Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
  • Martin206
  • Beiträge: 252
  • Registriert: Mi 25. Jan 2017, 21:32
  • Wohnort: Fränkisches Seenland
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Berndte hat geschrieben:Interessant wäre für mich die "Norddeutsche Reichweite" bei Tempo 100-110km/h.
Kann ich da mit sicheren 200km rechnen?
Das sollte selbst im norddt. Winter sicher drin sein.
Kam bei Probefahrt im nordbay. Winter auf >230km ...bei überwiegend Autobahn und um 120km/h.
-Maddin-
seit 23.6.17: rote Zo(e)ra Z.E.40 Intens, SH, DAB+, Gar. 72M/100Tkm, RH-ZO41E ;-)
2x CEE 32A, NRGkick-Mobillader, laden nach Rücksprache (max. 1x22kW + 1x11kW zeitgleich).
KfW40-Haus m. Erdwärme/Ökostrom; PV in Überlegung.
Anzeige

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
read
Bei 100 bis 110 km/h sind 200 km sicherlich auch im tiefsten Winter möglich.
Kia e-Niro nach 15 Monaten Wartezeit aus dem Rennen.

Volvo V60 T6 Twin Engine R-Design

ZOE R135 Z.E. 50 Intens (50 kW DC-Lader, 9,3 Zoll Easy Link, MAL, doppelter Ladeboden)

SION reserviert, PV- und Solaranlage

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
  • sunstegen
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Mo 12. Jun 2017, 10:47
read
Habe am Wochenende eine 48 Stunden Probefahrt (im Moment Angebot von Renault) vor. Werde am Samstag den ZOE erstmal auf der Kurzstrecke über die Autobahn und durch den Schwarzwald "jagen" um das Fahrzeug etwas kennen zu lernen. Da ich zu hause im Moment nur an Schuko laden kann werde ich an einer öffentlichen mit TYP 2 das Fahrzeug laden bis die 100% erreicht sind.

Frage : Wie ist den der Verlust der Batterie übernacht bei ca. 15Grad Aussentemperatur ?

Dann am Sonntag die eigentliche Probefahrt das Streckenprofile ist wie folgt:

9km Landstrasse ca. 380 Höhenmeter bergauf
9km Landstrasse ca. 400 Höhenmeter bergab
170 km Autobahn (A5) Wunschgeschwindigkeit 120 km/h max
20 km Landstrasse


Was sagen die Experten schafft der ZOE dies ohne unterwegs zu laden ?
Wieviel Restreichweite habe ich dann noch ?
Reicht 10 Stunden Ladezeit an einer Schukosteckdose um das Fahrzeug wieder auf 100 % zu bringen ?

Bin als "Greenhorn" an jedem guten Tipp interessiert

Falls dieser Praxistest positive ausgeht werde ich einen ZOE bestellt und dann stellt sich die Frage soll ich einen ZOE Q90 nehmen. Im Alltag fahre ich nicht mehr als 120km an Stück.

Grusse aus dem Schwarzwald
Am 30.7.2018 war die Übergabe durch Chrissy als 82 Vorbesteller des Nissan Leaf :) :) :) bisher 3560km gefahren Verbrauch
14,2kwh pro 100km :o :o

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

harlem24
  • Beiträge: 7769
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 244 Mal
  • Danke erhalten: 540 Mal
read
Wahrscheinlich wirst Du bei den aktuellen Temperaturen gar nichts merken.
Die 170km bei 120 kann ich schwer glauben, lieber etwas langsamer oder irgendwo kurz nachladen.
Wie häufig fährst Du Strecken, die länger sind als eine Akkuladung?
Sollte es häufiger als 3-4 mal im Jahr vorkommen würde ich den Q nehmen, sonst sollte imho der R reichen.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7477
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
  • Website
read
Bei 120 wirst du auf jeden Fall über 200km fahren können.

Ist bei dir wirklich nur Schuko möglich, oder liegt es daran, dass du jetzt neim Test nur den Schuko Adapter nutzen kannst?
3x16A (11kW) geht ja fast immer. ;)
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
read
sunstegen hat geschrieben:Reicht 10 Stunden Ladezeit an einer Schukosteckdose um das Fahrzeug wieder auf 100 % zu bringen ?
Laden an einer Standard-Schukosteckdose geht mit max. 10A. Von den möglichen 2.3kW braucht das Auto beim Laden selber etwa 0.5kW, somit bleiben etwa 1.8kW die direkt im Akku ankommen.
10h lang nuckeln bringt somit etwa 18 kWh (ca. 44%) in den Akku
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 122 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 1600 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
  • sunstegen
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Mo 12. Jun 2017, 10:47
read
Hallo Tho,
in dem Haushalt wo ich sein werde steht im Moment keine 3x16A zur Verfügung (Zukünftig dann CEE32A) deshalb nur Schuko. Habe natürlich die Option an eine öffentlichen Station mit Typ2 zu laden. Möchte natürlich den PV Strom aus dem Haushalt für
12 Cent/kwh nutzen

Gruss aus dem Schwarzwald
Am 30.7.2018 war die Übergabe durch Chrissy als 82 Vorbesteller des Nissan Leaf :) :) :) bisher 3560km gefahren Verbrauch
14,2kwh pro 100km :o :o

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
  • sunstegen
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Mo 12. Jun 2017, 10:47
read
Hallo
harlem24 hat geschrieben:Wahrscheinlich wirst Du bei den aktuellen Temperaturen gar nichts merken.
Die 170km bei 120 kann ich schwer glauben, lieber etwas langsamer oder irgendwo kurz nachladen.
Wie häufig fährst Du Strecken, die länger sind als eine Akkuladung?
Sollte es häufiger als 3-4 mal im Jahr vorkommen würde ich den Q nehmen, sonst sollte imho der R reichen.
Die Strecke werde ich ca 10 mal p.a. fahren diese 120 km/h sind heute mit dem Benziner die durchschnittlich Reisegeschwidigkeit und diese Probefahrt soll ja der Praxistest sein. Nachladen wollte ich vermeiden oder gibt es eine Grund,
dass man den Akku nicht zu weit entladen soll ?

Wenn ich die Antworten richtig verstehe werde ich am Sonntag mit noch etwas Reserve am Ziel ankommen :lol:

Gruss aus dem Schwarzwald
Am 30.7.2018 war die Übergabe durch Chrissy als 82 Vorbesteller des Nissan Leaf :) :) :) bisher 3560km gefahren Verbrauch
14,2kwh pro 100km :o :o

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

harlem24
  • Beiträge: 7769
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 244 Mal
  • Danke erhalten: 540 Mal
read
Nen Schnitt von 120 kannst Du Dir schon mal abschminken, die dafür erforderlichen Geschwindigkeiten schafft die Zoe nämlich gar nicht...;)
Rechne mit nem Schnitt von knapp unter 100 und alles ist gut.
Du kannst den Akku entladen, bis der Wagen stehen bleibt, der Hersteller hat dafür gesorgt, dass der Batterie nichts passiert.
Häufiger machen sollte man es aber nicht.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
read
E wie Effizienz hat geschrieben:Bei 100 bis 110 km/h sind 200 km sicherlich auch im tiefsten Winter möglich.
180 km wenn Zellen kalt, -15 Grad und du fährst 96-100 km/h :)
Ich hatte das Vergnügen.
Heizung aus.
Das war aber echt AUSNAHMEZUSTAND: So kalt wars sonst nie.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag