Transportschiff verfolgen - von Korea nach Europa

Re: Transportschiff verfolgen - von Korea nach Europa

USER_AVATAR
read
ASIAN MAJESTY - Unterwegs nach Le Havre (FR), Ankunft 29.9. / ETA Bremerhaven 4.10.
MORNING LADY - schippert durch den Suezkanal / ETA Bremerhaven 16.10.
MORNING LUCY - immernoch auf dem Weg nach Durban. Kommt auch erst Anfang November (4.11.) in Bremerhaven an.
MORNING LINDA - ist irgendwo bei Malaysia mit Kurs auf den Suezkanal (ETA 7.10.) / ETA Bremerhaven 30.10.

Die Asian Majesty ist also ein guter Kandidat, dass da die ganzen Vorführwagen der Händler drauf sein müssen, da ja am 23.10. der Opening Day ist.

Die Abfahrt der nächsten eingeplanten Schiffe verzögert sich wohl um ca. 2 Tage. Neuer Abfahrtsplan:
27-09-_2021_08-43-37.jpg
Interessant ist auch, dass kein anderes Schiff mehr mit Zwischenstopp in Koper eingeplant ist. Lediglich die Morning Linda. Was das wohl für die Österreicher heisst?!
27-09-_2021_08-49-53.jpg
Bestellung 08/2021 (CH):
Kia EV6 GT-Line, Yacht Blue, AWD, 77.4kWh, 20"
Voraussichtliche Auslieferung:
???

Übergangsauto: Kia EV6 RWD, Edition24, Interstellar Gray
Anzeige

Re: Transportschiff verfolgen - von Korea nach Europa

akom
  • Beiträge: 475
  • Registriert: Sa 29. Mai 2021, 23:03
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
Die Frage ist, ob die wirklich von Pyeongtaek verschifft werden. Es gab ja mal in der Facebook-Gruppe vom Händler die Aussage, dass diese auch von Ulsan verschifft werden. Ob dies nun stimmt ist die große Frage, immerhin hatte ja der EV6 auch ein Heckscheibenwischer ;)
Kia EV6 77,4kWh RWD Glacier

Re: Transportschiff verfolgen - von Korea nach Europa

USER_AVATAR
read
akom hat geschrieben: Die Frage ist, ob die wirklich von Pyeongtaek verschifft werden. Es gab ja mal in der Facebook-Gruppe vom Händler die Aussage, dass diese auch von Ulsan verschifft werden. Ob dies nun stimmt ist die große Frage, immerhin hatte ja der EV6 auch ein Heckscheibenwischer ;)
Ja, den Händler und dessen Aussagen habe ich gesehen. Der gleiche Händler sagt auch, dass der EV6 kein Matrix-Licht hat (was er auch in einem sehr energisch verfassten Beitrag mit vielen !!! und einer Horde böse guckender Emojies zum Ausdruck gebracht hat - bevor er den Post gelöscht hat). Der Händler, der auch ständig schnippische Antworten gibt. Bin froh, ist das nicht mein Händler.

Ich habe bei Kia Schweiz direkt angefragt und die sagten, dass der EV6 in Hwaseong produziert und von Pyeongtaek verschifft wird. Kia hat keine Produktionsstätte in Ulsan.
Bestellung 08/2021 (CH):
Kia EV6 GT-Line, Yacht Blue, AWD, 77.4kWh, 20"
Voraussichtliche Auslieferung:
???

Übergangsauto: Kia EV6 RWD, Edition24, Interstellar Gray

Re: Transportschiff verfolgen - von Korea nach Europa

akom
  • Beiträge: 475
  • Registriert: Sa 29. Mai 2021, 23:03
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
Raikou hat geschrieben: Ja, den Händler und dessen Aussagen habe ich gesehen. Der gleiche Händler sagt auch, dass der EV6 kein Matrix-Licht hat (was er auch in einem sehr energisch verfassten Beitrag mit vielen !!! und einer Horde böse guckender Emojies zum Ausdruck gebracht hat - bevor er den Post gelöscht hat). Der Händler, der auch ständig schnippische Antworten gibt. Bin froh, ist das nicht mein Händler.
Nach der "das ist kein Matrix LED" Orgie hat er mich blockiert und nun sehe ich gar nichts mehr von ihm, was das diskutieren echt erschwert.
Ich habe bei Kia Schweiz direkt angefragt und die sagten, dass der EV6 in Hwaseong produziert und von Pyeongtaek verschifft wird. Kia hat keine Produktionsstätte in Ulsan.
Ah danke das sind doch mal gute Infos. Wäre ja auch blöd das Auto quer durchs Land zu verschiffen, wenn der Hafen direkt vor der Nase ist :)
Kia EV6 77,4kWh RWD Glacier

Re: Transportschiff verfolgen - von Korea nach Europa

USER_AVATAR
read
Ein durchdrehender Kiahändler? Hoffe es nicht meiner ;) Ist halt so, das Kia eher sparsam berichtet…Kiawebsite zu Standorten? wiki kaum Infos bereithält…google auch nicht.

Bin mal gespannt, wie die einzelnen Märkte nun beliefert werden. Uk/Nl/Nor/Dach
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: Transportschiff verfolgen - von Korea nach Europa

SBG_88
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Di 14. Sep 2021, 18:47
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Mein Händler hat mir soeben bestätigt das er seine VFW Ende dieser Woche bekommt.
Was also passt, den das erste Schiff kam am 20.09.2021 in Koper an. Sollten also Österreich weit die ersten EV´s diese und nächte Woche verteilt werden.
Meiner müsste/sollte auf der Morning Linda sein. Könnte schwören das Ankunft in Koper um den 20.10.21 geplant war aber jetzt steht ja 14.10.21??
Wird ja immer besser. :-)
Nur komisch das von Koper nach Deutschland nochmal über 10 Tage dauert?

Re: Transportschiff verfolgen - von Korea nach Europa

akom
  • Beiträge: 475
  • Registriert: Sa 29. Mai 2021, 23:03
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
Wobei Österreich was den EV6 betrifft irgendwie eh schnell unterwegs ist. Erst die Roadshow, nun die Vorführer. Genau das Gegenteil zum Ioniq 5 :) Naja die Schiffe halten ja unterwegs noch woanders. Vielleicht ist bei der Morning Linda noch ein Stopp in UK vorher dabei.
Kia EV6 77,4kWh RWD Glacier

Re: Transportschiff verfolgen - von Korea nach Europa

USER_AVATAR
read
Ich fände auch interessant zu wissen, wie die Auslieferungen bzw Märkte beliefert werden, mit welcher Strategie. Mein Händler meinte mal, dass die Bestellungen in der Schweiz auch priorisiert behandelt werden würden, weil wir hier einen hohen E-Auto Marktanteil haben. Was auch immer priorisiert bedeutet :-P
Mensch, ich hab' Hummeln im Hintern, will endlich wissen ob ich in 2 Wochen ein Produktionsdatum kriege :-D
Bestellung 08/2021 (CH):
Kia EV6 GT-Line, Yacht Blue, AWD, 77.4kWh, 20"
Voraussichtliche Auslieferung:
???

Übergangsauto: Kia EV6 RWD, Edition24, Interstellar Gray

Re: Transportschiff verfolgen - von Korea nach Europa

USER_AVATAR
read
Einmal die Eu umfahren mit Liegezeiten…das kostet Zeit.

Was könnten wir Zeit sparen, wenn ab Bari alles mit TGV verteilt würde…oder die Seidenstrasse schon funktionierte. Noch ist öl halt zu billig.

Früher kamen viele Autos aus Usa….heute Asien. Koper ist näher an München als die Weserstadt.
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: Transportschiff verfolgen - von Korea nach Europa

USER_AVATAR
read
Also von mir aus könnten die auch Click-and-Collect direkt am Hafen für den Endkunden anbieten :-D gleich mal die Langstreckentauglichkeit auf der Rückreise testen.
Bestellung 08/2021 (CH):
Kia EV6 GT-Line, Yacht Blue, AWD, 77.4kWh, 20"
Voraussichtliche Auslieferung:
???

Übergangsauto: Kia EV6 RWD, Edition24, Interstellar Gray
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „EV6 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag