Neue 12V-Batterie alle 3 Jahre selber einbauen, damit...?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Neue 12V-Batterie alle 3 Jahre selber einbauen, damit...?

USER_AVATAR
  • leonidos
  • Beiträge: 656
  • Registriert: Do 17. Okt 2013, 13:53
  • Wohnort: WÜ, D
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Alex1 hat geschrieben: Sieht ja aus, als hätte das Teil Ringösen. Dann müsste ich den Bleiklotz also komplett abschrauben? Darf ich das?
Warum nicht? Anleitung gibts hier im Wiki
Grüße
Leo


ZOE Q210 F Import 2013 > 100k Kilometer
M3 LR seit 2020 > 9k Kilometer
Heimladen an Eigenbau WB auf SmartEVSE Basis
Anzeige

Re: Neue 12V-Batterie alle 3 Jahre selber einbauen, damit...?

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14413
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1371 Mal
  • Danke erhalten: 269 Mal
read
Ja, genau, mir gings nur um die Garantie, danke!

Ich hoffe, wir sehen uns am 25. mit Lothar :mrgreen:
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag