Kaufbatterie kommt !!

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Kaufbatterie kommt !!

USER_AVATAR
  • mlie
  • Beiträge: 3894
  • Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
  • Wohnort: bei Celle, 6km von der weltweit ersten Erdölbohrstelle entfernt.
  • Hat sich bedankt: 867 Mal
  • Danke erhalten: 204 Mal
read
Ist bei Nissan übrigens auch so, ich musste mich beim Kauf entscheidne Kauf oder Miete, ein fliegender wechsel ist derzeit nicht vorgesehen. Aber ich VERMUTE, dass das irgendwann dennoch möglich sein wird. Fragt sich halt nur, wann. Würde ja vielleicht den Gebrauchtverkauf der ZOEs ankurbeln, wenn ich als Käufer den akku von der RCI Bank komplett kaufen könnte...
290 Mm elektrisch ab 2012.
Wenn's stinkt, war wohl die Verdrahtung falsch.
Zu manchen Problemen kommt man wie die Jungfrau zum Kinde, das in den Brunnen gefallen ist.
Anzeige

Re: Kaufbatterie kommt !!

USER_AVATAR
read
ZOE mit Kaufakku, gefällt mir sehr gut! Nach meinem Totalschaden hatte ich mit der Renault Bank nur probleme.
Das nächste e-Auto wird mit Batterie gekauft. Wenn der Preis passt, würde ich wieder einen ZOE kaufen, ist einfach eine geile Karre :thumb:
Mercedes F 015: https://www.youtube.com/watch?v=dZSMmYnKtBA
Renault ZOE 08.2013-01.2014

Re: Kaufbatterie kommt !!

USER_AVATAR
read
Find ich gut. Dann hat man die Wahl. Wie beim Leaf. ABER: Wieso werden wir Mieter so angeschissen wieder?
Wirklich war (man entschuldige den Ausdruck). Ist es zu kompliziert einfach zu sagen: Schau, 1200 hast schon gezahlt, zahl uns noch 5000 und sie gehört dir, neuen Vertrag unterschreiben, fertig.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Kaufbatterie kommt !!

USER_AVATAR
read
Ein gewisses Problem könnte sein, dass der Einkaufspreis vor 2 Jahren deutlich über dem derzeitigen Preis liegt. :roll:
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Kaufbatterie kommt !!

USER_AVATAR
read
Oder das :P

Aber dann könnte man ja trotzdem die Differenz aufzahlen?
Oder ist die etwa so riesig? Na dann bin ich aber gespannt wenn ich nach 3 Jahren, also ca 3000 Euro gezahlt, aussteige und die mit ihrer Batterie stehen lasse ;)

Denn wenn ich sage: Ich verkaufe den ZOE oder stelle ihn ab und die Batterie lege ich still (Miete Ende, Batterie raus). Dann hat Renault davon GARNIX.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Kaufbatterie kommt !!

USER_AVATAR
read
Tja das ist die Frage:

Bis jetzt konnte keiner den Einkaufspreis UND den Verkaufspreis für den Zoe nennen.

Am besten mit Stand 2012 und 2014.

(Beim Ford Focus Electric war der Preis 2012 wie der Wagen in den USA herauskam bei 12000 Dollar)
http://www.dailygreen.de/2012/04/24/for ... 33284.html

Die Kosten pro Kilowattstunde lägen demnach bei 522 bis 650 US-Dollar. (2012)

Das bedeutet, dass die Preise sohin um ca. 30% gesunken sind. (Von 2012 auf 2014)
Zuletzt geändert von redvienna am Sa 29. Nov 2014, 00:10, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Kaufbatterie kommt !!

USER_AVATAR
read
Ich weiß eben nur, dass 8400 Euro brutto der Ersatzteilpreis für die Batterie sein soll, weil ich die zu diesem Preis als Sonderausstattung in die Kasko genommen habe.

War der Versicherung eh recht wurscht, die sagten: "Ne die Prämie bleibt eh gleich, weil in 2-3 Jahren ist die Batterie sowieso keine 8400 Euro mehr wert und dann kriegt Renault auch nicht mehr als das, was sie zum Zeitpunkt des Totalschadens Wert war..." <- gefällt mir :P
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Kaufbatterie kommt !!

USER_AVATAR
read
Wenn das vor ca. 2 Jahren war entspricht das ziemlich genau den 12000 Dollar.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Kaufbatterie kommt !!

USER_AVATAR
  • xado1
  • Beiträge: 4433
  • Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
  • Wohnort: nähe Wien,Österreich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
für mich kam nur kaufbatterie in frage,darum war auch der leaf immer erste wahl.
zum vergleich,ich habe jetzt für mein e-boot 32 stück 200ah winston zellen gekauft,kosteten auch 7000.-euro,ohne bms und ohne mwst.
daher ist der preis des zoe akkus von 5000-6000.-euro nicht so schlecht.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann

Re: Kaufbatterie kommt !!

USER_AVATAR
read
redvienna hat geschrieben:Wenn das vor ca. 2 Jahren war entspricht das ziemlich genau den 12000 Dollar.
War im Jänner 2014 :)

Naja ich fahre mit der Miete besser.

3000 Euro in 3 Jahren

Selbst in 5 Jahren sind es nur 5000 Euro.
Und dann wäre bei der Kaufbatterie die Garantie aus. Sie kostet aber wenn ich das jetzt richtig im Kopf habe, mehr als 5000 Euro. Somit ist für mich die Miete genau richtig!
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag