Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Wie ist Eure Einschätzung zum Upgrade?

Es wird kein Upgrade mehr geben.
38%
75
Es wird in Q4/2017 ein Upgrade geben.
7%
13
Es wird in Q1/2018 ein Upgrade geben.
22%
44
Es wird in Q2/2018 ein Upgrade geben.
11%
21
Es wird in Q3/2018 ein Upgrade geben.
5%
9
Es wird in Q4/2018 ein Upgrade geben.
4%
7
Q1/2019: Jetzt gibt es das Tesla Model 3 - brauche euer Update nicht mehr.
14%
28
Insgesamt abgegebene Stimmen: 197

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

ElektroAutoPionier
  • Beiträge: 1480
  • Registriert: Mi 19. Mär 2014, 20:07
  • Wohnort: Nieheim
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
STEN hat geschrieben: ..
Wo muss man den hinsehen, um nichts zu verpassen?
Frage ich mich auch. :-)
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F bis 03/2020
TESLA Model S75D mit Pano, AP2, 17kW-Lader, EZ 06/2018, gek. 09/2018
VW eUP seit 04/2020
Seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 150 000 km rein elektrisch gefahren.
Anzeige

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7996
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 285 Mal
  • Danke erhalten: 1174 Mal
read
Renault bereitet sich auf die offizielle Eröffnung des Services in Frankreich am 15. November 2017 vor.
Quelle:https://translate.google.de/translate?s ... t=&act=url

Ich frage mich, ob für DACH heute überhaupt eine Information dabei ist, außer: Warten, es wird schon. :)
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
  • esykel
  • Beiträge: 1030
  • Registriert: Mo 8. Mai 2017, 15:16
  • Wohnort: 22041 HH
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Moin, ich brauche es zwar nicht da ich es habe. aber gespannt bin ich auch und wuerde es den Betroffenen wuenschen das es klappt. :mrgreen:
LG esykel
jag älskar Elbilar,Amatörradio,Spårvagn och det hele Norrland :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
  • STEN
  • Beiträge: 2921
  • Registriert: Sa 30. Jun 2012, 15:15
  • Wohnort: 90763 Fürth, DE
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Hat sich noch nichts getan - oder?
...nun ja, wen wundert es noch.
Es ist nie falsch das Richtige zu tun.

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
  • Zoegling
  • Beiträge: 242
  • Registriert: Mi 27. Apr 2016, 11:58
  • Wohnort: Mittelfranken
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Der Tag ist noch lang.....muaaahhh
Model 3 LR-RWD, EZ 5/19, Cybrtrkk reserviert 11/19

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
read
Das einzige was heute neu zu lesen war ist das hier:Bild
VW e-Golf 2020Bild Der e-Wolf auf YouTube

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

wipo
  • Beiträge: 104
  • Registriert: So 5. Jul 2015, 10:20
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Vielleicht möchte Renault ihre Richtungs- und Orientierungslosigkeit aufzeigen - "Lost in Space"?! Villeicht die Darstellung des Kunden auf dem Weg zum Akku-Upgrade... genaueres weiß man nicht. ;) :lol:
Renault_die_Lachnummer_1.jpg
Weg des Kunden zum Akku-Upgrade
PV 30 kWp solaredge + 26,0 kWh E3/DC Li-Ion + Renault ZOE Intens Q210(41kWh), eingetragene AHK, Volldämmung, geteilte Rückbank, LED-Hauptscheinwerfer, TCU entfernt

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
  • Zoegling
  • Beiträge: 242
  • Registriert: Mi 27. Apr 2016, 11:58
  • Wohnort: Mittelfranken
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Nein, das wird die direkte Konkurenz zu SpaceX. Als nächstes graben sie einenTunnel unter die Seine.
Zuletzt geändert von Zoegling am Do 16. Nov 2017, 15:20, insgesamt 1-mal geändert.
Model 3 LR-RWD, EZ 5/19, Cybrtrkk reserviert 11/19

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7996
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 285 Mal
  • Danke erhalten: 1174 Mal
read
Wenn auch alle Batterien nach China:
https://translate.google.de/translate?s ... t=&act=url

und in die United Arab Emirates:
https://cleantechnica.com/2017/10/31/re ... nches-uae/

verkauft werden... da sind die 3000 ZOEs in Österreich ja vernachlässigbar, wobei über 1000 eh schon den großen Akku haben.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7996
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 285 Mal
  • Danke erhalten: 1174 Mal
read
Während Deutschland hier noch weiter Philosophieren darf, kann Österreich hier weiter diskutieren:

renault-zoe-batterie-reichweite/akku-up ... ml#p634235
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag