R90/Q90 DETAILS zu HEIZUNG und KÜHLUNG der BATTERIE

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: R90/Q90 DETAILS zu HEIZUNG und KÜHLUNG der BATTERIE

UliZE40
  • Beiträge: 3357
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 252 Mal
  • Danke erhalten: 597 Mal
read
@Athlon Du brauchst eine aktuelle EVC-Firmware. Dann hört die Kühlung brav bei 25 Grad auf.
Anzeige

Re: R90/Q90 DETAILS zu HEIZUNG und KÜHLUNG der BATTERIE

Athlon
  • Beiträge: 2112
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 233 Mal
  • Danke erhalten: 541 Mal
read
Ich habe 0ac0 drauf seit einem Jahr. Normal ist es nicht aber abstecken und neu verbinden hat an dem Tag auch nicht geholfen. Vielleicht hat er sich auch verschluckt. 🤷
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20

Re: R90/Q90 DETAILS zu HEIZUNG und KÜHLUNG der BATTERIE

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8009
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 285 Mal
  • Danke erhalten: 1176 Mal
read
Nein, das ist die Software von der VCU (-> EVC Electric Vehicle Controller), die ist zwar für das Kühlen zuständig aber die Sollwerte kommen von der Batterie selber, und da benötigst du für einen 40er Akku die Version 0650A (-> LBC Lithium Battery Controller (BMS))

siehe:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... edit#gid=0
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: R90/Q90 DETAILS zu HEIZUNG und KÜHLUNG der BATTERIE

Athlon
  • Beiträge: 2112
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 233 Mal
  • Danke erhalten: 541 Mal
read
Siehe Signatur ich habe 22kwh.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20

Re: R90/Q90 DETAILS zu HEIZUNG und KÜHLUNG der BATTERIE

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8009
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 285 Mal
  • Danke erhalten: 1176 Mal
read
Dann ist das normal, war bei mir genauso. Du hast aber dadurch keine Probleme mit der Ladegeschwindigkeit, nur der Lärm ist halt doof.
Ich weiß noch, auf einem Campingplatz in Dubrovnik, an 2kW... 20 Minuten lang ohne zu laden runter gekühlt auf 15 Grad bei einer Außentemperatur von über 40... Wozu kann dir sicher niemand sagen. Da macht man sich viele Freunde am Platz.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag