EV6 Wartesaal

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: EV6 Wartesaal

USER_AVATAR
read
st3lli hat geschrieben: Zum Thema Preis kann ich folgendes beisteuern:

Von den 51.131€ werden dann noch die 6000€ Bafa abgehen.

bla.JPG

Spätestens damit ist dann klar, dass es - Momitzki 2 hatte ja bereits auch einen weiteren kundenfreundlichen Rechenweg für sich beansprucht - keinen "einzig richtigen" Rechenweg gibt. Und damit sind jegliche Prozentangaben Schall und Rauch. Nur weil man 15% bekommen hat, muss das eben nicht in einem besseren Preis resultieren.
Am Ende sind die Prozente auch völlig Wurst, der Endpreis zählt. Und selbst da kommt es nicht jedem auf die letzten 100€ an...
Keine Kritik, ging mir einfach nur darum, das alles mal realistisch auf den Boden der Tatsachen zu holen und zu relativieren. ;)
13.08.15-20.12.20: KIA Soul EV • seit 29.11.18 verbrennerfreier Haushalt • 08.12.18: HYUNDAI Kona electric 64 kWh Premium (Frau) • 28.11.20: JAGUAR I-Pace EV400 corris grey/light oyster • KIA EV6 :thumb:
Anzeige

Re: EV6 Wartesaal

st3lli
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Do 25. Nov 2021, 21:35
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Ich fasse deine Nachricht jetzt nicht als Kritik auf.. aber was soll man denn sonst sagen/rechnen?! Weiß auch wirklich nicht, wo dein Problem liegt? :)
Ich meine, transparenter als meine Aufstellung (da 1zu1 so übernommen aus der Bestellung) gehts doch nicht?!

Ob da jetzt 15% oder 5% stehen ist ja Latte, da hast du Recht... Sie stehen nun mal da... Und wenn das Auto einen Listenpreis von X hat, der Händler mir dann sagt du zahlst bei mir Y dann ist diese Differenz für mich der Rabatt. Ob das jetzt 2,5,10 oder 15% sind...

Geht jetzt aber schon weit ins OT:
Verstehe auch nicht, wieso du sagst Prozent X heißt nicht unbedingt besserer Preis... da hast du bedingt Recht.
Der BLP ist überall gleich. Wenn mir jemand sagt er hat 15% Rabatt bekommen und ein anderer sagt ich habe 8% bekommen, dann kann man bestimmt davon ausgehen, dass der mit den 8% einen höheren Endpreis hat.
Anders sieht es vielleicht bei 14% zu 15% aus. Denn die Überführungskosten und Zulassungskosten schwanken... aber ansonsten.. mehr Rabatt = besserer Preis. Verstehe da die Aussage mit dem schönrechnen nicht.
Ihr/ Du siehst, ich verstehe hier wohl vieles nicht :P

Jetzt aber genug dazu ^^

Re: EV6 Wartesaal

USER_AVATAR
read
Wir haben nicht den Bestpreis von heute bekommen. Im Mai war Carwow nicht dabei. Dafür haben wir teilweise nun 12 Monate & mehr Vorsprung….und hoffentlich länger Freude daran.

Und falls er für uns durchfällt…. ist in den ersten Monaten ein besserer Wiederverkaufswert zu erwarten. Aber derzeit gibts keine Alternative…nicht auf Papier oder bei Händlern. Vielleicht der Genesis gv60 mit Booster. Schnittiger ist er aber nicht.
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: EV6 Wartesaal

Rob3rT
  • Beiträge: 26
  • Registriert: Di 12. Okt 2021, 14:59
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
st3lli hat geschrieben: Ich fasse deine Nachricht jetzt nicht als Kritik auf.. aber was soll man denn sonst sagen/rechnen?! Weiß auch wirklich nicht, wo dein Problem liegt? :)
Ich meine, transparenter als meine Aufstellung (da 1zu1 so übernommen aus der Bestellung) gehts doch nicht?!

Ob da jetzt 15% oder 5% stehen ist ja Latte, da hast du Recht... Sie stehen nun mal da... Und wenn das Auto einen Listenpreis von X hat, der Händler mir dann sagt du zahlst bei mir Y dann ist diese Differenz für mich der Rabatt. Ob das jetzt 2,5,10 oder 15% sind...

Geht jetzt aber schon weit ins OT:
Verstehe auch nicht, wieso du sagst Prozent X heißt nicht unbedingt besserer Preis... da hast du bedingt Recht.
Der BLP ist überall gleich. Wenn mir jemand sagt er hat 15% Rabatt bekommen und ein anderer sagt ich habe 8% bekommen, dann kann man bestimmt davon ausgehen, dass der mit den 8% einen höheren Endpreis hat.
Anders sieht es vielleicht bei 14% zu 15% aus. Denn die Überführungskosten und Zulassungskosten schwanken... aber ansonsten.. mehr Rabatt = besserer Preis. Verstehe da die Aussage mit dem schönrechnen nicht.
Ihr/ Du siehst, ich verstehe hier wohl vieles nicht :P

Jetzt aber genug dazu ^^
Ich denke es geht primär darum, ob man den "Herstelleranteil" in seinen Rabatt mit einrechnet oder nicht. Bekommt man die besagten 5, 10 oder 15% inkl. des Herstelleranteils oder ohne.

Speziell bei deiner Kalkulation stehen ja ca. 15% Rabatt, wenn man den Herstelleranteil aber abzieht, hast du "nur" 5989€ echten Rabatt bekommen, was exakt 10% deines BLP entspricht. Wenn jetzt aber jemand "nur" 12% Rabatt bekommt, dies aber exkl. des Herstelleranteils, dann hat er mehr eingespart als du mit deinen 15% inkl. Herstelleranteil.

Die 6000€ Bafa sind für mich erst Recht kein Teil des Rabatts.

Re: EV6 Wartesaal

st3lli
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Do 25. Nov 2021, 21:35
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Achsooo um den Herstelleranteil geht es.. Ja gut, da habt ihr alle natürlich Recht :) Hatte ich jetzt gar nicht auf dem Schirm :) SORRY :)

Re: EV6 Wartesaal

Renni
  • Beiträge: 15
  • Registriert: So 2. Mai 2021, 20:55
  • Wohnort: Niederrhein
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
So, ich setze mich dann auch mal hier rein.

GT-Line, AWD, Yachtblau, P5, P6, Wärmepumpe
Lieferzeit 6-12 Monate

Mal gucken, wie lange es dauern wird...

Re: EV6 Wartesaal

st3lli
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Do 25. Nov 2021, 21:35
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
@Renni "jetzt" bestellt und eine Lieferzeit von 6-12? Steht das auch so in der AB?

Re: EV6 Wartesaal

USER_AVATAR
read
Na für mich wäre das ein Unterschied ob 6 oder 12 Monate Wartezeit :-)

Was mich doch beunruhigt hat, ist, dass ich im anderen EV6 Forum von einem Schweizer mitgekriegt habe, dass er seinen im Mai bestellt hat (gleich wie meiner, GT-Line, volle Hütte) und bis heute keine Info und kein Produktionsdatum hat. DAS macht mich echt nervös. Mit Auslieferung im April hätte ich mich noch abgefunden, aber auf Sommer oder Herbst '22 habe ich keine Lust.
Ich werde bis Januar warten und mich dann nochmals an Kia Schweiz wenden. Wenn dann keine konkreten Informationen kommen, überlege ich mir echt, ob ich auf einen Direktimporteur ausweiche. Gestern gesehen, dass ein EV6 in meiner bestellten Konfiguration bei einem Direktimporteur zum Verkauf steht...
Bestellung 08/2021 (CH):
Kia EV6 GT-Line, Yacht Blue, AWD, 77.4kWh, 20"
Voraussichtliche Auslieferung:
???

Übergangsauto: Kia EV6 RWD, Edition24, Interstellar Gray

Re: EV6 Wartesaal

S_CH
  • Beiträge: 300
  • Registriert: Mo 3. Dez 2018, 14:45
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Die Edition 24 ist ja da in der Schweiz. Denke die ersten gt line dürften auch bald kommen auch wenn Kia Schweiz mi Infos und Kommunikation eher schlecht ist

Re: EV6 Wartesaal

akom
  • Beiträge: 497
  • Registriert: Sa 29. Mai 2021, 23:03
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 205 Mal
read
Ich glaube wir brauchen da nicht zwischen Kia Schweiz oder Kia Deutschland unterscheiden . Die Kommunikation ist anscheinend international geeicht :D Ich hatte ja auch nie Infos bekommen und musste immer proaktiv nerven, um wenigstens irgendein Stand zu bekommen. Das scheint die Firmenphilosophie von Kia zu sein.
Kia EV6 77,4kWh RWD Glacier
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „EV6 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag