ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

USER_AVATAR
  • Lord Blitz
  • Beiträge: 192
  • Registriert: Fr 29. Aug 2014, 23:50
  • Wohnort: Winsen (Luhe)
read
Ist die Werkstatt euren Wagen nach dem Wechsel auch Probe gefahren? Bei uns sind fast 30 km mehr auf dem Zähler... :evil:
Panasonic HIT-N240/245 1,95 kWp (Envertech EVT500)
Solarwatt 36M glass 3,2 kWp (StecaGrid 3203)
Sunpower SPR-300NE-BLK 7,8 kWp
E3/DC S10E8 9,2 kWh Hauskraftwerk
E3/DC Fahrzeugladegerät
Renault ZOE Intens Q210 (41 kWh)
Bild
Anzeige

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

meisterlind
  • Beiträge: 419
  • Registriert: Di 30. Sep 2014, 06:34
  • Wohnort: Siegelbach
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
War bei mir auch. Das war bestimmt die Fahrt zum TÜV wegen der Abnahme.
Nissan Leaf von 2014 - 2015. Seit 2016 Renault Zoe R240 mit ca. 25 tkm/Jahr.
Seit 02/2019 -> Model 3 ≡
Geladen mit 77% PV und 23% Naturstrom. PV mit ca. 9 kWp, 90% Autarkie.

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

USER_AVATAR
  • Ratte
  • Beiträge: 107
  • Registriert: Sa 5. Apr 2014, 12:07
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Lord Blitz hat geschrieben:Ist die Werkstatt euren Wagen nach dem Wechsel auch Probe gefahren? Bei uns sind fast 30 km mehr auf dem Zähler... :evil:
Und...? Wo ist das Problem? Bei so einer großen OP erwarte ich das von einer guten Werkstatt!
Heute Abend wird unsere fertig :mrgreen:
Zoe Q210 2013 mit 41 kWh Upgrade :) und Sitzheizung
Zoe R240 2015 mit Haken und Sitzheizung -> verkauft :cry:
M3 2020

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

USER_AVATAR
  • Lord Blitz
  • Beiträge: 192
  • Registriert: Fr 29. Aug 2014, 23:50
  • Wohnort: Winsen (Luhe)
read
Danke! Das klingt plausibel und daran habe ich nicht gedacht.

Wir haben jetzt die erste längere Tour hinter uns und sind hoch zufrieden. Es ist schon eine gutes Gefühl, wenn die Anzeige nach 100 km immer noch über 100 km ist. Ich habe die Umrüstung nur aus beruflicher Not machen lassen, doch jetzt ist es uns das doch wert. Ich bin zwar eigentlich ein Verfechter für eine geringe Reichweite, wenn man fast eh nur Kurzstrecken fährt, aber dieser neue Komfort ist nicht zu verachten...
Panasonic HIT-N240/245 1,95 kWp (Envertech EVT500)
Solarwatt 36M glass 3,2 kWp (StecaGrid 3203)
Sunpower SPR-300NE-BLK 7,8 kWp
E3/DC S10E8 9,2 kWh Hauskraftwerk
E3/DC Fahrzeugladegerät
Renault ZOE Intens Q210 (41 kWh)
Bild

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

USER_AVATAR
  • beko
  • Beiträge: 36
  • Registriert: Mo 28. Aug 2017, 11:38
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
meisterlind hat geschrieben:War bei mir auch. Das war bestimmt die Fahrt zum TÜV wegen der Abnahme.
Normal.. :roll:

Jede Werke macht das. Allein damit Fehler im Echt-Betrieb rechtzeitig erkannt werden. Man soll ja auch einen Verbrenner nicht auf Reserve bei der Werke abgeben.

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

USER_AVATAR
  • Lord Blitz
  • Beiträge: 192
  • Registriert: Fr 29. Aug 2014, 23:50
  • Wohnort: Winsen (Luhe)
read
@Ratte: Weil ich es nicht mag, wenn ich davon nicht weiss - ganz einfach. Ich liebe eben meine ZOE und teile sie nur ungern ;)
Panasonic HIT-N240/245 1,95 kWp (Envertech EVT500)
Solarwatt 36M glass 3,2 kWp (StecaGrid 3203)
Sunpower SPR-300NE-BLK 7,8 kWp
E3/DC S10E8 9,2 kWh Hauskraftwerk
E3/DC Fahrzeugladegerät
Renault ZOE Intens Q210 (41 kWh)
Bild

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

Zorro
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Mo 10. Okt 2016, 19:25
read
meisterlind hat geschrieben:Das wäre bei mir genauso gewesen. Deshalb hab ich das mit unserer Zulassungsstelle gestern Nachmittag selbst erledigt.
Hast du einen neuen Fahrzeugschein bekommen? Sind die 28kg zusätzliche Masse dort eingetragen? Sind auch die 41 kWh dort vermerkt?
seit 2015/05 Renault ZOE Intens Q210 (Black Pearl)
seit 2018/02 Akku Upgrade auf 41kWh

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

Zorro
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Mo 10. Okt 2016, 19:25
read
So,

nach 4 Tagen in der Werkstatt habe ich meine Kleine jetzt auch wieder erhalten. Aufgrund einer Erkrankung auf Seiten des TÜV, hat sich der Abnahmeprozess um einen Tag verlängert. Ich bin super zufrieden und heute auch schon meine tägliche Pendelstrecke gefahren. Es ist ein Traum! Vorher bin ich auf dem Rückweg immer ein wenig langsamer gefahren, um Energie zu sparen. Besonders bei kalten Temperaturen konnte es knapp werden. Das ist jetzt kein Thema mehr. Nach Showroom-Reset hatte ich 251 km gesehen. Nach gefahrenen 50 km standen noch mehr als 150 km auf der Anzeige. Nach etwas mehr Erfahrung berichte ich Details. Leider kann ich noch nicht mit Canze auslesen. Ein Dongle ist bestellt. Doch habe ich schon 2 geschrottet. Da kann mir gerne jemand mal helfen!

Was aber noch zu sagen wäre:

Ich habe meinen neuen Fahrzeugschein noch nicht und das dauert auch noch eine Woche - oder so. Z.Z. fahre ich mit einer "Sondererlaubnis", einem Schreiben/Bestätigung vom TÜV Hessen und meinem Autohaus, dass der Schein beantragt ist. Der Antrag geht dann nach Marburg und dann nach Friedberg und dann ans Autohaus zurück. Und warum dieser Aufwand?

In den Schein müssen die zusätzlichen 28 kg eingetragen werden. Die Masse des neuen Akkus hat sich erhöht. Warum man das nicht anders regeln kann? Ich weiß es nicht. Ohne diese Bescheinigung würde die Betriebserlaubnis erlischen.

Wer hat denn keinen neuen Schein bekommen und fährt noch mit dem alten?

Interessant ist auch, dass bei der Q210 die Größe der Batterie gar nicht eingetragen ist, bei den ZE40 Modellen aber schon!

Das sind alles Angeben des :) Meisters. Ich warte jetzt erst einmal auf meinen neuen Schein und freue mich auf längere Fahrten ohne Nachladen!
Zuletzt geändert von Zorro am Di 6. Feb 2018, 18:33, insgesamt 1-mal geändert.
seit 2015/05 Renault ZOE Intens Q210 (Black Pearl)
seit 2018/02 Akku Upgrade auf 41kWh

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

USER_AVATAR
  • beko
  • Beiträge: 36
  • Registriert: Mo 28. Aug 2017, 11:38
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Sehr cool :) Viel Freude damit Zorro!

Wir genießen die dicke Batterie (ZE40) ebenfalls. Pendelstrecke 150km +/- 40km (je nach Tag) mit Autobahnabschnitt dazwischen. Bedenkenlos Feuer frei wenn mir danach ist und trotzdem am nächsten Morgen wieder voll - feine Sache das :)

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

USER_AVATAR
  • HeinHH
  • Beiträge: 1390
  • Registriert: Di 14. Feb 2017, 10:48
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 414 Mal
  • Danke erhalten: 153 Mal
read
Kann schon jemand etwas zum Ladeverhalten der aufgebohrten Q210 sagen?

Bye Thomas
M3 LR AWD | Modell 2020 | midnight silver | AHK | 2020.44.10
1.500km Superchargen für "Umme": hier klicken
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag