Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

USER_AVATAR
read
Alex1 hat geschrieben:Die geben das ja auch an. Bei der Zoe sind die 210/240/400 km ja auch als NEFZ angegeben. Und wer an NEFZ glaubt, ist ja schließlich selbst schuld :roll: :lol:

Und dann als Normalverbrauch 14,6 kWh/100 km, was 150 bzw. 281 km Reichweite entspricht (bei den Qs). Alles sauber und reell.
Die geben viel an.
Ich postete zahlen, die ich selbst erreiche. :)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14391
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1351 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben:
Alex1 hat geschrieben:Die geben das ja auch an. Bei der Zoe sind die 210/240/400 km ja auch als NEFZ angegeben. Und wer an NEFZ glaubt, ist ja schließlich selbst schuld :roll: :lol:

Und dann als Normalverbrauch 14,6 kWh/100 km, was 150 bzw. 281 km Reichweite entspricht (bei den Qs). Alles sauber und reell.
Die geben viel an.
Ich postete zahlen, die ich selbst erreiche. :)
Scheint aber doch sehr gut zu stimmen? Ich bin sogar im Winter 10% drunter, Andere auch. Heute wieder bei 5 °C 165 km RW, 13 kWh/100 km auf die letzten paar 1.000 km. War halt viel Kurzstrecke in der letzten Zeit 8-)
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

E-Tiger
  • Beiträge: 44
  • Registriert: Di 17. Mai 2016, 21:43
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Lieber Thread-Ersteller

Ich lese hier seit längerem mit, habe seit 15 Monaten eine R240 ( bin sehr zufrieden) und habe schon enorm von den Tipps hier profitiert - dafür herzlichen Dank an die engagierten Schreiber. :applaus:
Ich finde es trotz allen Nachteilen, die ich je nach Anwendungsfall nachvollziehen kann, toll, dass Renault die Batteriekapazität fast verdoppelt hat. In diesem Zusammenhang, im derzeitigen Marktumfeld und nach einigen Erfahrungsberichten von einer "miesen Reichweite", wie sie seit Monaten im Titel dieses Threads steht, finde ich nicht angemessen. Stellt Euch vor, ein nicht ganz bewanderter, mittelmässig Interessierter zappt hier rein, hat aber keinen Bock 50 Seiten zu lesen. Rasch ist er wieder weg und erzählt rum, dass der neue Zoe eine miese Reichweite hat.
Fast alle hier wollen die E-Mobilität voranbringen, aber die Überschrift trägt dazu nicht bei - meine Meinung.
Daher plädiere ich dafür, den Thread umzubenennen. :roll:

Liebe Grüsse

E-Tiger
R240 von 11/2015 bis 12/2019, R90 von 04/2018 bis 09/2020, R135 seit 092020. PV 10,4 kWp mit BYD B-Box HV 10,24 kWh. Seit 04/2019: Haibike SDURO Trekking S9.0.

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14391
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1351 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
E-Tiger hat geschrieben:Lieber Thread-Ersteller

Ich lese hier seit längerem mit, habe seit 15 Monaten eine R240 ( bin sehr zufrieden) und habe schon enorm von den Tipps hier profitiert - dafür herzlichen Dank an die engagierten Schreiber. :applaus:
Ich finde es trotz allen Nachteilen, die ich je nach Anwendungsfall nachvollziehen kann, toll, dass Renault die Batteriekapazität fast verdoppelt hat. In diesem Zusammenhang, im derzeitigen Marktumfeld und nach einigen Erfahrungsberichten von einer "miesen Reichweite", wie sie seit Monaten im Titel dieses Threads steht, finde ich nicht angemessen. Stellt Euch vor, ein nicht ganz bewanderter, mittelmässig Interessierter zappt hier rein, hat aber keinen Bock 50 Seiten zu lesen. Rasch ist er wieder weg und erzählt rum, dass der neue Zoe eine miese Reichweite hat.
Fast alle hier wollen die E-Mobilität voranbringen, aber die Überschrift trägt dazu nicht bei - meine Meinung.
Daher plädiere ich dafür, den Thread umzubenennen. :roll:

Liebe Grüsse

E-Tiger
+1! :mrgreen:
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

NoComment
  • Beiträge: 405
  • Registriert: Di 25. Jun 2013, 14:21
  • Wohnort: Niederösterreich
read
Alex1 hat geschrieben: Und dann als Normalverbrauch 14,6 kWh/100 km, was 150 bzw. 281 km Reichweite entspricht (bei den Qs). Alles sauber und reell.
Nun gut, man müsste halt wissen dass der "Normalverbrauch" des NEFZ beim Elektroauto VOR der Ladestation gemessen wird, sprich MIT Ladeverlusten, daher auch der hohe Verbrauch der Zoe und die daraus resultierenden verwirrenden Reichweitenangaben. Die Zoe braucht im NEFZ zwar 14,6kWh/100km bei der Ladung, im Betrieb dann aber nur 10kWh/100km, und daher auch die 400km nach NEFZ bei einem 40kWh-Akku. Das ist bei allen E-Autos so, dank sei dem "Erfinder" des NEFZ für E-Autos.
seit 03/2017: Hyundai Ioniq Electric
07/2016 - 02/2017: Renault Zoe Q210 Intense, Ladertausch, BMS-Update, davor 83% SoH nach nur 3.000km
seit 07/2012: VW Sharan Sky, ganz ein böser Diesel-Verbrenner, es wird der letzte Verbrenner gewesen sein

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

USER_AVATAR
  • Mike
  • Beiträge: 2534
  • Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
  • Wohnort: DE
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Wen interessiert schon das Märchen vom NEFZ? :roll:

- seit 27.10.2020 ID3 Fast Lane Tech Makena-Türkis - endlich Verbrennerfrei!
- seit 2016 ZOE Intens Q210
- 2013 bis 2016 Botschafter Leaf

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

EV-Jens
  • Beiträge: 170
  • Registriert: Mi 10. Feb 2016, 10:41
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben:Ja... 200 im Winter, 250-280 km im Sommer halte ich für realistisch.
Real(istisch) waren bei mir vorgestern 40kWh für 240km, die kurze 22kW-Nachladung hätte ich mir also theoretisch sparen können aber war gut für die Nerven.
Morgens 55km auf der B299, abends Autobahn mit 110km/h (A92), B301, 45 Minuten Münchner Stadtverkehr, später dann A94/B12 mit 120 bzw. 100km/h.
2x Vorheizen über App, beim Fahren Temperatur auf 20°C eingestellt, kein Eco-Modus. Außentemperatur +1 - +6°C.
Restreichweite wegen der Nachladung noch knapp 40km.

Da will ich nicht meckern... und auf den 2x 55km heimpendeln wo ich die Heizung bisher schon ausmachen konnte ging der Verbrauch nochmal um ~3kWh/100km runter.

Nur warum das bekiffte Navi mich vorgestern bei einer angezeigten Restreichweite von 132km und einem Fahrtziel in 84km Entfernung warnt ich könnte mein Ziel nicht erreichen, ist mir immer noch nicht klar.
:doof: ?
Je mehr Möglichkeiten die Technologie bietet, desto wichtiger wird das Streben nach Einfachheit.
(Herrmann Simon)
[Ex: Scootelec, EVT168, Saxi, Renault Express, Th!nk city. Zoe ZE40 02.17 - 02.20, ZE50 03.20 - ...]

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

USER_AVATAR
read
EV-Jens hat geschrieben:Nur warum das bekiffte Navi mich vorgestern bei einer angezeigten Restreichweite von 132km und einem Fahrtziel in 84km Entfernung warnt ich könnte mein Ziel nicht erreichen, ist mir immer noch nicht klar.
Das ist wohl noch der Bug von früher. Meiner sagt auch ich komme nicht an wenn ich Ziele >100km eingebe. Da kann die Reichweite auch auf 170km stehen. Einfach ignorieren, irgendwann schnallt er es.
Lustig war aber auch die Funktion, eine Ladesäule in die Route zu integrieren - er hat mir dann eine rausgesucht, die noch weiter als mein Ziel entfernt war.

Diese "miese" Reichweite hätte ich auch gern 8-)
Fein, dass es offensichtlich voran geht. Bin gespannt auf >20°C.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

USER_AVATAR
  • joschka
  • Beiträge: 705
  • Registriert: Mo 7. Nov 2016, 06:19
  • Wohnort: Esslingen am Neckar
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
E-Tiger hat geschrieben:Ich finde es trotz allen Nachteilen, die ich je nach Anwendungsfall nachvollziehen kann, toll, dass Renault die Batteriekapazität fast verdoppelt hat ...
Stellt Euch vor, ein nicht ganz bewanderter, mittelmässig Interessierter zappt hier rein, hat aber keinen Bock 50 Seiten zu lesen. Rasch ist er wieder weg und erzählt rum, dass der neue Zoe eine miese Reichweite hat.

Daher plädiere ich dafür, den Thread umzubenennen. :roll:

Liebe Grüsse

E-Tiger
:danke: :danke: :thumb: :danke: :thumb: :danke: :thumb: :thumb:
gruesse aus dem sueden 8-)
joschka

tesla model x 90 bei drivetesla.eu
tesla model☰ 10.2019 ... ordered :D
smart 451 - 22kw 09.2019


need a tesla ... https://ts.la/martin37532

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

E-Pax
  • Beiträge: 39
  • Registriert: So 4. Dez 2016, 17:52
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Hier mal die Auswertung von 60 km reiner Autobahnfahrt auf dem Berliner Ring, Höhenprofil und Windeinfluss vernachlässigbar.
Tempomat 110 km/h, zwei Reduzierungen auf 80 km/h ca. 3km wegen Baustellen, einfache Winterreifen auf 15" Stahlfelgen,
Außentemperatur 8°, Heizung auf 22° Automatik (war schön warm!), Eco-Modus bei der Geschwindigkeit natürlich aus:
IMG_6092.JPG

Hatte den Bordcomputer bei Auffahrt auf die Autobahn zurückgesetzt und das Foto vor der Abfahrt gemacht.

Hochgerechnet hätte ich so 200km mit knapp 20 km Restreichweite geschafft. Das ist für mich und mein Nutzerprofil sehr zufriedenstellend, aber vom Verbrauch (19kWh auf 100km) nicht so überzeugend. Als Alleinfahrzeug auch für weitere Strecken ist die Zoe außerdem wegen der Ladedauer bei Zwischenladungen aus meiner Sicht abseits von idealismusgetriebener Selbstbeschränkung so noch nicht alltagstauglich.

Grüße Wolfgang
Zuletzt geändert von E-Pax am Do 9. Mär 2017, 20:04, insgesamt 1-mal geändert.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag