Strecke Graz - Kärnten im Winter

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Strecke Graz - Kärnten im Winter

menu
Benutzeravatar
    eW4tler
    Beiträge: 777
    Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:33
    Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)

folder Fr 14. Aug 2015, 23:25

Völkermarkt bis H2O-Therme (=151km) bin ich vor kurzem mit 18kWh gefahren. Also ich denke Graz ist im Sommer spielend drinnen und im Winter müsste es auch klappen.
Zumindest wäre es einmal einen Test wert! Bin schon gespannt auf deinen Bericht! ;-)

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!
Anzeige

Re: Strecke Graz - Kärnten im Winter

menu
Benutzeravatar

folder Sa 15. Aug 2015, 07:19

Gestern verkehrte Welt wenn auch plausibel.
Von Graz Ost nach Völkermarkt.
95% unbalanciert gestartet.

13 kWh gebraucht bis über die Pack ca
15.5 hat er dann auf unbalanced 99% nachgeladen in 27 min am 43 kW Lader.

Die Hitze: 0.5 kWh für Batteriekühlung obwohl Klima aus da Eco an und AC Off.

Es hatte 28 Grad+.
Das macht den Zellen einfach Dampf. Schlecht aber kann nan nix machen...
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service:
https://www.nic-e.shop - Angebot: NRGkick jetzt -50 EUR - somit ab 769 EUR inkl. MwSt.

Re: Strecke Graz - Kärnten im Winter

menu
Benutzeravatar
    eW4tler
    Beiträge: 777
    Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:33
    Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)

folder Sa 15. Aug 2015, 20:49

Hi,

habe da einen Sammelliste dazu aufgemacht...bitte mitmachen!
http://www.goingelectric.de/forum/renau ... ml#p235625

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag