Gemietete Batterie kaufen?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Gemietete Batterie kaufen?

Chris100170
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mo 20. Jul 2020, 16:41
read
Hallo.
ich wollte mal auf diesem Weg um eure Hilfe bitten da mit der Händler beim Autokauf keine zufriedenstellende Antwort geben konnte.
Ich plane eine Batterie 52kw zu mieten und in 4 Jahren auszulösen.
Hat da von euch jemand Erfahrung und weiß wie die Angebote seitens Renault sind.
Anzeige

Re: Gemietete Batterie kaufen?

Elektron88
  • Beiträge: 74
  • Registriert: Fr 5. Jun 2020, 19:47
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Hatte mal ne Zoe mit den kleinen 23kw Akku, da wollten die glatt nach 5,5 Jahren immer noch 4600€ dafür haben. Habe natürlich abgelehnt und die Zoe nach paar Monaten verkauft. Liebäugele jetzt zwischen Hyundai Kona 64kw Batterie und VW ID 3 mit dem 58kw Akku

Re: Gemietete Batterie kaufen?

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 2138
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: nähe Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 376 Mal
read
Ich würde dann lieber gleich die Batterie kaufen. Alles andere wird rechnerisch sicher teurer werden.
Hyundai IONIQ Elektro Premium seit Juni 2018
Renault ZOE Z.E. 50 INTENS R135 seit Juni 2020

bin "Heimlader" an 11 kW AC mit 9,92 kWp PV auf dem Süd-Dach

Re: Gemietete Batterie kaufen?

BigBubby
  • Beiträge: 966
  • Registriert: Mo 19. Mär 2018, 08:59
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Genau entweder direkt kaufen oder bei miete bleiben. Alles andere ist finanziell rausgeschmissenes Geld.

Re: Gemietete Batterie kaufen?

Michael_Ohl
  • Beiträge: 3238
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 410 Mal
read
Bei den Kangoo ZE Fahrzeugen waren die Preise akzeptabel. Als ich vor zwei Jahren meine Batterie bei etwa 85000km und nach sechs Jahren gekauft habe waren das 2000€ Brutto. Im Verhältnis zur 125€ Miete fand ich es in Ordnung.

MfG
Michael

Re: Gemietete Batterie kaufen?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7451
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 923 Mal
read
Die 22er batterie wurde seitens der Renault Bank mit 11.000€ gerechnet, wenn man jetzt ca. 80-90€ je Monate 66 mal zahlt ist es schon klar, dass man jetzt noch immer mehr als 4000 Euro zahlen muss.

Die neu Batterie allerdings steht (in Österreich) mit gerade mal 7.000€ in der List ab Kauf. Da aber die Miete deutlich höher ist als bei der 22er rechnet sich der Kauf recht schnell.

Ob aber, so wie bei der 22er der fiktive Kaufpreis minus der Miete (nicht der Assistance) zur Anwendung kommt, kann noich niemand sagen. Weil dann müsste bei niedrigeren Finanzierungskosten der Bank und höherer Mietzahlung der Ankauf viel billiger werden.

Es handelt sich aber um ein reines Finanzierungspaket der Renault Bank, da steht keine großartige Gewinnabsicht dahinter. Es sollte daher genauso wie bei der 22er sein, dass man mehr oder weniger vom Kaufpreis die Miete abgezogen bekommt.

Aber genau wissen wir es erst, wenn sich die ersten ein Angebot machen lassen und wir es dann hier wieder fleißig sammeln. Interessant wäre gewesen bei der damaligen Liste die bereits gezahlten Mietraten dazu zu schreiben. Also ob die unterschiedlichen Ankaufangebote aus unterschiedlichen Miethöhen entstanden ist.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag