Batterie Update BMS SOH

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Papanoster
  • Beiträge: 65
  • Registriert: Mo 9. Jan 2017, 21:53
read
Vielleicht könnte man in der Liste mit den Firmware Ständen auch einen Tab integrieren, wo die Händler gelistet werden, nach PLZ sortiert oder so, die das Update unterstützen, aber auch die, die sich "quer" stellen.
Bild
Zoe Intens Q210 von 12/2014 seit 06/2017 mit wachsender Begeisterung
Anzeige

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
schlaffer.matthias hat geschrieben:Kann man eigentlich jetzt zu jeder Werkstatt fahren wg dem Update? Wenn ich oben lese, dass es in Weilheim ging, sollte es doch überall machbar sein. Zumindest steht Weilheim nicht in der speziellen ZE-Händler bzw. Stützpunktliste....

Gesendet von meinem Nexus 6P mit Tapatalk
Ein Mitarbeiter mit ZE Lehrgang sollte ausreichend sein.

LG
Frank

Gesendet von meinem GT-N8020 mit Tapatalk
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.), <--- den hat ein Mitarbeiter übernommen
+13.12.18 Hyundai Kona Premium 64 kWh

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Spikedog
  • Beiträge: 75
  • Registriert: Fr 21. Aug 2015, 11:16
  • Wohnort: Nürnberg
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
read
Mein update war problemlos!
Letzte Woche, AH Kraus in Erlangen. Kostenlos. Keine Garantie-Erweiterung. War wohl einer der vielen Unwissenden von Renault in der Kundenbetreuung!
Nach dem update erstaunlicherweise ein SOH von 99 %! Ja, 99 nicht 98%! Warum auch immer. Vorher 77%.
Nutzbare Kapazität von 17,1 kW auf 22,9 kW gestiegen...
Und der Reichweitenzuwchs ist traumhaft. Weiß jetzt gar nicht, ob ich die 41 kW-Bat noch will...
Und die Ladezeit? Wahnsinn. Ich habe ein neues Auto!!!
(Möchte man fast glauben...)

Liebe Grüße,

Jochen
Naturstrom.de
8,502 kWp PV-Anlage seit Sommer 2016
ZOE Intens Q210 01/2016 getauscht gegen
ZOE Intens ZE 50 Ph2 seit 05.10.2020

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Mittelhesse
  • Beiträge: 1154
  • Registriert: So 21. Jun 2015, 12:14
  • Wohnort: Biskirchen
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Papanoster hat geschrieben:Vielleicht könnte man in der Liste mit den Firmware Ständen auch einen Tab integrieren, wo die Händler gelistet werden, nach PLZ sortiert oder so, die das Update unterstützen, aber auch die, die sich "quer" stellen.
das ist eine gute Idee :mrgreen:
LG Stefan

Renault ZOE Q210 intens schwarz mit Z.E. 40 Upgrade

Model 3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019 :D

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 7025
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 420 Mal
  • Danke erhalten: 298 Mal
read
Solange der Akku gemietet ist geht das auf die Kapazitätsgarantie vom Akku!
Das hat nichts mit dem Fahrzeug zu tun!
2014 - 2019: Renault Zoe Q210
2015 - 2020: Kangoo Maxi ZE
2019 - : Tesla Modell ≡ LR
2020 - : Renault Zoe ZE50 fullhouse
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
Ich habe auch nen Termin für nächste Woche. Bin gespannt, was es bringt. Über die Reichweite kann ich mich nicht beklagen, aber die Ladedauer von 99 auf 100% kann schon mal 4 Stunden betragen.
Tesla Model 3 SR+

Re: Batterie Update BMS SOH

ElektroAutoPionier
  • Beiträge: 1480
  • Registriert: Mi 19. Mär 2014, 20:07
  • Wohnort: Nieheim
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
meisterlind hat geschrieben:Haben eigentlich alle welche hier dieses Update auf Garantie erhalten haben, beim Kauf Ihrer Zoe eine zusätzliche Garantieleistung, wie zum Beispiel eine Renault Plus Garantie abgeschlossen?

Nur dann würden, lt. Renault Kundenbetreuung, die Kosten für das Update nicht auf den Kunden umgelegt werden. Ich bin jetzt leider etwas verwirrt. Nur zur Info: Bei mir geht es um eine Q210 aus 11/2013.
Der Vorbesitzer hatte eine 5 Jahres-Garantieerweiterung abgeschlossen. Deswegen gehe ich sowohl in das BMS-Update, wie auch das Reparieren der Heizung, entspannt rein.
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F bis 03/2020
TESLA Model S75D mit Pano, AP2, 17kW-Lader, EZ 06/2018, gek. 09/2018
VW eUP seit 04/2020
Seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 150 000 km rein elektrisch gefahren.

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
@matthias
Willkommen in Forum und freu Dich auf einen gesunden Reichweitenzuwachs nach dem Update :D
schlaffer.matthias hat geschrieben:Kann man eigentlich jetzt zu jeder Werkstatt fahren wg dem Update?
Nochmal für alle:
- das BMS Update ist mittlerweile kostenlos
- die Updatekosten übernimmt Renault Deutschland zu 100%
- eine bestehende Garantieverlängerung oder Reparaturkostenversicherung etc. ist keine Voraussetzung
- aktualisiert werden alle folgenden Hochvolt-Steuergeräte: LBC Lithium Battery Controller (BMS), LBC2 Lithium Battery Controller 2 (BMS Sicherheit), EVC Electric Vehicle Controller, BCB Battery Connection Box
- im vorab mit der Werkstatt kären ob die von all dem wissen
- wenn die Werkstatt davon nichts weis, dann vorab telefonisch an die Renault Kundenbetreuung wenden, wie hier schon mal erklärt.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 122 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 1500 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Batterie Update BMS SOH

ElektroAutoPionier
  • Beiträge: 1480
  • Registriert: Mi 19. Mär 2014, 20:07
  • Wohnort: Nieheim
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
TomTomZoe hat geschrieben:@matthias
Willkommen in Forum und freu Dich auf einen gesunden Reichweitenzuwachs nach dem Update :D
schlaffer.matthias hat geschrieben:Kann man eigentlich jetzt zu jeder Werkstatt fahren wg dem Update?
Nochmal für alle:
- das BMS Update ist mittlerweile kostenlos
- die Updatekosten übernimmt Renault Deutschland zu 100%
- eine bestehende Garantieverlängerung oder Reparaturkostenversicherung etc. ist keine Voraussetzung
- aktualisiert werden alle folgenden Hochvolt-Steuergeräte: LBC Lithium Battery Controller (BMS), LBC2 Lithium Battery Controller 2 (BMS Sicherheit), EVC Electric Vehicle Controller, BCB Battery Connection Box
- im vorab mit der Werkstatt kären ob die von all dem wissen
- wenn die Werkstatt davon nichts weis, dann vorab telefonisch an die Renault Kundenbetreuung wenden, wie hier schon mal erklärt.
Danke TomTomZoe für die Zusammenfassung.
Wenn also die Z.E. Werkstatt den Hinweis auf das Update in ihrem System gefunden hat, müsste doch dort auch die Handlungsanweisung stehen, bzw. es wird doch sicherlich im System schrittweise die einzelnen Updates in der richtigen Reihenfolge durchgeführt. Ich bin mal gespannt.
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F bis 03/2020
TESLA Model S75D mit Pano, AP2, 17kW-Lader, EZ 06/2018, gek. 09/2018
VW eUP seit 04/2020
Seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 150 000 km rein elektrisch gefahren.

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
Für alle ZOE Fahrer-innen im Köln-Bonner Raum............
Da sich ReNO St.Augustin unwissend gezeigt hat, bin ich im Kontakt mit Renault Reuffel in Bad Honnef.
Die klären ob sie auch ohne ZE Zertifikaten das Update machen können. Andere Garantiearbeiten - Armaturenbrett - waren kein Problem. Sie sind auf jeden Fall an der eMobilität sehr interessiert und haben auch schon einige Wagen verkauft. Preislich laut aussage des Chefs können sie mit Vorndran mithalten.

Halte euch auf dem Laufenden.........
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag