Z.E.50 Reichweite

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Z.E.50 Reichweite

USER_AVATAR
read
R135 Experience ZE50

Fahrten gestern am Abend:
120kmh Tempomat, 12°, Straße trocken, Wagen bereits warm (A43 Kreuz Bochum bis A1/A46, gedreht und wieder zurück)

BildBild


und heute Morgen:
typische Pendelfahrt von der Haustür, A40 Bochum->Dortmund, Märkische Strasse gedreht und zurück nach Bochum ins Büro.
Bis zur Autobahn/von der Autobahn sind es nur wenige Minuten, 90% waren also auf der A40/B1.
Kurzes Stück Tempomat 120, überwiegend 110, sonst verkehrsbedingt anders ... 10°, Straße feucht bis Nass, nicht vorgeheizt

BildBild
Mit freundlichen Grüßen
Tobi

Bild Kona 64kWh 05/20 mit S.K. AHK und 1.300kg eingetragen
R135 ZE50 Intens 11/20
JuiceBooster 2, NRG Kick
Stevens E-CAYOLLE Human-Hybrid; SoFlow SO6
Anzeige

Re: Z.E.50 Reichweite

k_b
  • Beiträge: 1325
  • Registriert: Mo 29. Okt 2018, 23:30
  • Danke erhalten: 266 Mal
read
roberto hat geschrieben:Leute, die andere Verkehrsteilnehmer, die sich langsamer als mit der zulässigen Höchstgeschwindigkeit bewegen wollen oder müssen, als "Verkehrshindernis" bezeichnen sind eigentlich bedauernswerte Menschen, die dem Wahn verfallen sind dass sie jede Strecke in Rekordzeit zu bewältigen haben.

Schlimm ist aber, dass diese Leute wegen ebendieser Einstellung meist den anderen Verkehrsteilehmern das Gefühl geben, dass Sie auf der Straße eigentlich unerwünscht sind und quasi nur alle anderen behindern.
Selbst in einer 30 km/h-Zone werden dann Radfahrer, denen man in der irrigen Annahme, dass Autofahrer Rücksicht auf sie nehmen würden keinen Radweg errichtet hat oder Fussgänger, die einen Schutzweg überqueren wollen, weil dies die einzig sichere Möglichkeit ist zu einem unerwünschten Verkehrshindernis.

Auf der Autobahn sind es vor allem die LKW, die als Verkehrshindernisse betrachtet und gerade noch auf der rechten Spur geduldet werden. Das Überholen eines anderen der vielleicht noch langsamer fährt wird vor allem auf einer 2-Spurigen Autobahn als Schwerverbrechen angesehen.
Noch schlimmer wird jedoch mit denjenigen ins Gericht gegangen, die theoretisch sogar schneller fahren dürften und könnten, dies aber nicht wollen weil sie es einfach nicht so eilig haben oder am Ende vielleicht gar die Umwelt schonen wollen!

Schon eigenartig wie viele Leute auf das Recht pochen unbegrenzt schnell fahren zu dürfen, aber niemandem das Recht eingeräumt wird langsam zu fahren...
Eifel-Thomas hat geschrieben: Die ZoeZE50 schafft mit 120 km/h auf der Autobahn noch immer locker 250-280km. Was ist daran schlecht?
Eigentlich nur dass man mit 90 km/h locker 1 1/2 Mal so weit kommen würde.

Ist es nicht unglaublich lächerlich, darüber zu diskutieren welches Elektroauto möglicherweise um 5-10% effektiver ist oder bei welchem Strommix das Elektroauto doch etwas umweltfreundlicher als ein Verbrenner ist, wenn man auf der anderen Seite einfach 50% mehr Energieverbrauch in Kauf nimmt damit man die Geschwidigkeit fahren kann, die man gewohnt ist oder die man als normal betrachtet?

Ganz zu schweigen von dem Irrsinn den Verbrauch bei Höchstgeschwindigkeit als mehr oder weniger "akzeptabel" zu bewerten und überhaupt als relevantes Kriterium darzustellen! Vermutlich diskutieren die selben Leute dann in einem anderen Fred darüber ob irgendwelche Ladetarife akzeptabel sind...
Danke Roberto, auf den Punkt gebracht!

Re: Z.E.50 Reichweite

harlem24
  • Beiträge: 7763
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 243 Mal
  • Danke erhalten: 538 Mal
read
@SunDance_879

Wie viel bist Du jetzt insgesamt gefahren?
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Z.E.50 Reichweite

USER_AVATAR
read
Ca. 180 km.
Ich hatte auf CCS gehofft. Mit der Ladezeit für 22kW ging mir gestern die zeit zu schnell aus :)
Dazu ist im Ruhrpott vor ~19h an Verbrauchstests kaum zu denken.
Mit freundlichen Grüßen
Tobi

Bild Kona 64kWh 05/20 mit S.K. AHK und 1.300kg eingetragen
R135 ZE50 Intens 11/20
JuiceBooster 2, NRG Kick
Stevens E-CAYOLLE Human-Hybrid; SoFlow SO6

Re: Z.E.50 Reichweite

harlem24
  • Beiträge: 7763
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 243 Mal
  • Danke erhalten: 538 Mal
read
Also wärst Du insgesamt über 300km gekomme?
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Z.E.50 Reichweite

USER_AVATAR
read
Glaube ich nicht. Zum einen gefühlt, zum anderen habe ich einen kurzen Ladetest an 22kW (ca. 5%) gemacht. Ich schätze in herbstlicher Alltagspraxis 280km. Vielleicht ein wenig konservativ/sicher geschätzt ... aber über 300 glaube ich nicht.

Edit: wobei hier nicht unwesentliche Teile mit 120kmh Tempomat gefahren werden. Lassen wir das raus oder belassen wir es bei 110kmh Tempomat, dann gehe ich auf jeden Fall von >300km aus.
Mit freundlichen Grüßen
Tobi

Bild Kona 64kWh 05/20 mit S.K. AHK und 1.300kg eingetragen
R135 ZE50 Intens 11/20
JuiceBooster 2, NRG Kick
Stevens E-CAYOLLE Human-Hybrid; SoFlow SO6

Re: Z.E.50 Reichweite

harlem24
  • Beiträge: 7763
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 243 Mal
  • Danke erhalten: 538 Mal
read
Wären dann wahrscheinlich immer noch 80km weiter als mit der ZE40.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Z.E.50 Reichweite

USER_AVATAR
read
Sehe ich auch so, ja.
Mit freundlichen Grüßen
Tobi

Bild Kona 64kWh 05/20 mit S.K. AHK und 1.300kg eingetragen
R135 ZE50 Intens 11/20
JuiceBooster 2, NRG Kick
Stevens E-CAYOLLE Human-Hybrid; SoFlow SO6

Re: Z.E.50 Reichweite

darklight
  • Beiträge: 803
  • Registriert: Di 28. Jul 2015, 18:57
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 125 Mal
read
Na das hört sich nicht schlecht an und zeigt auch, dass man mit dem R135 die 380 km erreichen kann und nicht wie vermutet nur 342 km mit viel Glück schafft. 😃

Re: Z.E.50 Reichweite

HornZE
  • Beiträge: 34
  • Registriert: Fr 14. Feb 2014, 17:12
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Nur ein kurze Reisebericht. Ich bin am Samstag nach München gefahren mit unseren neuen Z.E.50 R135, halt mit keine Eile und allein im Auto. Gemütlich auf der A93/A9 unterwegs, Temperatur zwischen 3 und 11 Grad, Geschwindigkeit zwischen 90km/h und 110km/h. Danach Sonntag zurück, 18 bis 11 Grad und sonnig. Rückfahrt war, außer in der Baustelle :D , der Tempomat auf 95km/h.
Verbrauch für das ganze Spaß lag bei 13,4 Kwh pro 100km auf ingesamt 611km.
Bild
Leider zeigt es nur eine Reichweite von 335km weil der letzte Strecke nach hause geht ziemlich bergauf.
Um 380km zu erreichen muss Man aber nur gemütlich sein.
Zoe Zen (R210) - Azur Blau mit Rückfahrkamera. RWE 11kw Wallbox. Glücklich Elektro seit 18.02.2014 (verk.)
Zoe Intense (R240) - Electric Blue. Seit 19.11.2015 (verk.)
Zoe Z50 R135 Aquamarine Blau seit 25.09.2019
5,42 kW PV
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag