Überführung ZOE / längere Fahrten - was muss ich planen?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Überführung ZOE / längere Fahrten - was muss ich planen?

USER_AVATAR
  • Zoegling
  • Beiträge: 242
  • Registriert: Mi 27. Apr 2016, 11:58
  • Wohnort: Mittelfranken
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Super Bericht. Toll dokumentiert.
Model 3 LR-RWD, EZ 5/19, Cybrtrkk reserviert 11/19
Anzeige

Re: Überführung ZOE / längere Fahrten - was muss ich planen?

USER_AVATAR
read
glückwunsch zur abholung und heimfahrt. nun kanns losgehen :D
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020

Re: Überführung ZOE / längere Fahrten - was muss ich planen?

USER_AVATAR
  • Alfista
  • Beiträge: 83
  • Registriert: So 5. Jun 2016, 00:36
  • Wohnort: Darmstadt
read
wp-qwertz hat geschrieben:glückwunsch zur abholung und heimfahrt. nun kanns losgehen :D
Fast. Habe nur 50 km Reichweite... Und muss meiner Frau zeigen, wie sie selbst laden kann.

Dann... :twisted:
:D Smile! :D And the world will smile back! :D

Re: Überführung ZOE / längere Fahrten - was muss ich planen?

triZOEratops
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Fr 21. Aug 2015, 11:32
read
Hi Alfista,

dann auch von mir ein herzliches Willkommen aus Bensheim :-) !

Meine Frau und ich haben uns jetzt auch darauf geeinigt, unsere Schweiz/Österreich-Tour mit unseren Zwillingen und der Zoe zu machen ... wird ein kleines Abenteuer - die Route ist allerdings noch nicht ganz fertig :-) !

Falls ihr über NewMotion im Parkhaus Grafenstraße laden wollt: das ist nicht umsonst, die Kosten sind aber ok - habe es auch im Verzeichnis kommentiert.

Viele Grüße,
Sebastian alias triZOEratops

Re: Überführung ZOE / längere Fahrten - was muss ich planen?

USER_AVATAR
  • Alfista
  • Beiträge: 83
  • Registriert: So 5. Jun 2016, 00:36
  • Wohnort: Darmstadt
read
Danke.

Wir wollten heute in der schulstraße in Da laden, da standen aber verbrennet, also mussten wir ins Parkhaus ausweichen.

Die entega Ladekarte haben wir ja, nur hat das noch 3,20 € extra an Parkgebühren gekostet.

In die Schweiz? Und das mit Zwillingen bei dem Kofferraum? Na ihr seid ja mutig. Von der Infrastruktur wird das gehen, aber reicht euch der Platz?


ALFISTA
Sent from my iPhone using Tapatalk
:D Smile! :D And the world will smile back! :D

Re: Überführung ZOE / längere Fahrten - was muss ich planen?

triZOEratops
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Fr 21. Aug 2015, 11:32
read
N'Abend!

Ich denke, der Platz reicht. Sind nur 8 Tage mit Waschgelegenheiten. Muss also nicht der ganze Hausstand ins Auto.

Joa, Schweiz/Österreich ist ja relativ, beide Zielorte befinden sich max 20 km hinter der deutschen Grenze *LOL* ! Die Steilaufstieg-Gefahr ist gering. Mal sehen, wenn Interesse bekundet wird, kann ich gerne einen Thread dazu anfangen ... Route und Erfahrungen. Vllt. hat ja der eine oder andere noch einen heissen Tip, wo ich gut laden kann (22 kW). Natürlich werden wir den Streckenplaner von GE nutzen :-) !
Strecke 1 geht von Südhessen über die A5 und Freiburg nach Bad Zurzach (weit aber flach). Strecke 2 von ebenda über das Allgäu zum Achensee in Österreich. Strecke 3 dann zurück nach Südhessen, vermutlich über Bad Tölz, Illertissen und Göppingen.

Wir vier sind so begeistert von der ZOE, dass wir das Abenteuer wagen ...

Grüße,
triZOEratops

Re: Überführung ZOE / längere Fahrten - was muss ich planen?

USER_AVATAR
  • Alfista
  • Beiträge: 83
  • Registriert: So 5. Jun 2016, 00:36
  • Wohnort: Darmstadt
read
Da drücke ich Euch die Daumen!

Einen Reisebericht, gerne auch einen persönlichen beim Besuch im Schwimmbad in Bensheim, würde ich mir schon wünschen. Meldet Euch einfach nach dem Urlaub, wir fahren ja auch noch weg, nehmen aber den Verbrenner, da wir sonst nicht mit dem 1,8 to Wohnwagen nach Italien kommen :lol:
:D Smile! :D And the world will smile back! :D

Re: Überführung ZOE / längere Fahrten - was muss ich planen?

gunraq
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Do 2. Jul 2015, 12:52
read
Hallo zusammen und danke für die Tipps,
ich werde meine Zoe am 09.09. abholen und darf dann von Nienburg nach Haßloch fahren - 500km am Stück, das wird lustig...
Aber ich sehe schon, mit 135km Distanz zwischen den Ladepunkten und einer Geschwindigkeit um 100 km/h sollte das tatsächlich zu machen sein...

Re: Überführung ZOE / längere Fahrten - was muss ich planen?

USER_AVATAR
read
gunraq hat geschrieben:Hallo zusammen und danke für die Tipps,
ich werde meine Zoe am 09.09. abholen und darf dann von Nienburg nach Haßloch fahren - 500km am Stück, das wird lustig...
Aber ich sehe schon, mit 135km Distanz zwischen den Ladepunkten und einer Geschwindigkeit um 100 km/h sollte das tatsächlich zu machen sein...
ich wär mir da nicht so sicher :!: wenn du uns deine route zeigst, die du vorhast, dann könnten wir dir behilflicher sein - es sei denn du bist erfahren.
aber wenn ich mir das höhenprofiel ansehe: wäre ich mir mit 135km nicht soooo sicher :D
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020

Re: Überführung ZOE / längere Fahrten - was muss ich planen?

gunraq
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Do 2. Jul 2015, 12:52
read
Erfahren...naja... Ich hatte schon ein paar Probefahrten... Aber der Verkäufer meinte, dass er ne Routenplanung für mich hätte... Ich bin auf jeden Fall gespannt und freu mich wie ein Schnitzel! ;-)

Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag