EV6 - aktuell jetzt Freigabe für AHK

Re: EV6 - aktuell KEINE Freigabe für AHK

USER_AVATAR
read
Wenn ich die Umsetzungen AHK beim Kona oder Niro oder Soul so betrachte, dann erkenne ich keinen Hoffnungsschimmer, das es beim ev6 anders läuft als beim iq45. Das ist Blamabel. Gleiche Plattform, aber Kia macht es besser? Naiv und vor Liebe Blind würde ich den letzten Post von e-tom bezeichnen.

Solange der Wagen nichts vom Einsatz der AHK merkt…solange ist die Lösung primitivst.

Bleibt die Hoffnung, daß die „Lieferverzögerung“ zum Reifen genutzt wird. Und die grüne Banane ioniq 5 nicht auch im ev6 Model 2022 landet.

Folgendes wird gerade über den ioniq glaubhaft berichtet:
Offene und ehrliche Antwort: Der IONIQ 5 merkt mit den offiziell von Hyundai angebotenen Nachrüst-AHKs von MVG (bei deutschen Hyundai-Händlern) oder MOBIS (bei allen anderen europäischen Hyundai-Händlern) rein gar nichts.

Der IONIQ 5 schaltet, wenn die AHK in Benutzung ist, weder die elektrische Heckklappe, die hinteren Parksensoren noch die hintere Querverkehrswarnung beim Rückwärtsfahren ab. Er kann auch - leider - gar nichts merken, da die Anhängerkupplung bei der Montage zwar elektrisch ans Bordnetz angeschlossen wird, um auf der Steckdose Spannung zu liefern zu können. Aber sie wird, im Gegensatz zu Deinem Sharan und im Gegensatz zu so gut wie allen europäischen Fahrzeugen, nicht im fahrzeugseitigen CAN-Bus integriert, über den die einzelnen Steuergeräte miteinander kommunizieren. Bei einem europäischen Fahrzeug informiert das AHK-Steuergerät unmittelbar über den CAN-Bus das Fahrzeug, sobald ein Verbraucher an die AHK angeschlossen oder die AHK ausgeklappt wird. Die einzelnen Fahrzeuge reagieren dann situationsangepasst mit dem Deaktivieren der Heckklappe, der hinteren Park- oder Radarsensoren. Beim IONIQ 5 und auch bei allen anderen europäischen Hyundai's und KIA's funktioniert das jedoch nicht. Bei der AHK Im IONIQ 5 gibt es zwar auch ein AHK-Steuergerät. Das ist jedoch nicht vernetzt. Sollte beim Anhänger mal eine Leuchte ausfallen, wird man, so wie man es erwarten würde, nicht etwa im Bordcomputer darüber informiert. Vielmehr ertönt aus dem Heck, dort, wo das AHK-Steuergerät seitlich im Kofferraum (hinter der Verkleidung) befestigt wurde, ein Summton aus einem Mini-Lautsprecher des AHK-Steuergeräts. Das klingt völlig verrückt, ist aber Realität.

Daher ärgern sich her einige IONIQ 5-Fahrer, meiner Ansicht nach völlig berechtigt, auch so über diese Murks-Lösung, die von deutschen oder europäischen Fahrzeugen umgestiegen sind oder, wie in Deinem und meinem Fall, noch umsteigen werden.

In meinen Augen ist es wichtig, dass man als Kunde dem Händler und auch Hyundai gegenüber seinen Unmut kundtut, wie unbefriedigend diese Murks-Lösung ist. Die Nachrüstung dieser AHK-Lösung ist auch nicht günstiger als die bei Premium-Fahrzeugen.

Zur Heckklappe gibt es aber wenigstens eine kleine Entwarnung: Hyundai verbaut im Gegensatz zu anderen Herstellern keinen Fußsensor. Vielmehr öffnet die Heckklappe etwa 5 Sekunden, nachdem sie den Funkschlüssel hinter dem Fahrzeug erkannt hat. Vor dem Öffnen gibt es einen kurzen Warnton. Hört man diesen und man hat die AHK in Betrieb, dürfte es reichen, sich kurz vom Fahrzeug ein Stück wegzubewegen. Dann wird die Öffnung abgebrochen. Aber optimal ist auch diese Lösung nicht!

viewtopic.php?f=531&t=67194&start=340
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!
Anzeige

Re: EV6 - aktuell KEINE Freigabe für AHK

E_Tom
read
So, du hast wieder nicht gelesen.
Der EV6 hat eine Gewichtserkennung und weiss welche Last er zieht.
Ich würde jetzt nicht ausschließen das er daher auch eine automatische Erkennung für die Sensorik hat - aber das ist spekulativ und von daher uninteressant.
Es ist bei KIA genau ein Knopf der gedrückt werden muss um die hinteren Sensorik abzustellen - wahnsinnig viel Arbeit...
Die Heckklappe öffnet nur automatisch wenn man sich von hinten dem Kofferraum nähert- wer da nicht bemerkt hat das da was am Haken ist dem ist auch nicht mehr zu helfen.
Und selbst wenn: Auto entriegeln und schon ist die automatische Öffnung bei Annäherung deaktiviert.

Informationen zu haben ist nicht vor Liebe blind zu sein.
Auch du hättest die Möglichkeit dich zu informieren statt Gerüchte zu streuen...

Aber da du ja eh keinen EV6 kaufen willst musst du dich ja nicht mehr äußern.

Re: EV6 - aktuell KEINE Freigabe für AHK

USER_AVATAR
read
Und die Gewichtserkennung hat der ioniq 5 unverständlicher Weise nicht? Woher ist die Info?

Kia BeVs & AHK haben immer einen bitteren faden Beigeschmack. Hoffnung bleibt, wie beim carplay wireless…Bidi Dc…keyless Go via Apple watch…Pay per PLC . Ausserdem ist die Kia kommunikation sehr bescheiden oder gar widersprüchlich. Da glaube ichs wenn es vor mir steht.

Werd nen teufel tun…noch ist er bestellt. Aber halbgare Lösungen für 1000€ werde ich nicht akzeptieren, dann suche ich lieber in Grünheide oder Hannover nach Mobilität.
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: EV6 - aktuell KEINE Freigabe für AHK

E_Tom
read
Für die Suchfaulen:

Bild

Re: EV6 - aktuell KEINE Freigabe für AHK

USER_AVATAR
read
Unser 2011 Leaf kann auch die Reichweite durch erhöhte Windlast (Dachträger) errechnen. Was der Fahrer gefrühstückt hat allerdings nicht.

Das sagt doch überhaupt nichts über die Umsetzung aus. Und warum macht es Hyundai nicht bei 95% gleicher technischer Basis?
Warum ist hyundai so stümperhaft? Wenn ich da an esp und abs mit Anhänger denke wird mir schlecht.

Intressant sind die Vergleiche zu den Mitbewerbern…hat Kia das nötig?
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: EV6 - aktuell KEINE Freigabe für AHK

akom
  • Beiträge: 475
  • Registriert: Sa 29. Mai 2021, 23:03
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben: Intressant sind die Vergleiche zu den Mitbewerbern…hat Kia das nötig?
Das ist aus der Händlerschulung und nicht von einer öffentlichen Folie. Da ist es sicher interessant für die Händler zu wissen, was die Konkurrenz kann. Immerhin müssen sie ein potenziellen Kunden überzeugen und da sind Quervergleiche nun mal gut. Ob Kia das nötig hat? Die Händler bestimmt. 😉
Kia EV6 77,4kWh RWD Glacier

Re: EV6 - aktuell KEINE Freigabe für AHK

USER_AVATAR
read
Ok, das macht Sinn. VW hatte auch solche Schulungsvideos und Folien, die leider der Wirklichkeit nicht nahe kamen.

Ich frage mich ob es unterschiede zwischen AHKs auf anderen Kontinenten gibt. Die Lösungen von mvg sind simple gestrickt.
Beim egolf und id.3 musste der Wagen auch angelernt werden.
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: EV6 - aktuell KEINE Freigabe für AHK

BigKid
  • Beiträge: 354
  • Registriert: So 21. Mär 2021, 07:04
  • Hat sich bedankt: 78 Mal
  • Danke erhalten: 118 Mal
read
E_Tom hat geschrieben: Was denn hier los?
Panikmache vom feinsten ohne sich mal vorher zu informieren...
Es sind mittlerer Weile genügend Preislisten im Umlauf wo man alles nachlesen kann was es gibt und was nicht.
Spekulationen werden zu Tatsachen gemacht und sofort springen alle auf den Zug auf und befeuern diesen Käse noch weiter.
So langsam glaube ich das sich hier Leute rumtreiben die das beruflich machen und Kohle mit sowas verdienen.
Influencer-Gesindel um es beim Namen zu nennen.

Und zum Thema Ioniq5 AHK das hier nichts zu suchen hat:
Es wurde von vornherein von Hyundai kommuniziert das die ersten Modelle eine starre AHK bekommen und erst 2022 die klappbare Version kommen wird.
Da ist nichts mit primitiv sondern erstmal nur eine stinknormale AHK wie sie seit Jahrzehnten verbaut wird als die Leute noch mehr Wert auf Nutzen statt auf Optik gelegt haben.
Soll Leute geben die das immer noch so sehen...
Was ist denn hier los ? Beissreflex ohne die Posts richtig zu lesen ?

Ein KIA HÄNDLER hat sich GEWEIGERT mir den EV6 zu verkaufen bevor er mit AHK homologigedingst ist und diese BESTELLBAR ist nachdem ich gesgat habe dass das Ding für mich ein MUSS ist. Punkt...

Wenn das bei irgendwem Panik auslöst oder Beissreflex dann kann ich da gar nix dafür... Ist so passiert...
Null Spekulation und ich versuche mich zu informieren...

Wo soll ich mir denn Antworten holen wenn nicht bei den Kia Händlern ? Bei KIA ? Ja klar - wenn ich einen Monat auf eine Antwort warten will...
Und auf den Preislisten die ich gefunden habe steht Vorläufig - so auch auf der des KIA Händlers...
Klar könnte man das vermutlich dann einklagen denn spätestens wenn das bei Kauf die aktuelle Liste war dann können sie lang vorläufig draufschreiben...
Trotzdem ist das wieder einer der Punkte wo man sich als Kunde etwas mehr Professionalität wünschen würde...
Und vielleicht blickt ja auch der Händler nur nicht durch - aber DER Verdient sein Geld damit und hat sicher eine intrinsische Motivation sich zu informieren... Und wenn DEM das schon nicht gelingt...
Kia eNiro Spirit 64kWh
Lagerfahrzeug - sollte kommen "kurz nach Ostern" 2021 dank Corona wurds Mitte Juni.

MidlifeCrisisMobil: EV6 GT-Line 4WD "mit alles", ausser Glasdach und 20 Zoll, bestellt 9/21, bekommen 3/22

Re: EV6 - aktuell KEINE Freigabe für AHK

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3817
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 409 Mal
  • Danke erhalten: 1224 Mal
read
E_Tom hat geschrieben: Und zum Thema Ioniq5 AHK das hier nichts zu suchen hat:
Es wurde von vornherein von Hyundai kommuniziert das die ersten Modelle eine starre AHK bekommen und erst 2022 die klappbare Version kommen wird.
Da ist nichts mit primitiv sondern erstmal nur eine stinknormale AHK wie sie seit Jahrzehnten verbaut wird als die Leute noch mehr Wert auf Nutzen statt auf Optik gelegt haben.
Soll Leute geben die das immer noch so sehen...
Es geht ja dabei nicht um das mechanische Handling, sondern um die elektrische und datentechnische Integration. Sowohl die steckbare als auch die klappbare AHK am Hyundai sind nicht im CAN-Bus integriert, sondern werden mit Stromdieben montiert. Das Auto ist quasi blind für den Anhänger, alle Assistenzen müssen manuell deaktiviert werden (bei jeder Fahrt), da sonst Kollisionsverhinderung etc. zuschlagen. Da kann man nur hoffen, dass Kia vielleicht eine andere Philosophie fährt.

Beim EV6 stelle ich mir auch noch die Frage, ob im Fahrradträgerbetrieb die Ladeklappe überhaupt Platz hat, um zu öffnen und den Ladestecker stecken zu können?
06/2020 ZOE ZE50 INTENS (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx)

11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV (190° SSW)

Re: EV6 - aktuell KEINE Freigabe für AHK

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3817
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 409 Mal
  • Danke erhalten: 1224 Mal
read
E_Tom hat geschrieben: Der EV6 hat eine Gewichtserkennung und weiss welche Last er zieht.
Ich würde jetzt nicht ausschließen das er daher auch eine automatische Erkennung für die Sensorik hat - aber das ist spekulativ und von daher uninteressant.
Das dachten wir beim Hyundai auch… das Menü gibt’s laut diverser Übersee-Videos. Ist in Deutschland aber in der ausgelieferten Software nicht drin. Das mit der Gewichtserkennung würde ich erst als gesichert ansehen, wenn es in einem Kunden- oder Händlerfahrzeug im Menü erscheint. Nichts für ungut…
06/2020 ZOE ZE50 INTENS (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx)

11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV (190° SSW)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „EV6 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag