ZOE Reichweitenkönig

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
  • Robi
  • Beiträge: 699
  • Registriert: Di 17. Dez 2013, 19:03
  • Wohnort: Hamburg
read
Es geht tatsächlich. Ich wollte es mal wissen und bin folgende Stecken ohne Windschatten auf der Autobahn gefahren. Hamburg - Lübeck - Hamburg. Dann 20 km Stadtverkehr in Hamburg und heute noch mal nach Zarpen bei Lübeck und zurück. Auf der Autobahn bin ich mit Tempomat 80 km/h gefahren.
Zusammen 222,7 km ohne Laden. Schnitt bei 46,9 km pro Stunde. Verbrauch laut Anzeige 24 kw/h. Durchschnitt 10 ,7 kW/h pro 100 km.
Ein paar Kilometer gehen wohl noch. Die Leistung wird zwar schon etwas gedrosselt. Dieses wird im Display auch angezeigt.
Aber ich finde die Reichweite schon erstaunlich. Ich hatte die 210 km laut Nefz immer für Mond Werte gehalten. Aber bei optimalen Bedingen ist es wohl doch machbar. ( Klima aus, ohne Licht, kein Regen, fast kein Wind )
Ich habe übrigens die Erfahrung gemacht, dass die Zoe bei 80 km/h ohne Windschatten weniger Verbraucht als 95 km/h mit Windschatten. Das bestätigt eben, das die Verluste im Motor bei Geschwindigkeiten über 80 Km/h sehr stark ansteigen und nicht durch den Windschatten bei 95 km/h kompensiert werden.

Gruß
Robi
Zuletzt geändert von Robi am Sa 6. Jun 2015, 22:08, insgesamt 1-mal geändert.
Zoe 12/2013 - 04/2016, Twizy ab 01/2015, Leaf ab 04/2016, Smart ED 453 ab 06/2017, 10 KWP Solar Anlage ab 11/2013, Stromtankstelle 43 KW Typ 2, Ladepunkt mit CEE rot 22 KW und Schuko, 24 Std. zugänglich. Mittlerweile 14 Länder elektrisch bereist :D
Anzeige

Re: ZOE Reichweitenkönig

rolandk
read
Robi hat geschrieben:Auf der Autobahn bin ich mit Tempomat 80 km/h gefahren.
Zusammen 222,7 km ohne Laden. Schnitt bei 46,9 km/h. Verbrauch laut Anzeige 24 kW/h. Durchschnitt 10 ,7 kW/h pro 100 km.
Schöne Werte.... toll...


:klugs:
aber Du solltest unbedingt mal schauen, wie Du hier mit Werten und speziell mit Einheiten hantierst.

Was soll kW pro Stunde (kW/h) ausdrücken? Auch 10,7 Kilowatt pro Stunde pro 100 km???

kWh ist eine Mengeneinheit vergleichbar z.B. mit Liter. Und die schreibt sich ohne Schrägstrich. Genauso könntest Du sämtliche km Angaben auch mit km/h machen (ist genauso sinnlos).

kW gibt die im Moment benötigte Leistung an.... das ist etwas anderes. Ein anderer Forist hat in seiner Signatur einen Link, der darauf hinweist, wie es richtig ist.

Gruss
Roland

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12163
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
Echt gut fur 80 km/h
Hat sowas bei landstrasse max. 70 ghabt.
War allerdings kaelter
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
read
Irgendwo muss ich aber die Mitte finden zwischen "reichweitenoptimiertes Fahren" (auch Schleichen genannt) oder nicht verkehrebehinderndem Fahren.

Daher fahr ich eben immer die 96/100 kmh.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
  • Robi
  • Beiträge: 699
  • Registriert: Di 17. Dez 2013, 19:03
  • Wohnort: Hamburg
read
Bei knapp 100 müssten dann wohl eher Inter 200 km drin sein. Ich schätze mal so 180 - 190 km.
Das war für mich auch nur mal ein Test was so geht. Und ich würde solche selberversuche auch nur machen, wenn ich sicher eine freie Ladesäule erreiche.
Gruß
Robi
Zoe 12/2013 - 04/2016, Twizy ab 01/2015, Leaf ab 04/2016, Smart ED 453 ab 06/2017, 10 KWP Solar Anlage ab 11/2013, Stromtankstelle 43 KW Typ 2, Ladepunkt mit CEE rot 22 KW und Schuko, 24 Std. zugänglich. Mittlerweile 14 Länder elektrisch bereist :D

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
read
Also bei 96 kmh sind so 160 max 170 km drin.
Kommt drauf an wo man fährt
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
  • Robi
  • Beiträge: 699
  • Registriert: Di 17. Dez 2013, 19:03
  • Wohnort: Hamburg
read
Hast du das mal über längere Zeit getestet? Das finde ich dann schon sehr erstaunlich, wieviel die nur paar Kilometer mehr Tempo an der Reichweite zerren.
Aber normalerweise fahre ich auch im Öko Modus gut 90 km/h und versuche mit den LkW mitzuhalten. Auf langen Strecken ist das natürlich ein Rechenexempel. Was du an Fahrzeit gewinnst, verlierst du wieder an der Ladesäule. Auf jeden Fall liegt der Verbrauch bei 80 km/h bei unter 10 kWh. Und damit sind immer mehr als 200 km drin.
Was mit Tempo 70 passiert werde ich bei Gelegenheit mal austesten. Obwohl ich das schon für ein Sicherheitsrisiko auf der Autobahn halte. Aber unter 10 kWh bekommt man die Zoe mit gutem Gewissen wohl nicht.

Gruß
Dirk
Zoe 12/2013 - 04/2016, Twizy ab 01/2015, Leaf ab 04/2016, Smart ED 453 ab 06/2017, 10 KWP Solar Anlage ab 11/2013, Stromtankstelle 43 KW Typ 2, Ladepunkt mit CEE rot 22 KW und Schuko, 24 Std. zugänglich. Mittlerweile 14 Länder elektrisch bereist :D

Re: ZOE Reichweitenkönig

BED
read
Jürg hat geschrieben:Mein persönlicher Rekord vom 13.6. bis 18.6.2014
224.1 km ohne nachladen
Diese Strecke bin ich über mehrere Tage gefahren (Arbeitsweg)
Wow! Ich bin begeistert 14.1 km mehr als NEFZ? Mit dem Q210?
Hattest Du alle anderen Verbraucher (Lüftung, Radio, ...) ausgeschaltet?

Wir bekommen den R240 und bisher habe ich die NEFZ-Reichweiten für Märchen gehalten...aber vielleicht sind ja doch 260km mit dem R240 möglich?

Der geplante Einsatz: Pendelverkehr bei ca. 40km pro Tag.
Dann würde einmal Nachladen pro Woche ausreichen :D

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
  • Robi
  • Beiträge: 699
  • Registriert: Di 17. Dez 2013, 19:03
  • Wohnort: Hamburg
read
Die Bedingungen waren: Radio an, Klima / Heizung aus, 16 Zoll Reifen, 2 Personen. Und Natürlich keine Berge hier im Norden. Der Wind war zu vernachlässigen.
Ich glaube allerdings nicht , das der R 240 30 km weiter kommt. Aber ich bin mal gespannt.
Gruss
Robi
Zoe 12/2013 - 04/2016, Twizy ab 01/2015, Leaf ab 04/2016, Smart ED 453 ab 06/2017, 10 KWP Solar Anlage ab 11/2013, Stromtankstelle 43 KW Typ 2, Ladepunkt mit CEE rot 22 KW und Schuko, 24 Std. zugänglich. Mittlerweile 14 Länder elektrisch bereist :D

Re: ZOE Reichweitenkönig

rolandk
read
Robi hat geschrieben: Ich glaube allerdings nicht , das der R 240 30 km weiter kommt. Aber ich bin mal gespannt.
Doch, ich könnte mir das vorstellen, das Du damit locker die 30km mehr schaffst, vielleicht sogar 40km. Denn obwohl die Batterie die gleiche Gesamtkapazität hat, wurde ja mehr Kapazität zum fahren frei gegeben.

Roland
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile