R90/Q90 DETAILS zu HEIZUNG und KÜHLUNG der BATTERIE

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: R90/Q90 DETAILS zu HEIZUNG und KÜHLUNG der BATTERIE

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7477
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
  • Website
read
Das ist der übliche Satz. Viel billiger als 150€ für ein Update wirds nicht werden.
Das Problem ist, dass er die Kosten wenn nicht dir dann Renault verrechnet. Und die haben natürlich auch keine Lust drauf. :lol:
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Anzeige

Re: R90/Q90 DETAILS zu HEIZUNG und KÜHLUNG der BATTERIE

felixloe
  • Beiträge: 108
  • Registriert: Do 16. Aug 2018, 19:01
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Hab noch kurzfristig für Freitag Früh bei nem andern Händler nen Termin bekommen. Diesmal kein Wort von "Actis"- habe nur das "Einschlafproblem". Ist zwar eine Autostunde entfernt, dank EnBW Aktion kostet das ja nicht die Welt :)

Neuer Händler neues Glück...

Re: R90/Q90 DETAILS zu HEIZUNG und KÜHLUNG der BATTERIE

USER_AVATAR
read
Sollte der Händler das nicht auf Garantie abwicklen wollen, dann versuche telefonisch bei der Renault Deutschland Kundenhotline eine kulanterweise Kostenerstattung zu erwirken.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 122 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 1500 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: R90/Q90 DETAILS zu HEIZUNG und KÜHLUNG der BATTERIE

JuGoing
  • Beiträge: 1671
  • Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
  • Wohnort: DE 58300 Wetter
  • Hat sich bedankt: 186 Mal
  • Danke erhalten: 104 Mal
read
Nochmal meine Efahrung zur Firmware EVC: 0AB0

Heute habe ich es auch erlebt
Leider habe ich nicht alles dokumentiert, versuche aber so genau es geht zu ergänzen.

Etwa 15 Kilometer Fahrt hatte ich gemacht, bevor geladen wurde.
Es war eine 22 kW öffentliche Ladesäule
(scheint wichtig zu sein, an 22kW / 32 Ampere zu hängen, damit der Akku max. gewärmt wird.)

Start:
Außentemperatur: etwa -2 Grad
Akkutemperatur so zwischen 5 und 7 Grad schätze ich (ich hatte zwischendurch mal danach geschaut)
10:30 Uhr, SOC 36%, 63 km Restreichweite

Ende: (siehe auch Screenshot)
Außentemperatur: 3 Grad
Akkutemperatur 19 Grad
11:38 Uhr, SOC 75%, Restreichweite 147 km

Die Akkuwärmung scheint vor meinem Ladeende gestoppt worden zu sein (es wurde deutlich leiser - für mind. 5 Minuten)

Vielleicht spielt neben der Akkutempereatur ja auch die Außentemperatur eine Rolle, wie schnell der Akku gewärmt wird.
Der SOC ist ja scheinbar nicht so entscheidend, da UliZE40 das ja auch bei Ladestart mit 76% SOC gesehen hat
Dateianhänge
Ladevorgang.jpg
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
05/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert

Re: R90/Q90 DETAILS zu HEIZUNG und KÜHLUNG der BATTERIE

USER_AVATAR
read
Die Akkuheizung schaltet ab, sobald das BMS eine mögliche (temperaturabhängige) Ladeleistung größer oder gleich der angeschlossenen verfügbaren Leistung der Säule meldet.
03/2018-01/2020 Zoe Life ZE40 R90
seit 01/2020
ZE50 R110 Experience mit CCS

Ionity bettelt um galvanische Trennung!
Elektroniker für Geräte und Systeme - kennt sich professionell mit Halbleitern und Strom aus.

Re: R90/Q90 DETAILS zu HEIZUNG und KÜHLUNG der BATTERIE

UliZE40
  • Beiträge: 3359
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 252 Mal
  • Danke erhalten: 600 Mal
read
...und das ohne Hysterese. :roll:

Re: R90/Q90 DETAILS zu HEIZUNG und KÜHLUNG der BATTERIE

USER_AVATAR
  • Lewis
  • Beiträge: 516
  • Registriert: Di 23. Mai 2017, 17:23
  • Wohnort: Osthessen
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Es spielt eindeutig der Pilot (PWM) eine Rolle beim heizen.
Laden an 22kW , 2°C , Beginn 86 % -> 100%
Akku wärmt sich im Anschluss der Ladung weiter auf ...
Bildschirmfoto zu 2018-12-29 16-50-11.png
R210 VIP-ZEN (06/13-07/17)
Q90 Intens DAB+, Sitzheiz., Zoekupplung #283 (ab 07/17)
NCM Milano MAX (11/18)
Cube Reaction Hybrid ONE 500 (02/19)
Musik von SCHILLER, ein Genuß im BEV

Re: R90/Q90 DETAILS zu HEIZUNG und KÜHLUNG der BATTERIE

JuGoing
  • Beiträge: 1671
  • Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
  • Wohnort: DE 58300 Wetter
  • Hat sich bedankt: 186 Mal
  • Danke erhalten: 104 Mal
read
Kann mir das bitte nochmal jemand an einem Beispiel (aus meinem Screenshot oder der Grafik) erklären.
Dankeschön
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
05/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert

Re: R90/Q90 DETAILS zu HEIZUNG und KÜHLUNG der BATTERIE

JuGoing
  • Beiträge: 1671
  • Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
  • Wohnort: DE 58300 Wetter
  • Hat sich bedankt: 186 Mal
  • Danke erhalten: 104 Mal
read
JuGoing hat geschrieben:Nochmal meine Erfahrung zur Firmware EVC: 0AB0
Etwa 15 Kilometer Fahrt hatte ich gemacht, bevor geladen wurde.
Es war eine 22 kW öffentliche Ladesäule
(scheint wichtig zu sein, an 22kW / 32 Ampere zu hängen, damit der Akku max. gewärmt wird.)

Start:
Außentemperatur: etwa -2 Grad
Akkutemperatur so zwischen 5 und 7 Grad schätze ich (ich hatte zwischendurch mal danach geschaut)
10:30 Uhr, SOC 36%, 63 km Restreichweite

Ende: (siehe auch Screenshot)
Außentemperatur: 3 Grad
Akkutemperatur 19 Grad
11:38 Uhr (+1:08 Std), SOC 75%, Restreichweite 147 km
Wie es scheint, hat die Außentemperatur einen Einfluss bei der Akkuerwärmung, heute war es nicht so prickelnd.
Start:
Außentemperatur: etwa 5 Grad
Akkutemperatur 6 Grad
15:15 Uhr, SOC 36%, Restzeit: 2:55

Ende:
Außentemperatur: 4 Grad
Akkutemperatur 14 Grad
16:57 Uhr (+1:42 Std), SOC 83%, Restzeit: 00:45

Was meint ihr ?
Dateianhänge
AkkuErwärmung.jpg
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
05/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert

Re: R90/Q90 DETAILS zu HEIZUNG und KÜHLUNG der BATTERIE

USER_AVATAR
read
Gibt es am Ende der Ladung einen Unterschied bei der Reichweitenanzeige? Eigentlich müsste ja ein Akku mit 20°C Temperatur eine höhere Reichweite anzeigen?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag