2020 Zoe ZE50 - Reichweiten Anzeige, Ladenetz.de, Notification wenn voll

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: 2020 Zoe ZE50 - Reichweiten Anzeige, Ladenetz.de, Notification wenn voll

USER_AVATAR
read
Nord/Nordnord hat geschrieben: Entschuldigt, bitte, wenn ich kurz einhake.

Wir sind heute aus dem Urlaub kommend ca. 260 km Autobahn/Landstraße gefahren mit etwa 15,5 KW je 100 km (Reset vor der Abfahrt). Im Ladevorgang kommt die Zoe R110 ZE 50 jetzt nur auf ca. 310 km Reichweite. Ich habe gelernt, dass das Auto die vergangenen gefahrenen Kilometer und den Verbrauch dabei als Grundlage für die Anzeige nimmt. So weit, so gut.

Jetzt die Frage:

Was ist denn nun besser:

A: Den Tageskilometerzähler vor der Ladung auf 0 zu stellen, damit man die maximal mögliche Anzeige der Reichweite erhält?

Oder

B: Den Tageskilometerzähler einfach nie wieder zurückzusetzen, um eine nach eigenem Fahrverhlten immer realistischere Angabe zur MAimalreichweite zu erhalten?

Erstmal!
Nord
Die Frage kannst nur du beantworten, entweder du willst eher realistischere Angaben, oder eben nicht, weiter fährt die Zoe deswegen nicht.
Smart ED Bj 7/2015 black, 4 Jahre bis 7.2020
ZOE Intens 50kWh Akku + CCS + EPA + Winter-Paket seit 07.2020
am KIA eSoul als Erstwagen nicht mehr interessiert
PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2
Anzeige

Re: 2020 Zoe ZE50 - Reichweiten Anzeige, Ladenetz.de, Notification wenn voll

USER_AVATAR
  • MaXx.Grr
  • Beiträge: 3582
  • Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
  • Wohnort: Nahe München
  • Hat sich bedankt: 1723 Mal
  • Danke erhalten: 803 Mal
read
Nord/Nordnord hat geschrieben: A: Den Tageskilometerzähler vor der Ladung auf 0 zu stellen, damit man die maximal mögliche Anzeige der Reichweite erhält?
Servus NordNordNord!

Falls Du eine Antwort aus dem tiefsten Süden akzeptierst: ich mache immer Deine Variante A. Ich stelle also den Tageskilometerzähler A bei jedem Laden zurück. Das ist der, der die Verbrauchsberechnung nicht mit zurücksetzt. Dadurch habe ich für mich relativ schnell Vertrauen bekommen, welche Reichweite die Zoe bei den Fahrten seit dem letzten Laden tatsächlich erreicht hat. Also beim Laden merke ich mir die angezeigte Reichweite und vor dem nächsten Laden kann ich dann durch Addition der Restreichweite mit der gefahrenen Strecke ablesen, wie genau die Zoe die Reichweite vorhergesagt hat. Meistens konnte ich mehr fahren als vorausgesagt.

So erhält man Sicherheit im Umgang mit der Reichweitenprognose und kann evtl. vorhandene Reichweitenangst bekämpfen 😁

Grüazi MaXx

Re: 2020 Zoe ZE50 - Reichweiten Anzeige, Ladenetz.de, Notification wenn voll

panoptikum
  • Beiträge: 2179
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 119 Mal
  • Danke erhalten: 147 Mal
read
Das mache ich bei der Ph1 auch so: Tageskilometerzähler bei jedem Ladevorgang auf 0, damit kann man mit gefahrenen km und RRW immer die bei Ladeende angezeigte RW überprüfen. Bordcomputer jeden Monat auf 0 (der stellt sich irgendwann sowieso auf 0 = Überlauf). So habe ich einen monatlichen Durchschnittsverbrauch und die monatliche km-Leistung.

Aber:
Die Ph2 hat, glaube ich, nur mehr einen Zähler, nämlich den Bordcomputer.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag