Umfrage: defekte 41er-Akkus

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Hattest Du schon mal einen Akku defekt

Ja, 41 kWh ab Werk < 20000 km
7%
13
Ja, 41 kWh ab Werk < 50000 km
4%
7
Ja, 41 kWh ab Werk > 50000 km
Keine Stimmen
0
Ja, 41 kWh nachgerüstet
3%
6
Nein, 41 kWh ab Werk
44%
77
Nein, 41 kWh nachgerüstet
3%
6
Ja, 22 kWh < 20000 km
1%
1
Ja, 22 kWh < 50000 km
1%
2
Ja, 22 kWh > 50000 km
Keine Stimmen
0
Nein, 22 kWh
37%
65
Insgesamt abgegebene Stimmen: 177

Re: Umfrage: defekte 41er-Akkus

USER_AVATAR
read
umberto hat geschrieben:Danke an alle. Nach einer Woche:

41er: 9 von 37
22er: 1 von 21

Finde ich schon ein bißchen üppig...
Und wieviele Qs sind bei den 41ern betroffen? Ich weiß von mindestens 2.
06/14 - 7/19 Brünette (Q210) und Gerddää (Q90)
Seit 03/17 Ohnezahn (Leaf 30KWh)
Seit 08/19 Sir Quickly (Leaf 62KWh)
Gefüttert zumeist mit freilaufenden Strömen aus eigener Dachhaltung: 9,9KWp PV + 12KWh Sonnenbatterie
Anzeige

Re: Umfrage: defekte 41er-Akkus

USER_AVATAR
  • mcluki99
  • Beiträge: 265
  • Registriert: Mo 6. Feb 2017, 21:05
  • Wohnort: St. Georgen im Attergau
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
umberto hat geschrieben:Danke an alle. Nach einer Woche:

41er: 9 von 37
22er: 1 von 21

Finde ich schon ein bißchen üppig...
Naja - hier werden aber vor allem Leute abstimmen, die einen defekt mit dem 41er haben.
Der Treadtitel hat mich als Fahrzeugbesitzer nicht anmiert hier bekanntzugeben, dass mein Akku ganz normal funktioniert...

"Hattest Du schon mal einen Akku defekt" als Threadtitel wäre evtl. besser gewesen...

Re: Umfrage: defekte 41er-Akkus

linuxlinden
  • Beiträge: 25
  • Registriert: So 9. Apr 2017, 07:40
  • Wohnort: Kaufbeuren / Allgäu
read
1. 43 kW Laden
2. >130 auf der Bahn über mehrere Minuten
3. Fahrzeug mit SoC <20% oder >95% über mehrere Tage nicht benutzen

Zu 1.: nie, weil geht nicht bei unserem
Zu 2.: nie, mangels Gelegenheit
Zu 3.: seeeehr selten
Mit freundlichen Grüßen

linuxlinden

ZOE R90 Bose / EZ: 08/2017

Re: Umfrage: defekte 41er-Akkus

USER_AVATAR
  • Hausdorfer62
  • Beiträge: 143
  • Registriert: Mi 10. Okt 2012, 15:38
  • Wohnort: Glashütte OT Hausdorf
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
Zulassung 10/13

Akkutausch auf 41er 03/18

Defekt 09/18

1 selten ( max 37kw, mehr geht nicht)
2 nie
3 nie
Zoe Intens, Black Pearl, Eon 11kW BasisBox

"gehst du mit der Herde, folgst du nur den Ärschen"

Re: Umfrage: defekte 41er-Akkus

EV-Jens
  • Beiträge: 170
  • Registriert: Mi 10. Feb 2016, 10:41
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
R90, EZ 2/2017, knapp 70.000km.
Bisher keinerlei Defekte oder Probleme.
Je mehr Möglichkeiten die Technologie bietet, desto wichtiger wird das Streben nach Einfachheit.
(Herrmann Simon)
[Ex: Scootelec, EVT168, Saxi, Renault Express, Th!nk city. Zoe ZE40 02.17 - 02.20, ZE50 03.20 - ...]

Re: Umfrage: defekte 41er-Akkus

USER_AVATAR
read
Q210, EZ 2012, ca. 70.000km, SOH 97-98%

1 ein- bis zwei mal in der Woche
2 ein- bis zwei mal in der Woche Vollstrom=140 mit zwischenladen
3 sehr selten

Keine Probleme.

Re: Umfrage: defekte 41er-Akkus

Bremer83
  • Beiträge: 261
  • Registriert: Mo 27. Aug 2018, 22:04
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
R110

Bin jetzt in vier Monaten 10.000km gefahren.
Heute über CanZE die Batterie gecheckt.
Es wird nur noch 99% angezeigt.
Ich hätte nicht gedacht, dass die Batterie nach so kurzer Zeit und einer Laufleistung von 10.000km schon ein Prozent verliert.

Wenn ich hier einige Werte von anderen lese, die bei 70.000km noch 98% haben...
Wer direkt auf meinen Beitrag antwortet, der muss mich nicht zitieren!

Re: Umfrage: defekte 41er-Akkus

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7477
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
  • Website
read
R90, 03/17, 50.000km, keine Fehler.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Umfrage: defekte 41er-Akkus

USER_AVATAR
read
Bremer83 hat geschrieben: Es wird nur noch 99% angezeigt.
Ich hätte nicht gedacht, dass die Batterie nach so kurzer Zeit und einer Laufleistung von 10.000km schon ein Prozent verliert.
Mach Dir mal keine Sorgen. Den Unterschied zwischen 100 und 95 merkst Du wahrscheinlich gar nicht, Das ist eine Zahl, die auf Modellen basiert, so genau ist die nicht.
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild

Re: Umfrage: defekte 41er-Akkus

Michael-DOR
read
Bremer83 hat geschrieben: R110

Bin jetzt in vier Monaten 10.000km gefahren.
Heute über CanZE die Batterie gecheckt.
Es wird nur noch 99% angezeigt.
Ich hätte nicht gedacht, dass die Batterie nach so kurzer Zeit und einer Laufleistung von 10.000km schon ein Prozent verliert.

Wenn ich hier einige Werte von anderen lese, die bei 70.000km noch 98% haben...
Der SOH Wert fällt nicht linear ab. D.H. Du wirst nicht alle 10.000 km 1% verlieren, sonst müsste man ja alle 25.000 km einen Batterie Tausch vornehmen. Das zweite Problem des BMS ist, dass der SOH errechnet wird, was mit zunehmender Zeit immer mehr von der Realität abweicht, daher ist nach einem Update oftmals 10% oder mehr wieder drauf. Es gibt auch Batterien die nach dem Update 105% SOH haben, daran erkennt man das die Berechnung sehr wage ist.

Also nicht verrückt machen, solange die Reichweite passt ist alles OK.

Mit freundlichen Grüßen
Michael
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag