Versicherungsdaten

Versicherungsdaten

akom
  • Beiträge: 475
  • Registriert: Sa 29. Mai 2021, 23:03
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
Guten Morgen an alle. Hat denn schon irgendwer paar Infos bekommen bezüglich HSN/TSN Nummer? Mein Händler konnte mir da leider noch nichts sagen.
Kia EV6 77,4kWh RWD Glacier
Anzeige

Re: Versicherungsdaten

budscheroni
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Mi 9. Jun 2021, 15:08
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Hm. Ich weiß, es ist nicht das gleiche. Aber vielleicht kann man zur groben Abschätzung die vom Ioniq 5 nehmen?
EV6 GT-line Runway Red 77,4 kWh RWD + P5 + P6 + WP, Reserviert 04.21, Bestellung 30.09.21, Ankunft beim Händler KW44 2021, Abholung 19.11.2021 (5 Wochen Lieferzeit :-P )

Re: Versicherungsdaten

akom
  • Beiträge: 475
  • Registriert: Sa 29. Mai 2021, 23:03
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
Ja ich habe natürlich Mal Angebote mit dem ioniq 5 erstellt und war teilweise schockiert, wie billig die Versicherung sein soll. Aber für meine Zulassung brauche ich dann natürlich richtige Daten. Es ist ja noch ein Monat hin und die Versicherung abschließen geht ja recht schnell. Aber ich dachte vielleicht hat schon wer bessere Infos 😀
Kia EV6 77,4kWh RWD Glacier

Re: Versicherungsdaten

USER_AVATAR
read
Ich schaue regelmäßig beim GDV wg Typklassen nach,
https://www.dieversicherer.de/versicher ... ection=ASC
dort gibt es aber noch keine Ersteinstufung für den EV6. Da wären dann auch HSN und TSN dabei.
Kia EV6 GT-Line AWD seit 11/21
Passat Variant GTE 09/17 - 10/21

Re: Versicherungsdaten

akom
  • Beiträge: 475
  • Registriert: Sa 29. Mai 2021, 23:03
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
Habe gestern mal meine Versicherung angeschrieben und die waren da (meiner Meinung nach) tiefenentspannt. Sie meinten nur, dass ich zur Not halt ein vergleichbares Fahrzeug (ich nehme da den Ioniq 5) versichern soll und es wird dann, wenn es verfügbar ist, umgeändert. Wenigstens steht die Versicherung nicht mehr im Weg, wenn das Auto kommt, bevor die Versicherungen bereit dafür sind :)
Kia EV6 77,4kWh RWD Glacier

Re: Versicherungsdaten

USER_AVATAR
read
Es bewegt sich was - wenn auch noch nicht bei meinem Versicherer :roll: :
Bei manchen Versicherern ist der EV6 nun im Angebotsrechner drin.
HSN/TSN
2233/AAZ RWD 42kW
2233/ABA RWD 56kW
2233/ABB AWD 60kW
2233/ABC AWD 81kW (*)

Für 2233 (KIA MOTOR (ROK) S. AUCH HYUNDAI (ROK)), ABC (CV (EV6 AWD) 81kW)
konnte ich einem Angebot die Typklassen entsprechend Ioniq 5, also Haftpflicht 18 Vollkasko 26 Teilkasko 23 entnehmen.

(*) Elektrofahrzeuge: 30-Minuten-Leistung, nicht die max. Leistung
Kia EV6 GT-Line AWD seit 11/21
Passat Variant GTE 09/17 - 10/21

Re: Versicherungsdaten

akom
  • Beiträge: 475
  • Registriert: Sa 29. Mai 2021, 23:03
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
Haben die bei Kia eigentlich eine neue HSN bekommen? Die hatten doch vorher immer die 8253 als Herstellernummer gehabt.
Kia EV6 77,4kWh RWD Glacier

Re: Versicherungsdaten

USER_AVATAR
read
Scheint so, auch zB der neue Sorento hat mit 2233/ABD bis ABH diese HSN
Kia EV6 GT-Line AWD seit 11/21
Passat Variant GTE 09/17 - 10/21

Re: Versicherungsdaten

akom
  • Beiträge: 475
  • Registriert: Sa 29. Mai 2021, 23:03
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
Gestern war er bei der Huk24 noch nicht gelistet. Heute schon (aber nur über die hier angegebenen HSN/TSN Nummern, nicht über die Fahrzeugauswahl). Es geht voran :)
Kia EV6 77,4kWh RWD Glacier

Re: Versicherungsdaten

mobafan
  • Beiträge: 1512
  • Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 260 Mal
read
Echt erstaunlich: Ich schwanke ja zwischen Enyaq und EV6. Rein vom Papier her führt der EV6, aber im Gegensatz zum Enyaq, den ich schon probegefahren bin, habe ich den EV6 bislang nur auf Bildern und Videos gesehen. Also noch nicht einmal in Echt, geschweige denn, dass ich drin gesessen hätte oder gefahren bin.

Was ich Spaßeshalber mal gemacht habe: Den EV6 RWD mit großer Batterie mit dem Enyaq 80 (ebenfalls RWD) verglichen. Bei der HUK24 ist in meiner SF-Klasse und Regionalbereich bei 15000 km/a der Enyaq schon bei Eigenfinanzierung rund 100 Euro im Jahr günstiger als der EV6. Richtig Hammer wird es, wenn man das Fahrzeug least: Der Enyaq verteuert sich dann nur um 25 Euro, der Kia dagegen um satte 100 Euro. D. h. rechnet man beides als Leasing, ist der Unterschied zwischen den beiden Fahrzeugen 175 Euro im Jahr, die der Kia teurer kommt als der Enyaq. (Der Vollständigkeit halber: Kreditfinanziert sind es jeweils nur ein paar Euro mehr als bei Eigenfinanziert).

Ja, ist nur ein Baustein bei den Gesamtkosten, da machen der Unterschied beim Kauf- bzw. Leasingpreis sowie die laufenden Betriebskosten vermutlich mehr aus. Aber zeigt mir immer wieder, dass ich die Versicherungsmathematiker nicht wirklich verstehe...
Ab Herbst 2022 verbrennerfreier Haushalt. Sofern VW Liefertermine bis dahin halbwegs im Griff hat...
eGolf vorhanden, der Zweitwagen wird durch ID.4 ersetzt (der dann Erstwagen wird, was aktuell der eGolf ist)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „EV6 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile