Reisegeschwindigkeit auf Autobahn?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Reisegeschwindigkeit auf Autobahn?

USER_AVATAR
read
Ist soweit ich weiß, eine komplett andere Software. Der Notbremsassistent greift nicht in allen Fällen ein.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)
Anzeige

Re: Reisegeschwindigkeit auf Autobahn?

k_b
  • Beiträge: 1329
  • Registriert: Mo 29. Okt 2018, 23:30
  • Danke erhalten: 272 Mal
read
Welker66 hat geschrieben:
Blaubaer306 hat geschrieben: Na, wer fährt denn schon vier Stunden am Stück? Das ist verantwortungslos!
Nimm Dir Zeit und nicht das Leben! - lautete einmal die Werbung einer früheren Tankstellenmarke.
....
Wenn du aber nicht in der Lage bist, 4 Stunden am Stück Auto zu fahren, also hier eine deutliche Überforderung bei dir auf Langstecke nach kurzer Zeit eintritt, ....
Bitte testet eure Limits nicht im öffentlichen Verkehrsraum! Das bitte ich im Namen aller anderen Verkehrsteilnehmer.

Re: Reisegeschwindigkeit auf Autobahn?

darklight
  • Beiträge: 803
  • Registriert: Di 28. Jul 2015, 18:57
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 125 Mal
read
Bin am Wochenende bei Regen und acht Grad von meinem Bruder über die Autobahn nach Hause gefahren. Die Geschwindigkeit war, dort wo es erlaubt war 118 km/h. Der Verbrauch war bei 22,7 kwh pro 100 km und den Verbrauch hatte ich nach 167 km und noch 25 Prozent Akku übrig.

Re: Reisegeschwindigkeit auf Autobahn?

USER_AVATAR
read
Das deckt sich mit meiner Erfahrung bei Tempomat 120km/h, ich bin gespannt was bei dem ersten Frost so an Re3ichweite bleibt..
Smart ED Bj 7/2015 black, 4 Jahre bis 7.2020
ZOE Intens 50kWh Akku + CCS + EPA + Winter-Paket seit 07.2020 (läuft zur Zeit)
Auf der Suche nach einen Ersatz für unseren Erstwagen (eSUV)
PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Re: Reisegeschwindigkeit auf Autobahn?

darklight
  • Beiträge: 803
  • Registriert: Di 28. Jul 2015, 18:57
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 125 Mal
read
Ja, schade dass der Verbrauch bei knapp 120 km/h so rauf geht. Die 120 sind für mich eine angenehme Reisegeschwindigkeit und könnte so auch als Tempolimit in Deutschland verwendet werden.

Re: Reisegeschwindigkeit auf Autobahn?

USER_AVATAR
read
Auf 120kmh habe ich mich jetzt auch so eingependelt, 140-150kmh währen mir zwar lieber, aber damit habe ich beim Kauf gerechnet, nur das der Verbrauch bei 120kmh doch so hoch ist, überrascht mich jetzt schon.

Richtig blöd wird es dann, wenn man mit 120kmh über die BAB schippert ,100km vor dem Ziel noch mal CCS läd und die Frau dann mit Stromfuss und einem Grinsen im Gesicht die restliche Strecke mit was die Zoe so hergibt heimfährt. ;-)
Smart ED Bj 7/2015 black, 4 Jahre bis 7.2020
ZOE Intens 50kWh Akku + CCS + EPA + Winter-Paket seit 07.2020 (läuft zur Zeit)
Auf der Suche nach einen Ersatz für unseren Erstwagen (eSUV)
PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Re: Reisegeschwindigkeit auf Autobahn?

Odanez
  • Beiträge: 4635
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
  • Hat sich bedankt: 149 Mal
  • Danke erhalten: 597 Mal
read
Regen und 8°C haut auch gewaltig rein, das kann auch mal 20%-30% Mehrverbrauch ausmachen. Wenn die Reifen auch noch Literweise Wasser verdränge müssen ist das halt so, beim Verbrenner merkt man es halt nicht weil man da in der Regel nicht so kurzfristig auf den Verbrauch schaut
Verkauft: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Für den Übergang: 2004 Skoda Octavia Kombi 1.6
Abholbereit: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Bild

Re: Reisegeschwindigkeit auf Autobahn?

USER_AVATAR
read
Wobei es keinen Verbrenner in der Fahrzeugklasse einer Zoe gibt, die nach 200km zu tanken müssen.
Smart ED Bj 7/2015 black, 4 Jahre bis 7.2020
ZOE Intens 50kWh Akku + CCS + EPA + Winter-Paket seit 07.2020 (läuft zur Zeit)
Auf der Suche nach einen Ersatz für unseren Erstwagen (eSUV)
PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Re: Reisegeschwindigkeit auf Autobahn?

USER_AVATAR
  • Blaubaer306
  • Beiträge: 241
  • Registriert: Mi 22. Jul 2015, 08:43
  • Wohnort: Weener / Ems
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Welker66 hat geschrieben: Wenn du aber nicht in der Lage bist, 4 Stunden am Stück Auto zu fahren, also hier eine deutliche Überforderung bei dir auf Langstecke nach kurzer Zeit eintritt, würde ich dir empfehlen alles was es an Technik gibt einzuschalten, auch im Sinne der anderen Verkehrsteilnehmer, oder vielleicht besser längere Strecken mit der Bahn oder Bus zufahren, man muss ja nicht bewusst ständig ein Risiko für andere Verkehrsteilnehmer sein.
Du bist hier das Risiko, nicht ich! Ich weiß nicht, woraus Du liest, dass ich nicht in der Lage wäre...

Es ist ein großer Unterschied zwischen Deiner Logik, das Helferlein einzuschalten, damit man nach vier Stunden "durchhalten kann" und meiner, nach zwei Stunden rechts 'ran zu fahren, ein Heißgetränk zu mir zu nehmen und danach weiter zu cruisen...

Aber: jedem das seine... und final btt
Riese & Müller Supercharger GX Rohloff von 06/2019-
Zoe Intens Q90, Taupe Beige, von 09/2018-
Zoe Intens, Q210, Perlmutt-Weiß von 08/2015 bis 09/2018.

Re: Reisegeschwindigkeit auf Autobahn?

USER_AVATAR
read
Du hast ein ACC und seine Daseinsberechtigung von vorne bis hinten nicht verstanden. Es ist kein Ersatz für fehlenden Schlaf oder mangelnde Konzentration.
Es verleitet auch nicht zum "Schnell" Fahren oder zum dichten Auffahren, etc.

Genau so wenig wie ein ABS kein Ersatz für Grobmotorik am Bremspedal ist.
Zuletzt geändert von Sonnenfahrer am Di 29. Sep 2020, 16:46, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß, Heiko

Für den Mann: ZOE PH II R 110 ZE 40 Life Dezir Rot
Für die Frau: MINI Cooper Cabrio F57
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag