ZOE Reichweitenkönig

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
read
Zuletzt habe ich bei 60 km/h und ebener Strecke einen aktuellen Verbrauch von 4 kW angezeigt bekommen. Verstehe ich das richtig, dass damit auch bei dem kleinen Akku eine theoretische Reichweite von 500 km möglich wäre?

Aber ich habe keine Lust, lange so langsam zu fahren, weil ich für die anderen Verkehrsteilnehmer kein Hindernis sein will ...
Ab 04.08.2016 Zoe R 240 Life. Ab 28.07.2020 E-Golf. Kfz-Versicherungen für Elektroautos: https://versicherungen-emobil.de/kfz-ve ... lektroauto, Direkt zum Vergleich: https://versicherungen-emobil.de/kfz-ve ... svergleich
Anzeige

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12163
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
Bei 4 KW und Tempo 60 km/h sogar über 600. Bei nur 4kW Entnahmeleistung dürfte man dem 41er Akku so in Richtung 43-44 kwh entnehmen können d.h. theoretisch sind ~650 km machbar. 11h reine fahrzeit sind aber schon etwas für geduldige Naturen :mrgreen:

Wobei 4kW bei 60 km/h schon sehr wenig sind. Optimale geschwindigkeit werden wohl eher in Richtung 40 km/h sein.
Also Fahrzeiten von ~16h :shock:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14413
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1371 Mal
  • Danke erhalten: 269 Mal
read
eDEVIL hat geschrieben:Es ist warm, wo bleiben die ZE40 Reichweitenkönig mit 600km? 8-)
Die haben alle Angst vor Dir :lol: :mrgreen:

Ich hab immerhin schon mal 430 km bei 100% angezeigt bekommen, waren aber keine echt gefahrenen km... ;)
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14413
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1371 Mal
  • Danke erhalten: 269 Mal
read
Lenzano hat geschrieben:http://www.goingelectric.de/forum/renau ... ml#p526744

Wir haben es geschafft!!! Der Rekord des Franzosen ist überboten und das im fast hügeligen Bayern. :)
Franken!? :twisted:
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: ZOE Reichweitenkönig

Granada
  • Beiträge: 72
  • Registriert: Di 22. Mai 2018, 11:57
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Wenn ich auf der Autobahn könnte, führe ich dort nur 70 mit der ZE40 und dann schaffte ich die 500km von Nürnberg nach Wien in einem Rutsch. So beschränke ich mich darauf, den LKW kein Hindernis zu sein, doch leider geht dann der Energieumsatz arg in die Höhe, da muß ein Zwischenstop sein.

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12163
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
Alex1 hat geschrieben:
eDEVIL hat geschrieben:Es ist warm, wo bleiben die ZE40 Reichweitenkönig mit 600km? 8-)
Die haben alle Angst vor Dir :lol: :mrgreen:
Ich bin ja da kein Konkurrent mangels gr. Akku. Es sei den jmd. gibt mir mal für ein paar tage so einen ZE40
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: ZOE Reichweitenkönig

Gerhard, OA
  • Beiträge: 356
  • Registriert: Sa 24. Okt 2015, 20:31
  • Wohnort: Landkreis Würzburg
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Pitterausdemtal hat geschrieben:Zuletzt habe ich bei 60 km/h und ebener Strecke einen aktuellen Verbrauch von 4 kW angezeigt bekommen. Verstehe ich das richtig, dass damit auch bei dem kleinen Akku eine theoretische Reichweite von 500 km möglich wäre?
22 kW / 4 kW = 5,5
5,5 h * 60 km/h = 330 km
Zoe 01.2015

ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
  • Dr.Forcargo
  • Beiträge: 458
  • Registriert: Do 20. Aug 2015, 14:02
  • Wohnort: Dortmund Schüren
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Nicht ganz. Die aktuell abgerufene Leistung von 4 kW bei 60km/h sind nicht Kilowattstunden (kWh) pro 100 km.
Die 4 kW wären nur 4 kWh pro 100km wenn Du 100km/h gefahren wärst.

Edit: Typo
Seit Anfang Juli endlich elektrisch unterwegs

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8076
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 289 Mal
  • Danke erhalten: 1219 Mal
read
Gerhard, OA hat geschrieben:
Pitterausdemtal hat geschrieben:Zuletzt habe ich bei 60 km/h und ebener Strecke einen aktuellen Verbrauch von 4 kW angezeigt bekommen. Verstehe ich das richtig, dass damit auch bei dem kleinen Akku eine theoretische Reichweite von 500 km möglich wäre?
22 kW / 4 kW = 5,5
5,5 h * 60 km/h = 330 km
Wenn wir schon den Untershied zwischen kWh und kW so genau anschauen wollen, um in diesem Fall auf einen Rechenfehler hin zu weisen, wäre es doch schön in der BErechnung auch alles richtig zu machen...

Es müsste so aussehen:

22kWh / 4 kW = 5,5 h
5,5 h * 60 km/h = 330 km

Also, erste Zeile: aus den 22kWh Energie kann man 5,5 Stunden lang 4 kW Leistung ziehen.
zweite Zeile: mit 60km/h fahre ich in den 5,5h genau 330 km.

Oder man rechnet über den Verbrauch, hier kann man einfach die Leistung mit dem hundertstel der Geschwindigkeit divitiert, das geht wärend der Fahrt auch im Kopf bei runden Geschwindigkeiten wie 50km/h oder 33 km/h

Der Verbrach bei 60km/h und 4kW Leistung wäre dann: 4 / 0,6 = 6,6666 kWh/100km (Einheitenkontrolle überlasse ich den Freaks)

Oder für die Tesla Fans: 4000W / 60 km/h = 66,666 Wh/km.

:klugs: ENDE... :back to topic:

Ich denke der Reichweitenkönig des R90 wird wohl nicht so leicht zu erlangen sein. War es damls beim 22er Akku und unter 50km/h bei 300km ein Zeitaufwand von mehr als 6 Stunden. Mit dem großem Akku wäre man mehr als 12 Stunden unterwegs. Ohne Pause wir das nicht gehen, also muss man sich sicher zwei Tage Zeit nehemn, nur um einen Titel zu erlangen, der nicht bringt..
Mit 70km/h würde es meins erachtens Sinn machen, da kommt man auf einen Verbrauch von 8kWh/100km, man käme also mit 40kWh Akku in etwa 500km, man wäre 7 Stunden unterwegs, da kommt man mit Nachladen auch nicht viel schneller hin.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: ZOE Reichweitenkönig

Gerhard, OA
  • Beiträge: 356
  • Registriert: Sa 24. Okt 2015, 20:31
  • Wohnort: Landkreis Würzburg
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
[quote="AbRiNgOi"Wenn wir schon den Untershied zwischen kWh und kW so genau anschauen wollen, um in diesem Fall auf einen Rechenfehler hin zu weisen, wäre es doch schön in der BErechnung auch alles richtig zu mache[/quote]

a) es ging mir nicht um den Rechenfehler an sich und schon gar nicht um die Einheiten, sondern um die 500 km, die nun mal mit der kleinen Batterie nicht auf ebener Strecke zu erreichen sind. So gründlich wie hier im allgemeinen gelesen wird

b) der Faktor 22 / 4 ist 5,5. Mit welchen Einheiten hinterher weiter gerechnet wird, bleibt jedem selbst überlassen (z.B. um statt der km die Stunden auszurechnen oder was auch immer wen interessiert)
Zoe 01.2015
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag