ZOE Probefahrt - Was sollte man sich anschauen

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ZOE Probefahrt - Was sollte man sich anschauen

USER_AVATAR
  • E-Fan66
  • Beiträge: 3515
  • Registriert: Fr 12. Aug 2016, 10:56
  • Wohnort: Franken
  • Hat sich bedankt: 608 Mal
  • Danke erhalten: 663 Mal
read
wadi1982 hat geschrieben: Von dem gesparten Geld tilgen wir lieber unser Haus. 2 Prozent Zinsen sparen ohne Risiko und Steuerfrei ;-)
Habe ich 2011 und 2014 bereits erledigt. 😉
Zum Thema Ich bin ein Fan von Akkumiete, mehr und bessere Garantie und ich hatte beim Verkauf mit Akkumiete auch noch richtig Glück, man liest aber auch anders, leider gibt es zukünftig diese Wahlmöglichkeit nicht mehr, schade.
Smart ED, 4 Jahre bis 7.2020

ZOE Intens, seit 07.2020 in unserer Garage, Akku am 19.012022 gekauft, tschüss Miete

ID4 Ausstattung Tech +WP, AHK,GJR seit 14.6 in unserer Garage. Update 2.4 am 4.8

PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2
Anzeige

Re: ZOE Probefahrt - Was sollte man sich anschauen

panoptikum
  • Beiträge: 4381
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 531 Mal
  • Danke erhalten: 667 Mal
read
Bei der volatilen Börse in Coronazeiten habe ich mich für's Auto als "Wertanlage" entschieden. Mein Portfolio ist jetzt wieder in der Höhe, wie es noch Ende 2019 war. 2020 sind in einem Quartal einige Tausender flöten gegangen. Zum Glück kann/konnte ich das Aussitzen. Aber die Rendite, die mir 2020 entgangen ist, muss erst noch eingespielt werden.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: ZOE Probefahrt - Was sollte man sich anschauen

USER_AVATAR
read
Volatil ist die Börse nur wenn du zu kurzfristig drauf schaust. Den Fehler machen zu viele Anleger. 5 Jahre plus x Jahre. Alles andere ist zocken.
Wer Anfang 2020 im Tal der Tränen verkauft hat, cest la vie. Ich habe gekauft... Daher keine Kohle mehr für Akkukauf :lol:

Miete beim Akku ist aus div. Gesichtspunkten gar nicht übel. - um wieder die Biege zum Topic zu bekommen ;)

...zumal, sollte er nach 8 Jahren (Garantie) plus 5 Monaten krepieren. Das wäre dann ein Totalschaden.
Nach 8 Jahren ginge dann der Fahrzeugwert auf diese Weise gegen Null.

So was gibt es bei keinem anderen (Verbrenner), nicht mal bei Motorschaden. . Mit Miete ist man safe.

Aus Sicht der Käufer, zweite Hand:

Ich persönlich würde keinen 7 jährigen EV kaufen bei dem ich nur noch 1 Jahr Garantie auf dem Akku hätte. Supergau nach einem Jahr ? Ne, lass mal.
Gruß, Heiko

ZOE PH II R 110 ZE 40 Life Dezir rot, tiefer, breiter.

Re: ZOE Probefahrt - Was sollte man sich anschauen

wadi1982
  • Beiträge: 354
  • Registriert: Mo 14. Dez 2020, 08:48
  • Wohnort: Losheim am See
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 88 Mal
read
@Welker66 ich vermute mal das du ein Paar Jahre älter bist ;-). Sollte 66 dein Baujahr sein wäre es gut wenn das Haus bezahlt wäre ;-).

Ich sehe auch aktuell die Chance das die Miete einen Verkauf in 8 Jahren verbessert da der Käufer eben kein Risiko bzgl. Akku hat. Aber wer weiß schon was in 8 Jahren ist
Gruß
Michael
---------------
Meine Frau:
Zoe ZE50 110 Experience, aquamarine Blau, Winter, Komfort, PDC, GJR

Ich:
Zoe ZE50 135 Experience, Titanium Grau, Winter, Komfort, Klimaautomatik, PDC, GJR

2 x Easee Home

THG Quote anmelden !

Re: ZOE Probefahrt - Was sollte man sich anschauen

USER_AVATAR
  • E-Fan66
  • Beiträge: 3515
  • Registriert: Fr 12. Aug 2016, 10:56
  • Wohnort: Franken
  • Hat sich bedankt: 608 Mal
  • Danke erhalten: 663 Mal
read
Wie gesagt ich bin Mietfan und hatte auch mit dem Verkauf gute Erfahrung gemacht. Ich hatte aber Glück mit dem Verkaufszeitpunkt, ob dir schlussendlich der Verkauf mit Miete in einigen Jahren ein Vor- oder Nachteil bringt, ist Glaskugel lesen, davon würde ich wie du schon schreibst keine Entscheidung abhängig machen. Für mich war der Grund schlicht und einfach die bessere Garantie.
Smart ED, 4 Jahre bis 7.2020

ZOE Intens, seit 07.2020 in unserer Garage, Akku am 19.012022 gekauft, tschüss Miete

ID4 Ausstattung Tech +WP, AHK,GJR seit 14.6 in unserer Garage. Update 2.4 am 4.8

PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Re: ZOE Probefahrt - Was sollte man sich anschauen

USER_AVATAR
read
Sonnenfahrer hat geschrieben: ...zumal, sollte er nach 8 Jahren (Garantie) plus 5 Monaten krepieren. Das wäre dann ein Totalschaden.
Du musst halt das Geld für den nächsten Akku vorstrecken anstatt es bei der Miete über die Zeit abzustottern.
Da die Miete über die Garantiedauer höher als der Akkupreis ausfällt, gibt es da ja nun auch kein zusätzliches Risiko.

Ob Renault dann den Akku so schön tauscht - wir werden sehen. Ich habe ja wie gesagt einen Zoe mit Akkumiete, der nächsten Monat seinen 8. Geburtstag hat und er steht gerade bei 76% SOH.
Sonnenfahrer hat geschrieben: Öhm, Rechenfehler ?
Nun ja, ein Ertrag von min. 5% per anno bei 8 Riesen Anlagekapital x 8 Jahre, öhm, dafür kaufen sich andere einen ganzen (alten) Wagen.
Plus gesparte 6 Riesen Preisdifferenz volle Hütte vs. Life = 14K x 5% x 8 Jahre. 8-) Noch Fragen ?
Das ist reine Spekulation, das Geld kann auch einfach weg sein.

Der Mietakku führt IMHO einfach dazu, dass die Leute sich das schön rechnen und die wahren Kosten gar nicht im Blick haben.
wadi1982 hat geschrieben: Ich sehe auch aktuell die Chance das die Miete einen Verkauf in 8 Jahren verbessert da der Käufer eben kein Risiko bzgl. Akku hat. Aber wer weiß schon was in 8 Jahren ist
Mein 8 Jahre alter Zoe mit Mietakku ist ungefähr nix mehr wert, weil die Leute nicht für so eine alte Kiste noch weiter die Miete zahlen wollen.
Ich habe damals auch nicht gedacht, dass ich ihn so lange behlten würde und es gab ja nur die Miete und keine echten Alternativen.
Die Miete ist jetzt eine Seuche, aber immerhin hat der Wagen kaum noch Wertverlust und erfüllt ja auch noch seinen Zweck im Alltag, daher haben sich unsere Wege noch nicht getrennt.
Vergangenheit - Zoe Q210 2013
Gegenwart - Tesla Model 3 Long Range 2022
Zukunft - Citroën ë-C4 2022

Re: ZOE Probefahrt - Was sollte man sich anschauen

wadi1982
  • Beiträge: 354
  • Registriert: Mo 14. Dez 2020, 08:48
  • Wohnort: Losheim am See
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 88 Mal
read
Wie gesagt. Keiner weiß was in 8 Jahren ist. Bei den Preisen die uns der Händler genannt hat mach ich mir da aber auch keine Gedanken. Denn da lohnt sich mieten auf jeden Fall.

Der 110er mit Kaufakku und gleicher Ausstattung würde uns abzgl BAFA für 23K angeboten.
Der Mietakku für 11K. Der wird 15000 im Jahr laufen also 104 Euro miete.
Das heißt in 9,6 Jahren ist Punkt 0 erreicht. Ab dann zahle ich bei der Miete drauf.

Beim 135er ähnlich noch viel krasser.
Kaufakku knapp 24K abzgl BAFA fertig zugelassen
Zu 12K Miete. Der wird aber Max 10000 im Jahr laufen also 84 Euro Miete.
Hier ist Punkt 0 erst bei 11,9 Jahren

Dazu kommt das wir einen kurzfristig brauchen.
Gruß
Michael
---------------
Meine Frau:
Zoe ZE50 110 Experience, aquamarine Blau, Winter, Komfort, PDC, GJR

Ich:
Zoe ZE50 135 Experience, Titanium Grau, Winter, Komfort, Klimaautomatik, PDC, GJR

2 x Easee Home

THG Quote anmelden !

Re: ZOE Probefahrt - Was sollte man sich anschauen

USER_AVATAR
  • E-Fan66
  • Beiträge: 3515
  • Registriert: Fr 12. Aug 2016, 10:56
  • Wohnort: Franken
  • Hat sich bedankt: 608 Mal
  • Danke erhalten: 663 Mal
read
Ich zahle auch 104Euro und bei meiner Rechnung ist nach 6,4 Jahren der Kaufakku ohne Berücksichtigung der besseren Garantie billiger?
Smart ED, 4 Jahre bis 7.2020

ZOE Intens, seit 07.2020 in unserer Garage, Akku am 19.012022 gekauft, tschüss Miete

ID4 Ausstattung Tech +WP, AHK,GJR seit 14.6 in unserer Garage. Update 2.4 am 4.8

PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Re: ZOE Probefahrt - Was sollte man sich anschauen

USER_AVATAR
read
wadi1982 hat geschrieben: Der 110er mit Kaufakku und gleicher Ausstattung würde uns abzgl BAFA für 23K angeboten.
Der Mietakku für 11K. Der wird 15000 im Jahr laufen also 104 Euro miete.
Das heißt in 9,6 Jahren ist Punkt 0 erreicht. Ab dann zahle ich bei der Miete drauf.
Der Kaufakku 110er ist Wucher.
Der Mietakku - Preis für den 110er ist voll ok.


In 9,6 Jahren ... :roll: Soll ich so was wirklich kommentieren ? Außerdem kannst du den Akku jederzeit raus kaufen - wenn denn jemand wirklich Geld verbrennen möchte und nicht gewinnbringend anlegen.

Fazit:

110er mit Mietakku unterschreiben. 135er dito
Gruß, Heiko

ZOE PH II R 110 ZE 40 Life Dezir rot, tiefer, breiter.

Re: ZOE Probefahrt - Was sollte man sich anschauen

USER_AVATAR
read
Da sind die Angebote halt so hingebogen. Das Mietzeug soll weg.
Ansonsten gab es auch auf den Akku Rabatte.
Vergangenheit - Zoe Q210 2013
Gegenwart - Tesla Model 3 Long Range 2022
Zukunft - Citroën ë-C4 2022
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag