Newbie-Frage: Akku mieten oder kaufen?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Newbie-Frage: Akku mieten oder kaufen?

BigBubby
  • Beiträge: 970
  • Registriert: Mo 19. Mär 2018, 08:59
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Was kommt den bei einem Diesel nach 5a Garantie?
Wenn defekt, ist es halt wie Motorschaden.
Akkumiete läuft offiziell 10a. Keiner weiß, was Renault dann macht.
Rechne dir einfach zusammen, wieviel du fährst und ab wann sich kauf lohnt. Fährst du 20t km oder mehr im Jahr, ist vermutlich kauf günstiger.
Anzeige

Re: Newbie-Frage: Akku mieten oder kaufen?

BED
read
Ja. Richtig verstanden.
Aber bei dem Fahrprofil wäre das Model 3 SR sinnvoller & wirtschaftlicher...weil die Zoe bei der Laufleistung 0 Euro Restwert haben dürfte, das Model 3 aber bestimmt noch 30 - 40% vom KP bringt.

Re: Newbie-Frage: Akku mieten oder kaufen?

USER_AVATAR
read
Diese Wirtschaftlichkeitsrechnung möchte ich dann mal hinterher sehen. :)
Wenn die beiden Autos wieder verkauft sind und alle laufenden Kosten einbezogen sind. Habe gehört dass man für ein einigermaßen ausgestattetes M3 schon um die 50t€ hinblättern muss ?

editiert:
Ich komme aktuell bei einer Zoe-Experience mit dem 50kWh-Kaufakku, viel Zusatzausstattung und verlängerter Garantie nach allen Rabatten bei 30t€ raus. Das sind zwar zwei grundverschiedene Autos aber da müsste sich das M3 schon mächtig anstrengen. :lol:
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Newbie-Frage: Akku mieten oder kaufen?

BED
read
Kaufpreis der Zoe plus Miete + Service etc. liegt bei >22kEURO bei 8 Jahren.
Mit dem M3 SR liegst Du nach Verkauf nach 8 Jahren etwa bei denselben Kosten. Hattest aber das bessere Auto :)

Re: Newbie-Frage: Akku mieten oder kaufen?

USER_AVATAR
read
Du kalkulierst das, meiner Meinung nach, viel zu optimistisch für den Tesla.

editiert:

4 Jahre Garantie beim M3, danach wirds auch interessant bei den Reparaturkosten.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Newbie-Frage: Akku mieten oder kaufen?

BED
read
Mag sein. Glaskugel haben wir ja alle nicht. Habe Erfahrung mit der Zoe und Tesla. Ein S60 ging noch für 50% vom LP und 170.000km auf der Uhr. Halte das M3 für das bessere Auto als ein S60. Mit CCS Zukunftssicher auch wenn der ID3 ab 2021 in großem Volumen kommen wird.

Batteriemiete

smartkona
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Di 26. Nov 2019, 08:36
read
Die meisten Firmen bieten auf die Batterie 8 Jahre Garantie. Nur beim Renault muss man Batteriemiete zahlen. Wenn man die Miete (Zoe 74 € / Monat) auf die 8 Jahre umrechnet sind es 7104 €. Das heißt der Zoe ist in Wirklichkeit um diesen Betrag teurer. Das muss sich jeder Zoe-Käufer vor Augen halten.
Auf jeden Fall ich würde keinen Zoe kaufen.

Bin gespannt auf die Diskussion

Re: Batteriemiete

USER_AVATAR
read
smartkona hat geschrieben: Bin gespannt auf die Diskussion
Suchfunktion. Habs angetackert.

Re: Newbie-Frage: Akku mieten oder kaufen?

hzcrzoe
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Do 13. Dez 2018, 10:34
  • Wohnort: Wien/Umgebung
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
wir haben uns absichtlich für leasing & miete entschieden, weil es unser erstes e-auto ist.
ich wollte kein risiko. ich kann es persönlich nicht abschätzen, was mit einer r240er zoe am ende der leasinglaufzeit sein wird. wer will in 3 oder 4 jahren noch eine zoe mit nur 22kw? ich will das gar nicht zu meinem problem machen.

uns reicht die kleine batterie und das mieten des akkus hat uns auch ermöglicht, ohne mehrkosten auf ein e-auto umzusteigen.
die zoe kostet mich im monat aktuell genauso viel, wie das vorhergehende dieselfahrzeug. tatsächlich rechne ich die akkumiete gegen mit den ersparten dieselkosten (das geht, weil ich selten oder sehr wenig fürs laden etwas bezahle). die einzige ersparnis ist bei uns die kosten des jahresservice, die bei einem e-auto weitaus geringer, als beim verbrenner sind.

Re: Batteriemiete

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8021
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 286 Mal
  • Danke erhalten: 1181 Mal
read
smartkona hat geschrieben: Die meisten Firmen bieten auf die Batterie 8 Jahre Garantie. Nur beim Renault muss man Batteriemiete zahlen. Wenn man die Miete (Zoe 74 € / Monat) auf die 8 Jahre umrechnet sind es 7104 €. Das heißt der Zoe ist in Wirklichkeit um diesen Betrag teurer. Das muss sich jeder Zoe-Käufer vor Augen halten.
Auf jeden Fall ich würde keinen Zoe kaufen.

Bin gespannt auf die Diskussion
Hallo smartona, das ist also mal Deine Begrüßungsrede. Nett. Natürlich, jeder Käufer eines Elektrofahrzeugs findet natürlich sein Fahrzeug als das aller Beste. Das geht allen so. Aber ich kenn bei all den 31.274 Mitgliedern keinen der auf dem ersten Post gleich einen Frontalangriff auf eine andere Elektrofahrzeug Marken losbrechen.
Was genau erwartest du von der Diskussion?

Ich denke wir alle wissen hier, das die ZOE aus den Pionierzeiten der Elektromobilität nicht mehr das Fahrzeug auf dem Stand der Technik eines Kona ist.
Aber könntest du begründen warum du auf keinen Fall eine ZOE kaufen würdest? Das würde es den Lesern hier leichter machen Deinen Input auf die jeweilige Situation zu bewerten. Dein Rechenkunstück ist aber noch nicht beendet, du muss auch schreiben wie viel eine ZOE mit Kaufbatterie teurer ist, damit man selber entscheiden kann, was besser ist. So sieht es so aus, wie wenn die ZOE mit Kaufbatterie genauso viel kostet wie eine ZOE mit Mietbatterie, nur dass man bei der Mietbatterie in 8 Jahren 7104€ dazu rechnen muss, und sich das neben bei auch noch vor das Auge halten muss (wozu auch immer, aber sei's drum, vielleicht wegen dem Spiegln in der Windschutzscheibe, wird es davon besser? ).

Wenn du also eine Diskussion willst, starte diese bitte mit Argumenten und nicht mit sinnloser Provokation. Dies hier ist ein Forum für ALLE Elektrofahrzeuge und nicht nur die 33 Kona Besitzer hier im Forum.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag