Probleme mit der Heizung

Re: Alltagstipps -und Tricks

USER_AVATAR
read
So könnte man zumindest die fachlich vielleicht doch fragwürdige wenn nicht gar falsche Antwort der Werkstatt lesen, die 100% wie die Bedienungsanleitung des E-Niro klingt. Wenn Du aber kein Heat einschaltest wird bei Dir auch nur die Außenluft in der Temp wie sie außen vorhanden ist reinkommen :) wenn Du es warm haben willst musst Du schon Heat einschalten nur die Steuerung von PTC und WP übernimmt dann das Auto Du kannst nicht sagen ach nimm mal nur die WP oder nur das PTC Element. Ich habe das jetzt einige Tage getestet da ich bei den ersten Fahrten immer kalte Füße hatte und habe Immo meine Einstellung gefunden.

Ich kopiere mal meine Beiträge im EV6 Forum hier rein, dann brauche icht nicht so viel neu tippen :)

1)Also ich habe heute mal auch so 160 Km abgespult und muss sagen die Heizung ist deutlich schlechter oder sagen wir mal träger als ich aus dem E-Niro gewohnt war. Dafür mache ich mal die Wärmepumpenfunktion verantwortlich. Denn es braucht mindestens die 3-4 fache Zeit bis warme Luft kommt, immer verglichen mit dem E-Niro. Allerdings hatte ich beim Niro glaube ich nicht ganz so viele Gebläsestufen d.h. wenn ich das Gebläse etwas höher stelle geht es besser aber im E-Niro habe ich nach 1-2 Min heiße Luft bekommen beim EV 6 ist das echt schlecht. Wobei er mir nach 1/2 h Update, die ich im Auto gesessen haben, über den OBD Port dann auch 22 Grad Innentemp. angezeigt hat nur angefühlt hat es sich halt nicht so. :(

Ich gehe dabei mal von einer fehlerhaften Programmierung der Steuerung aus und ziehe mal wieder den E-Niro als Vergleich ran. Der hat nach Einschalten der Heizung sofort mit bis zu 4 KW gezogen und nach ein paar Minuten wenn die Wärmepumpe lief auf ca. 1,... KW zurückgeregelt und wenn dann Warm war im Auto so mit 200 bis 800 Watt dahingedümpelt. ( Alles im Normalen Heizungsbetrieb nicht auf Klimaöko geschaltet und auch nicht Driver only) Bei meinem EV6 zieht die Heizung bis jetzt nicht mehr als ca 2,5 KW geht aber auch nach längerem Betrieb nicht richtig unter 1KW meist zw. 900 W und 1,25 KW nur wenn ich auf Driver only schalte komme ich in den Bereich von 700 W für die Heizung. Ist schon echt ein Armutszeugnis für KIA denn in Korea ist ja auch nicht nur Sommer und Tests in Schweden haben die ja auch gemacht im Winter. Wahrscheinlich ist die Übergangszeit um die 0 Grad da einfach zu kurz gekommen.

2)Heute hatte ich nocheinmal so ca 150 km zu fahren davon 2/3 Autobahn der Wagen hing vorher an der Ladestation habe ihn 20 min vor Abfahrt per App auf 25Grad gestellt und Vorklimatisiert dann 5 Min vorher noch mal da ja nach 15 Min Schluß ist. Wir hatten 5 Grad Außentemp. Auto war schön warm bei der Abfahrt. Habe dann da ich ja schon Erfahrung mit kalten Füßen gemacht habe manuell auf Luft unten und Frontscheibe eingestellt erst 24 Grad und nach einiger Zeit aber auf 23 zurück und Gebläse Stufe 4 und dann auf 3 zurück. Ich hatte heute keine kalten Füße und es hat für mich gepasst. Der einzige Nachteil da er nur mit WP startet und bei den Temp das PTC nicht benutzt dauert es wenn man nicht vortemperieren kann halt ca. 5 Min bis da was warmes aus dem Gebläse kommt. Das hat der E-Niro eindeutig besser gemacht erst PTC und wenn die Wärmepumpe richtig gearbeitet hat das PTC runter geregelt bzw. ausgeschaltet. Dafür gab es dann aber dort auch sofort warme Luft aber erst einmal etwas höheren Verbrauch. Z.Z. kann ich damit leben finde es aber bei weitem nicht optimal, ich hoffe mal das da noch ein Update kommt.

Ein Bild kann sich da jeder selber machen aber irgendwie wurde da zum Stromsparen echt doll auf Komfort verzichtet bei der Programmierung wie oben schon beschrieben immer im Vergleich mit dem E-Niro :(
Bild EV6 GT-Line AWD 77,4 rot 19" CC2
Anzeige

Re: Alltagstipps -und Tricks

USER_AVATAR
read
Ich muss mich jetzt ein wenig revidieren, vorhin hatte ich unter 5.0 Grad und beim Starten des Wagens kurz danach den typischen Geruch vom PTC Heizer in der Nase also scheint er doch mit anzuspringen bei einer gewissen Temp. Allerdings auch sehr moderat da der Stromverbrauch nicht sehr viel über 2,5 KW lag und dann auch nach ein paar Minuten von der WP übernommen wurde. Das war das erste Mal das der Wagen so reagiert hat wie ich das eigentlich erwarte, ich werden das weiter beobachten.


@ Mods, vielleicht kann man die ganzen Heizungs sachen in einen eigenen Fred verschieben z.B. Probleme mit der Heizung
Bild EV6 GT-Line AWD 77,4 rot 19" CC2

Re: Bugs und Fehler

USER_AVATAR
read
Frage zur Vorklimatisierung:
Egal ob mit oder ohne Kabel, per App oder per Timer, Defrost oder nicht. Mein EV6 heizt nur mit der Wärmepumpe. Nur ohne Abwärme kommt da nur ein laues Lüftchen raus.
Scheibe von Eis befreien? Fehlanzeige.

Nach meiner ersten Autobahntour habe ich 3h nach Ankunft aus Neugier die Klimatisierung per App gestartet, 10min später war es schön warm im Innenraum. So wie vermutet, es war noch Restwärme vorhanden, welche die WP nutzen konnte.

Re: Alltagstipps -und Tricks

USER_AVATAR
read
HeavyDad hat geschrieben:
2)Heute hatte ich nocheinmal so ca 150 km zu fahren davon 2/3 Autobahn der Wagen hing vorher an der Ladestation habe ihn 20 min vor Abfahrt per App auf 25Grad gestellt und Vorklimatisiert dann 5 Min vorher noch mal da ja nach 15 Min Schluß ist. Wir hatten 5 Grad Außentemp. Auto war schön warm bei der Abfahrt.
Neid. Mein Ev6 nutzt zum Vorheizen nur die WP und wenn die keine Abwärme hat, wird es auch nicht warm. :(

Probleme mit der Heizung

USER_AVATAR
read
Da das Thema im Bugs und Fehler Thread untergeht, möchte ich ein eigenes Thema dafür aufmachen.

Mein EV6 hat Wärmepumpe, 58kWh, RWD:
Bei Vorklimatisierung wird der elektrische Zuheizer nicht eingeschaltet. Die Wärmepumpe hat keine Abwärme zur Verfügung, dementsprechend kommt da nur ein laues Lüftchen.
Abhilfe aktuell ist, dass ich den Wagen per Schlüssel Fernstarte. Weil in Fahrbereitschaft läuft der Zuheizer, sieht man schön an der Verbrauchsanzeige mit 5,5kW.
Werkstatt ist aktuell ausgebucht, daher noch keine Diagnose.

Re: Alltagstipps -und Tricks

akom
  • Beiträge: 424
  • Registriert: Sa 29. Mai 2021, 23:03
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 149 Mal
read
Jens.P hat geschrieben:
HeavyDad hat geschrieben:
2)Heute hatte ich nocheinmal so ca 150 km zu fahren davon 2/3 Autobahn der Wagen hing vorher an der Ladestation habe ihn 20 min vor Abfahrt per App auf 25Grad gestellt und Vorklimatisiert dann 5 Min vorher noch mal da ja nach 15 Min Schluß ist. Wir hatten 5 Grad Außentemp. Auto war schön warm bei der Abfahrt.
Neid. Mein Ev6 nutzt zum Vorheizen nur die WP und wenn die keine Abwärme hat, wird es auch nicht warm. :(

Meiner ist genauso. Aber der Tipp mit der Fernsteuerung von dir ist Gold wert. Ich hatte erst gedacht, dass es vielleicht am Profil liegt.Ich habe zwei Profile im Auto und bis vor kurzem nur eines mit Kia Connect verbunden. Dachte, wenn das nicht verbundene Profil das aktuell ausgewählte ist, das ich mit dem falschen Profil das Auto vorheize. Aber daran lag es nicht. Er hat zumindest die Lüftung angemacht, aber wirklich geheizt hat er nicht.
Kia EV6 77,4kWh RWD Glacier

Re: Probleme mit der Heizung

USER_AVATAR
read
@akom
Innenraumtemperatur wird so eingestellt wie auch in der App, auch Lenkrad- und Heckscheibenheizung werden aktiviert.

Normal ist das nicht, weil laut Autohaus bin ich der Einzigste bisher. Die anderen Kunden loben die Vorheizung und auch so bin ich nicht weiter fündig geworden im Netz.

Für den Motorfernstart muss die Remotefunktion der Fernbedienung in den Einstellungen aktiviert werden. Dann gehen auch die Fenster rauf/ runter.

Re: Probleme mit der Heizung

Speedy002_ra
  • Beiträge: 280
  • Registriert: Mi 1. Feb 2017, 01:24
  • Wohnort: bei Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Also ich habe auch den kleinen mit WP.
Im Vergleich zu meinem eSoul könnte man denken das die Funktion Vorheizen über die App nicht geht. Selbst nach 15+5 Minuten auf 27Grad und alles an was geht in der App waren die Scheiben noch gefroren !!!!!
Akkustand 77% , war nicht am Kabel.

Der eSoul und selbst mein guter alter Soul EV hat das besser gemacht. Soul EV halt nur über die Programmierung am Kabel.

Also das Auto regt mich immer mehr auf


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Probleme mit der Heizung

Speedy002_ra
  • Beiträge: 280
  • Registriert: Mi 1. Feb 2017, 01:24
  • Wohnort: bei Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Mir kommt es so vor als ob er im Sport schneller heizt und auch heißer wird.
Muss ich morgen mal testen, kann mich auch täuschen.
Irgendwo stand da auch was von ECO Heizung, vielleicht hängt es damit zusammen .

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: Probleme mit der Heizung

USER_AVATAR
read
Den Eco Heizungsmodus musst Du aber explizit anschalten normal ist der aus bzw. ich bin mir sicher das ich den aus habe da er beim E_Niro schon echt schlecht war und ich den da auch ausgeschaltet hatte.
Bild EV6 GT-Line AWD 77,4 rot 19" CC2
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „EV6 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag