R110 ZE50 Ph2 - Verbrauch normal?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: R110 ZE50 Ph2 - Verbrauch normal?

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 7024
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 420 Mal
  • Danke erhalten: 296 Mal
read
Dann lasst euch nicht bei Schneefall überraschen. Denn dann geht bei Fahrt auf einer Schneedecke der Verbrauch wirklich richtig hoch.
Ich habe schon einmal trotz LKW-Tempo (schneller ging sowieso nicht) und starkem Schneefall incl. Gegenwind die 30kWh/100km Marke geknackt.
Voll besetzt und Heizung auf ein Minimum reduziert, weil sonst die Scheiben beschlagen.
Mit einem älteren Zoe Q210 und dem kleinen Akku dann nicht mehr ganz so lustig.
2014 - 2019: Renault Zoe Q210
2015 - 2020: Kangoo Maxi ZE
2019 - : Tesla Modell ≡ LR
2020 - : Renault Zoe ZE50 fullhouse
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762
Anzeige

Re: R110 ZE50 Ph2 - Verbrauch normal?

Grantler
  • Beiträge: 36
  • Registriert: Fr 8. Mai 2020, 15:11
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Mein angezeigter Verbrauch in der Z.E. 50 R110 geht langsam aber sicher auch Richtung 20 kWh. Heizung hab ich idr. auf 21-22 Grad (ohne Automatik) und hin und wieder heize ich mit der App vor. Angezeigte Reichweite sind aktuell so um die 230 Km. Ich fahre ca. 10% Autobahn, 40% Überland und 50% Stadt, alles mit relativ leichtem Strompedal.

Wie meine Vorredner schon sagten, kommen im Winter halt einige Reichweitenfressende Faktoren dazu. Wobei ich denke, dass man auf längeren Autobahn/Überlandfahrten im Winter spürbar bessere Reichweite hat, als im Kurzstrecken / Stadtverkehr. Man muss im Stadtverkehr öfter aufheizen und die Reku funktioniert wg. kaltem Akku nie richtig.

Falls hier mal richtig Schnee liegen sollte, bin ich auch mal auf den Verbrauch gespannt :-D

Re: R110 ZE50 Ph2 - Verbrauch normal?

rigo-roso
  • Beiträge: 354
  • Registriert: Mo 27. Mär 2017, 21:36
  • Wohnort: 86470 Thannhausen, bayr. Schwaben
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
read
zock3r1608 hat geschrieben: Also meine Zoe (R110/ZE50) zeigt derzeit einen Verbrauch von ca. 15-16 kWH, was überhaupt nicht sein kann, da nach rund 250-260km es unter 10% geht.
Der Verbrauch wird schon stimmen, ich habe einen ähnlichen Verbrauch und Reichweite.
Das Problem liegt glaube ich an der entnehmbaren Energiemenge, oder besser gesagt an der Prognose der entnehmbaren Energiemenge. Bei kalter Batterie kalkuliert die Zoe hier anscheinend sehr pessimistisch.
Björn Nyland hat in seinen Tests vor einem Jahr sich auch über die geringe Kapazität der Batterie gewundert.
Ausserdem habe ich festgestellt, dass bei geringem SOC die Reichweite nur noch langsam sinkt. Bei 4% hatte ich noch eine Restreichweite von 17 km. Hochgerechnet käme man auf eine Gesamt Reichweite von 425 km, was auch wieder unrealistisch ist.
Aufklärung kann hier nur ein Reichweitentest im Winter schaffen. Einmal volladen, einmal leer fahren, km und kWh messen.
Ich habe bei meiner Zoe aber noch keine Energie Info und auch keine Zeit für solche Tests. Aber wenn eine Langstrecke im Winter ansteht werde ich gerne berichten.

Re: R110 ZE50 Ph2 - Verbrauch normal?

USER_AVATAR
  • Marianne
  • Beiträge: 100
  • Registriert: Do 28. Sep 2017, 15:49
  • Wohnort: Finsterbergen - Thüringen
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Hallo,
ich habe mit meiner ZE50 momentan bei -5°C 230km gehabt bei 100%. Das ist um Welten mehr, als ich mit meiner Q210 im Sommer hatte (im Winter hatte ich bei diesen Temperaturen ca 100km). Also alles bestens! (Für mich!)
Die Zoe ist der Elektrik-Trick (Catweazle 1970) der Gegenwart :lol: :lol: :lol:

Zoe Intens Q210; 04/2014
Zoe Intens ZE 50 R135; 08/2020

Re: R110 ZE50 Ph2 - Verbrauch normal?

panoptikum
  • Beiträge: 2883
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 266 Mal
  • Danke erhalten: 309 Mal
read
Bevor ich mir die Ph2 gekauft habe, habe ich auch mit einer Winter RW von ca. 200 km gerechnet. Ausgehend von der Q210 mit ebenfalls ca. 100 km.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: R110 ZE50 Ph2 - Verbrauch normal?

USER_AVATAR
read
Damit sieht man mal wieder, nicht den Versprechungen glauben ;) Nachdem mein Smart auf bis zu 50% eingebrochen ist, war mir klar auch Renault keine Wunder vollbringen kann, übrigens hatte wir heute morgen Winterwunderland, alle weiß.
Zuletzt geändert von Welker66 am Di 1. Dez 2020, 11:41, insgesamt 2-mal geändert.
Smart ED Bj 7/2015 black, 4 Jahre bis 7.2020
ZOE Intens 50kWh Akku + CCS + EPA + Winter-Paket seit 07.2020 (läuft zur Zeit)
Auf der Suche nach einen Ersatz für unseren Erstwagen (eSUV)
PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Re: R110 ZE50 Ph2 - Verbrauch normal?

USER_AVATAR
read
Grantler hat geschrieben: Mein angezeigter Verbrauch in der Z.E. 50 R110 geht langsam aber sicher auch Richtung 20 kWh. Heizung hab ich idr. auf 21-22 Grad (ohne Automatik) und hin und wieder heize ich mit der App vor. Angezeigte Reichweite sind aktuell so um die 230 Km. Ich fahre ca. 10% Autobahn, 40% Überland und 50% Stadt, alles mit relativ leichtem Strompedal.
Deckt sich zu 99% mit meinem Verbrauch, meiner Reichweite bei aktuellen ~3-5 Grad.

Nur habe ich den kleinen Akku in meiner ZE40. Habt ihr Frost ?
Gruß, Heiko

Für den Mann: ZOE PH II R 110 ZE 40 Life Dezir Rot
Für die Frau: MINI Cooper Cabrio F57

Re: R110 ZE50 Ph2 - Verbrauch normal?

nilsk
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Fr 27. Nov 2020, 19:06
read
ok da bin ich einigermassen beruhigt. wir haben ca 19-20 kWh Verbrauch, scheint also normal zu sein.

Re: R110 ZE50 Ph2 - Verbrauch normal?

USER_AVATAR
read
Ich fahre seit einiger Zeit einen ZE.40 die Anzeige kommt Vollgeladen kaum noch über 200km, was auch der relalen Reichweite entspricht.
Smart ED Bj 7/2015 black, 4 Jahre bis 7.2020
ZOE Intens 50kWh Akku + CCS + EPA + Winter-Paket seit 07.2020 (läuft zur Zeit)
Auf der Suche nach einen Ersatz für unseren Erstwagen (eSUV)
PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Re: R110 ZE50 Ph2 - Verbrauch normal?

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 2341
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: nähe Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 441 Mal
read
Unser R240 hat im Winter bis zu 22 kWh/ 100km genommen auf der üblichen Pendelstrecke. Der R135 liegt aktuell bei 17 kWh/ 100km, wir hatten aber auch noch keine Minusgrade. Alles um 20 kWh/ 100km ist im Winter wohl normal.
Hyundai IONIQ Elektro Premium weiß, seit Juni 2018
Renault ZOE Z.E. 50 INTENS R135 blueberry, seit Juni 2020

IONIQ 5 reserviert - Sangl #59
11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV Süd
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag