Sommer, Sonne.... Reichweite...

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Sommer, Sonne.... Reichweite...

TommiB
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Fr 1. Mai 2015, 19:45
read
Hallo zusammen
Als wir letzthin 3 echt warme Tage hatten kletterte die Reichweite auf bisher nie erreichte 186 km.
Aber heute waren es bei mageren 8Grad Aussemtemperatur gerade mal 120km bei 100%!
Anzeige

Re: Sommer, Sonne.... Reichweite...

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8002
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 285 Mal
  • Danke erhalten: 1176 Mal
read
kann ich bestätigen... heute auf meiner Slowenien Ladesäuenverifikationstour grad mal 17Km/Balken... das entspricht gerade mal 136km... In Wien weg gefahren bei 16 Gard, war es nach dem Laden in Fürstenfeld 170km, dann weiter nach Slowenien bei 9Grad gings runter auf 140.... Wurscht, ich will eh alle Säulen testen: Marburg, Trojane, Ljubijane... sobald die Ladekarte http://www.elektro-crpalke.si/ hier frei gegeben ist, kann ich die Ladugen eintragen.... und da wars Wurscht das die Säule beim Elektro Hohl in St Peter defiekt ist, nein Wurscht war nicht, weil ja letztes Jahr waren die Säulen in Slowenien für ZOE nicht brauchbar, Softwarefehler, wenn dies heuer auch noch so gewesen wäre, ich wäre bei diesen Temperaturen ohne Laden in St peter nie das Drautal zurück nach Lavamünt gekommen... aber Marburg hat funktioniert, 20A, aber OK.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Sommer, Sonne.... Reichweite...

joa
  • Beiträge: 518
  • Registriert: Fr 12. Sep 2014, 13:13
  • Wohnort: Kraichgau
read
biker4fun hat geschrieben:Also die letzten beiden Wochen vollgeladen nur zwischen 138 und 148 km lt. Anzeige. Mein Verbrauch lt. Bordcomputer betrug in diesem Zeitraum zwischen 14,3 und 14,6.
Bei den von Dir angegebenen Verbräuchen würden sich bei einer Akkukapazität von 22 kWh rechnerisch Reichweiten zwischen 151 und 154 km ergeben (22 kWh / 0,146 kWh/km = 151 km etc.). Das ist also nicht extrem weit von Deinen angezeigten Reichweiten entfernt. Bei meiner Zoe ist es auch so, dass sie nach dem Vollladen eher WENIGER Reichweite anzeigt als es dem Verbrauch vor dem Laden entsprechen würde. Die Reichweitenanzeige ist bei der ersten Hälfte der Akkukapazität zu pessimistisch.

Hast Du denn mal den Akku weitestgehend leer gefahren? Dann wirst Du normalerweise sehen, dass die tatsächliche Reichweite mehr hergibt als Dir der BC nach der Ladung anzeigt.

Um größere Reichweiten zu erzielen, müsstest Du allerdings einfach weniger verbrauchen. Für 170 km Reichweite darf z.B. Dein Verbrauch nur bei etwas unter 13 kWh/100 km liegen etc. Da frage ich mich manchmal auch, wie manche Kollegen hier auch das noch deutlich unterbieten. Irgendwann eröffne ich mal einen Thread mit der Bitte an einen der Hypermiler, mir mal eine Fahrstunde zu geben (Raum Karlsruhe/Stuttgart ;) ).

Grüße, Joachim
Mitsubishi i-MiEV 04/2014 - 10/2014
Renault Zoe Intens Q210 seit 10/2014
Hyundai Ioniq Elektro Premium in phoenix-orange bestellt am 06.02.2017, Abholung am 03.11.2017

Re: Sommer, Sonne.... Reichweite...

USER_AVATAR
  • Lenzano
  • Beiträge: 554
  • Registriert: Do 19. Jun 2014, 09:02
  • Wohnort: Bayern
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Letztes Wochenende hatte ich eine Fahrt nach Rosenheim vor.
Autobahn wären 105km, Eco-Route wären 87km gewesen. Am Ziel hätte ich Zugriff auf eine "Steckdose" gehabt, ohne zu wissen welche Dose mich erwartet.
Hin und zurück also über Landstraße ohne Zwischenladung sehr knapp. Für die Rücktour plante ich somit einen Ladestop im Hotel Schwaiger in Glonn ein. Vorher habe ich mich per Mail für 19 Uhr angekündigt. Sehr freundlich bot man mir die kostenlose Ladung nach Meldung an der Rezeption an.
Am Samstag hatte ich auf die 17" Sommerräder aufziehen lassen - war also auf den Reichweitenverlust gespannt. Zuvor habe ich mit mit den Winterrädern Reichweiten zwischen 170 und 187km angezeigt bekommen bei einem Durchschnittsverbrauch von 12,9kWh/100km.
Direkt nach dem Wechsel stieg dieser gleich auf 13,3kWh an. :( Also nochmal Luftdruck geprüft. 2,4 Bar - hab ich doch glatt vergessen beim Reifenwechsel den Wunschluftdruck anzugeben. Eine Korrektur erfolgte dann gleich auf 3 Bar.
Nun die Hintour per Eco-Route führte uns immer wieder von den Hauptstraßen runter auf asphaltierte Straßen von Bauernhof zu Bauernhof und durch Täler mit Blick auf die Alpen - wunderschön anzuschaun.
Für mich höchst erstaunlich neigte sich die Batteriefüllung zum Ziel hin deutlich langsamer als erwartet und zeigte bei Ankunft einen Schnittverbrauch von 12,1kWh bei 53% Akku und 86,7 gefahrenen Kilometern an.
Vor Ort erwartete mich eine CEE16 Dose, welche eine Zwischenladung auf der Rücktour überflüssig machte.
Wieder per Eco-Route zurück wurden wir komplett anders gelotst. Bei Ankunft waren 12,3kWh/100km im Schnitt verbraucht worden, Akku war bei 51% und 88 gefahrene Kilometer standen im BC. Im Schnitt waren wir 49,7km/h schnell.

Nach Reset komme ich im Augenblick kaum unter 13,4kWh Schnittverbrauch, es regnet viel und wegen immer vollem Auto hatte ich echt Probleme die Scheiben frei zu halten. Schaun wir mal weiter...
Zoe Q210 Intens EZ05/13 112Tkm Bild
BMW i3 94Ah EZ03/18
Model3 LR AWD EZ02/19 57Tkm
Zoe ZE50 R135 Intens EZ12/19 19Tkm Bild

Re: Sommer, Sonne.... Reichweite...

USER_AVATAR
  • Miles
  • Beiträge: 81
  • Registriert: Mi 31. Dez 2014, 15:45
read
Heute - nach etwas über 3 Wochen stolzer ZOE Besitzer - habe ich die ZOE fast leer gefahren!

Jetzt weiß ich, dass ab 19 KM Restreichweite die Reservelampe angeht.
Beim Erreichen von 10 KM Restreichweite wird dies rot angezeigt und unangenehme Warntöne weisen einen auf das drohende Stehenbleiben hin.
Nach weiterem Fahren wird die Restreichweite mit "---" in rot angezeigt und in regelmäßigen Abständen kommen diese Warntöne.

Ich konnte mich, nachdem ich die letzten 4 KM ohne Restreichweitegefahren bin, an meine Ladestation retten.

Dort angeschlossen, zeigte es mir einen Ladestand von 3% an.

Ich bin immerhin 178 KM weit gekommen! :shock:
(siehe auch meine Fahrtbeschreibung in meinem Vorstellungsthread).

SENSATIONELL, finde ich :ugeek:
Beste Grüße

Matthias

Re: Sommer, Sonne.... Reichweite...

rolandk
read
Am letzten Wochenende mlie in Unterlüß besucht:

152km (11-14°C AT)... aber kein Bus zum Bussegeln mit freiem WLAN..... naja, egal.

Nachdem der Zoe dann in Unterlüß geladen war: Anzeige 210km ... also nichts vonwegen Batterieverluste nach x km.

In Unterlüß hatte ich 50400km auf der Uhr.

Geht doch :-)

Roland

Re: Sommer, Sonne.... Reichweite...

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14391
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1351 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
Miles hat geschrieben:Heute - nach etwas über 3 Wochen stolzer ZOE Besitzer - habe ich die ZOE fast leer gefahren!

Jetzt weiß ich, dass ab 19 KM Restreichweite die Reservelampe angeht.
Beim Erreichen von 10 KM Restreichweite wird dies rot angezeigt und unangenehme Warntöne weisen einen auf das drohende Stehenbleiben hin.
Nach weiterem Fahren wird die Restreichweite mit "---" in rot angezeigt und in regelmäßigen Abständen kommen diese Warntöne.

Ich konnte mich, nachdem ich die letzten 4 KM ohne Restreichweitegefahren bin, an meine Ladestation retten.

Dort angeschlossen, zeigte es mir einen Ladestand von 3% an.

Ich bin immerhin 178 KM weit gekommen! :shock:
(siehe auch meine Fahrtbeschreibung in meinem Vorstellungsthread).

SENSATIONELL, finde ich :ugeek:
Miles and more... :D :mrgreen:
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Sommer, Sonne.... Reichweite...

USER_AVATAR
  • Miles
  • Beiträge: 81
  • Registriert: Mi 31. Dez 2014, 15:45
read
Alex1 hat geschrieben:Miles and more... :D :mrgreen:
Um es mit Madonna zu kontern:

Miles away..... 8-)
Beste Grüße

Matthias

Re: Sommer, Sonne.... Reichweite...

joa
  • Beiträge: 518
  • Registriert: Fr 12. Sep 2014, 13:13
  • Wohnort: Kraichgau
read
Zoe ist nach der Ladung erstmal wirklich pessimistisch.

Heute vor der Ladung lag meine Reichweite (also verbrauchte % Kapazität und gefahrene Kilometer auf 100% SoC hochgerechnet) bei knapp 180 km. Trotzdem zeigte das Guess-o-meter (GOM) nach der Ladung nur 157 km an. Nach 2 km Schleichverkehr in der Stadt durch Tempo 30-Zonen waren schon 7 km weg, nach 3 gefahrenen km waren 10 km Reichweite weg und nach 13 sachte über Land gefahrenen km ganze 33 (!!!) km. Der Verbrauch lag dabei deutlich unter 13 kWh/100 km.

Jetzt bei ca. 55% SoC läge meine hochgerechnete Reichweite schon wieder bei ca. 160 km und letztendlich wird es dann auch wieder für 170 km + reichen.

Außer, dass diese anfangs schnell schrumpfende Reichweite ein bisschen frustriert, kann man überhaupt nichts drauf geben. Schade ist, dass Zoe die SoC immer nur nach dem Start anzeigt (wobei das evtl. auch verständlich ist, denn, ich glaube, es war AbRiNgOi, der darauf hingewiesen hat, dass die Zellenspannungen ja nur in Ruhe gemessen werden können und daraus wird ja wohl die Reichweite ermittelt, zumindest u.a.) und dass der BC nicht noch ein paar Anzeigen mehr hat. Ich schreibe gerne meine Verbräuche monatsweise auf, kann aber dann z.B. den BC nicht vor einer Fahrt zurücksetzen, da wären zwei unabhängige Verbrauchsanzeigen hilfreicher.

Letztendlich hilft der Vergleich der gefahrenen km mit der verbrauchten Kapazität weiter als das GOM (also z.B. 65% SoC verbraucht bei 98 gefahrenen km: 98km / 65% * 100% = 151 km gesamte Reichweite).

Ich kann so sparsam fahren, wie ich will, Reichweiten von 180 km oder mehr werde ich nach dem Laden nie angezeigt bekommen (auch, wenn ich sie fahren kann), vielleicht hatten die älteren Zoes da noch eine andere Software.

Grüße, Joachim
Mitsubishi i-MiEV 04/2014 - 10/2014
Renault Zoe Intens Q210 seit 10/2014
Hyundai Ioniq Elektro Premium in phoenix-orange bestellt am 06.02.2017, Abholung am 03.11.2017

Re: Sommer, Sonne.... Reichweite...

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14391
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1351 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
Also ich hab heute 205 km Reichweite bei 100% angezeigt bekommen. Und das nicht nach einer Schleichfahrt, dafür350 km BAB, leider mit wenigen Lastern zum Segeln :cry:

Allerdings nicht mit einem normalen Ladebesteck, sondern ATMs Adapter auf Schuko. Der bricht einfach nicht ab, jedenfalls viel später als der "normale" Lader. Es gibt ja den Tip, das Laden nach dem Ende noch zwei- oder dreimal wieder zu starten, um wirkliche 100% zu erhalten. Also nach dem Reset testen zu können, wieviel der Akku noch bringt. Die genauen Hintergründe mögen Andere erklären. :D
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag