Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Wie ist Eure Einschätzung zum Upgrade?

Es wird kein Upgrade mehr geben.
38%
75
Es wird in Q4/2017 ein Upgrade geben.
7%
13
Es wird in Q1/2018 ein Upgrade geben.
22%
44
Es wird in Q2/2018 ein Upgrade geben.
11%
21
Es wird in Q3/2018 ein Upgrade geben.
5%
9
Es wird in Q4/2018 ein Upgrade geben.
4%
7
Q1/2019: Jetzt gibt es das Tesla Model 3 - brauche euer Update nicht mehr.
14%
28
Insgesamt abgegebene Stimmen: 197

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12163
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
Wer einen Kaufakku hat, könnte ja wneigsten die Zellen tasuchen, aber mit dem Mietmodell ist man den Launen von Röno hilflos ausgeliefert. :roll:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Anzeige

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
read
eDEVIL hat geschrieben:Wer einen Kaufakku hat, könnte ja wneigsten die Zellen tasuchen, aber mit dem Mietmodell ist man den Launen von Röno hilflos ausgeliefert. :roll:
Wenn es Alternativen gibt, würde ich daher auch gerne wechseln. Zur Zeit ist da aber noch nichts, was attraktiver wäre.
In der Zukunft dann ja vielleicht der BEV Corsa, der bis 2020 kommen soll. Wir haben in Summe 20 Jahre positive Corsa Erfahrung :)
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
  • STEN
  • Beiträge: 2921
  • Registriert: Sa 30. Jun 2012, 15:15
  • Wohnort: 90763 Fürth, DE
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
xtron99 hat geschrieben:Hab von meinem Händler schon das Bestellformular erhalten Bild
Zeigt doch mal, wie sieht so was aus?
Leider erkenne ich nicht an Deiner Signatur aus welchem Land Du uns schreibst.
...aber so glückliche ZOE Besitzer kommen sicherlich aus Österreich <schluchtz>.
Es ist nie falsch das Richtige zu tun.

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
  • Robert
  • Beiträge: 4439
  • Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
  • Wohnort: Fürstenfeld, Österreich
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
[/quote]

Besteht die Möglichkeit, für einen begrenzten Zeitraum die österreichische Staatsbürgerschaft zu bekommen ? :mrgreen:[/quote]

Ich kann dich adoptieren, mein Sohn. :ugeek: :lol:
Wie viel Spass macht dein Auto ?

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
  • esykel
  • Beiträge: 1030
  • Registriert: Mo 8. Mai 2017, 15:16
  • Wohnort: 22041 HH
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Karlsson hat geschrieben:
eDEVIL hat geschrieben:Wer einen Kaufakku hat, könnte ja wneigsten die Zellen tasuchen, aber mit dem Mietmodell ist man den Launen von Röno hilflos ausgeliefert. :roll:
Wenn es Alternativen gibt, würde ich daher auch gerne wechseln. Zur Zeit ist da aber noch nichts, was attraktiver wäre.
In der Zukunft dann ja vielleicht der BEV Corsa, der bis 2020 kommen soll. Wir haben in Summe 20 Jahre positive Corsa Erfahrung :)
Da haben die deutschen Hersteller ueberhaupt kein Interesse dran.Das einzige was sie gut draufhaben sind Ankuendigungen.
Ausgerechnet Opel, siehe die Arie um den neuen Ampera/Bolt. :mrgreen:
LG rsykel
jag älskar Elbilar,Amatörradio,Spårvagn och det hele Norrland :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9524
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 220 Mal
  • Danke erhalten: 202 Mal
read
... auf http://www.renault.de sind die preise für das akku-upgrade gelistet... mit brd-zuschlag.

nein falschmeldung. es geht um die preisliste ab 01.11.2017: es wird nur noch der preisunterschied angegeben zwischen den beiden akkus, keine fahrzeugpreise (4000-ladekabel = 3500).

da steht nichts von upgrade. hat mir ein zoe-fahrer heute vormittag erzählt, war ne ente. sorry.
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! ***
--> Miteinander statt Gegeneinander!

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7480
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
  • Website
read
Das ist doch schon eine Weile so. :lol:
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8064
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 288 Mal
  • Danke erhalten: 1217 Mal
read
thomasfm hat geschrieben:Betrifft nur Mietmodelle.
Sonst grundsätzlich keine Einschränkung. Habe nur schon von Händlern gehört, dass sie ihre wenigen Akkus zu erst mal eigenen Kunden geben. Deshalb sollte man sich mal als erstes beim Händler melden von dem das Auto stammt.
"sollte" ist hier zu schwach. Wenn man bei einem (österreichischen) Renault Händler mit diesem Anliegen anruft kommt sofort die Frage wo man das Fahrzeug gekauft hat. Ab diesem Zeitpunkt wird einem erklärt, es gibt diese Aktion nicht. Daher sehe ich Fahrzeuge im Eigenimport oder Zweit Besitzer allgemein sehr kritisch...
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
  • ZOEduard
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Mi 12. Mär 2014, 20:18
  • Wohnort: Villach/Landskron
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Der Renault-Händler meines Vertrauens hat ein Kontingent von 5 Stück zugeteilt bekommen, der Renault-Händler, bei dem ich mein Auto gekauft habe, eines. Alle schon vergeben ... :( :( :( Also warte ich weiter ... :? :? :? So nah, und doch so weit entfernt .....
Renault ZOE ZEN (Q210) von 4/2014 bis 1/2019
Seit 26. 01. 2019 Hyundai KONA Elektro in Pulse Red

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
  • STEN
  • Beiträge: 2921
  • Registriert: Sa 30. Jun 2012, 15:15
  • Wohnort: 90763 Fürth, DE
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Über die Pläne für Deutschland wird wohl erst im neuen Jahr was verkündet?
Es ist nie falsch das Richtige zu tun.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag