen.

Wenn nach einer 7 Tage Pause, aber die Klimatisierung nicht aus der Ferne gestartet werden, kann ist es ein Fehler. Unverzeilich.
Die Batterie wird auch nicht gerettet, wenn ich den Wagen 2 Sekunden zum Reset an mach.

Re: Sofware Macken

Amok83
  • Beiträge: 69
  • Registriert: Fr 13. Nov 2020, 13:06
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Hyundai hatte Probleme mit tiefentladenen 12V Batterien im Ioniq und im Kona. Vermutlich haben sie im Konzern jetzt erstmal auf eine sichere Backuplösung gewechselt und arbeiten vielleicht im Hintergrund daran die Verfügbarkeit wieder zu erhöhen.

Re: Sofware Macken

USER_AVATAR
read
Nicht nur Hyundai. Wenn ich da an die Id.s denke, die beim Update K.O. gingen, weil die Bleiakkus zu klein waren.

Der Solarspoiler im 2010 Leaf hat schon seine Berechtigung. Wenig Aufwand…wenig Panne.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „EV6 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile