Akku an Zoe ZE40 defekt => Serienproblem?!

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Akku an Zoe ZE40 defekt => Serienproblem?!

USER_AVATAR
read
Bei 7600 Stück...gibt es eine offizielle Rückrufaktion?

Über Technische Details wird bislang geschwiegen? Isofehler? Schraubelocker?
ExKonsul leaf blau 57500 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit
Anzeige

Re: Akku an Zoe ZE40 defekt => Serienproblem?!

USER_AVATAR
read
Oder die Zellen einfach selbst defekt!?
7600 Stk. Sie bauen im Monat wie viel? 4000 Stk?
Wenn das in den letzten 3 Jahren (bzw. knapp 3 Jahren) also der Fall ist, sind wir da bei ca. 5-6% herum?
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Akku an Zoe ZE40 defekt => Serienproblem?!

Peschel
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Sa 21. Okt 2017, 22:37
  • Wohnort: Coswig
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Wir haben etwa 60 zoe's mit 41 kWh Akku verkauft und bis heute hatten zwei einen batteriedefekt. Also ein serienproblem ist es nicht. Die eine war 03/2017 und die andere 05/2018.

Bei dem letzten batteriewechsel, vor etwa einer Woche, hat die gesamte Prozedur nur 2 Wochen gedauert. Also von Diagnose batterie defekt, bis zur Rückgabe an den Kunden.

Es wird langsam besser.

Grüße
Autohaus Gebrüder Peschel in Meißen
www.autohaus-gebrüder-peschel.de

4x Twizy
Kangoo Maxi ZE 33 11/2019
5x ZOE Phase 1
5x ZOE Phase 2

Seit 2019: 20 kWp PV-Anlage und 22kW Ladestation

Re: Akku an Zoe ZE40 defekt => Serienproblem?!

USER_AVATAR
  • MarkusM
  • Beiträge: 82
  • Registriert: Di 16. Jan 2018, 17:04
  • Wohnort: Heidenheim (a. d. Brenz)
  • Hat sich bedankt: 51 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Nun ist unsere Zoe auch an der Reihe.
Fehlermeldung "Elektrische Störung" nach 1,5 Jahren/21.000 km. Zum Glück erst nach dem Urlaub.
Nun steht sie in der Werkstatt und wartet darauf den Akku getauscht zu bekommen. Nach Aussage der Werkstatt ca. "gute 2 Wochen". Hoffen wir mal, dass das hinkommt.
Bis jetzt ist alles glatt gelaufen mit Renault Assistance, nur mit dem Ersatzfahrzeug bzw. der Verlängerung wegen Reparaturdauer, das ist zäh...
uns auf Twitter verfolgen --> www.twitter.com/FamilieZoe

Twitter-admin "solar mobil Heidenheim e.V." --> www.twitter.com/SolarMobilHDH

Kia e-Niro 64 Spirit 08/2020-
Renault ZOE Q90 Intens mit AHK 02/2018-

Re: Akku an Zoe ZE40 defekt => Serienproblem?!

Ihno
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Sa 21. Jun 2014, 19:24
read
Unsere neue Zoe ( 2. ) hat den 22KW Fahrakku nach 1000 km „zerlegt“...
Nach 2 Wochen ( es sollte ein neuer Akku eingebaut werden ) hat dann Renault F entschieden, dass der Akku repariert werden muss...
Seit dem keine Reaktion mehr... 4 Wochen ist die Zoe nun weg...
Wie lange muss man so etwas bei einem Neuwagen dulden ???
Ich habe auf die neue Zoe schon keine Lust mehr...
Von mir aus können die das Teil in die Presse schieben und ich bekomme ein neues KFZ...
Das ist jetzt der 2. Aufenthalt in der Werkstatt... Beim ersten Besuch mussten wir die Tür hinten rechts neu teillackieren lassen, weil sie beim öffnen gegen die vordere gestoßen ist... Spaltmaß...
Gruß
Ihno

Zoe Life Arctic weiß seit 07/19, mobile crOhm Box BT
Verkauft : Zoe Life Arctic weiß seit 07/14, mobile crOhm Box BT
2. Twizy

Re: Akku an Zoe ZE40 defekt => Serienproblem?!

panoptikum
  • Beiträge: 2883
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 266 Mal
  • Danke erhalten: 309 Mal
read
@Ihno
Wie bei allen Gewährleistungsansprüchen: Dem Händler eine angemessene (Nach-)Frist setzen (die hättest Du gleich setzen müssen). Bei Nichteinhaltung Wandlung des Kaufvertrags.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Akku an Zoe ZE40 defekt => Serienproblem?!

Athlon
  • Beiträge: 2112
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 233 Mal
  • Danke erhalten: 540 Mal
read
Neuwagen mit 22kWh? Das wird ein beschränkter 41kWh Akku sein.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20

Re: Akku an Zoe ZE40 defekt => Serienproblem?!

panoptikum
  • Beiträge: 2883
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 266 Mal
  • Danke erhalten: 309 Mal
read
Athlon hat geschrieben: Neuwagen mit 22kWh? Das wird ein beschränkter 41kWh Akku sein.
Oder ein Restposten mit echter 22 kWh Batterie. Daher auch kein Austausch möglich, weil die nicht mehr produziert werden.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Akku an Zoe ZE40 defekt => Serienproblem?!

Ihno
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Sa 21. Jun 2014, 19:24
read
panoptikum hat geschrieben: @Ihno
Wie bei allen Gewährleistungsansprüchen: Dem Händler eine angemessene (Nach-)Frist setzen (die hättest Du gleich setzen müssen). Bei Nichteinhaltung Wandlung des Kaufvertrags.
Moin,

genau das ist die Frage... Was ist in so einem Fall eine angemessene Frist ?
...und vor allem muss die Frist an den Verkäufer ( Händler ) gehen und nicht, wie in diesem Fall an den Z.E. Stützpunkt, soweit ich weiss...
Wobei das natürlich auch schon ein Problem darstellt... Mein Verkäufer kann ja nichts dafür und kann vermutlich das Ganze nur bedingt ( bei der Konkurrenz ) beschleunigen?

Beschränkter 41KW-Akku ???
Machen die das ernsthaft???
Das wäre ja ökologisch völliger Unsinn... mehr Gewicht = mehr Verbrauch, mehr KW = teurer & mehr Lithium
Bis zum Totalausfall hatten wir tatsächlich rund 180km bei 100%. Das war schon ordentlich, oder ?
Die alte Zoe war selten über 130km...
Gruß
Ihno

Zoe Life Arctic weiß seit 07/19, mobile crOhm Box BT
Verkauft : Zoe Life Arctic weiß seit 07/14, mobile crOhm Box BT
2. Twizy

Re: Akku an Zoe ZE40 defekt => Serienproblem?!

Athlon
  • Beiträge: 2112
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 233 Mal
  • Danke erhalten: 540 Mal
read
Also einer ist mir bekannt. Beim 41/52 ist es doch auch nicht anders.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag