Vom Lexus Über Twizy zur Zoe

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Vom Lexus Über Twizy zur Zoe

USER_AVATAR
read
Hallo in die Runde und ein Gruß aus dem Lipperland, nicht weit von Bielefeld weg.
Nach vielen Jahren mit meinem Lexus-V8 dämmerte mir irgenwann, dass es so nicht weitergehen konnte.
Also Dino verkauft und radikalen Schwenk hin zur E-Mobilität gemacht.
Mein kleiner Twizy war die Einstiegsdroge. Nebenher das eine oder andere „richtige“ E-Auto probegefahren, darunter eine Woche lang das Model S von Tesla. Das hätte ich besser gelassen, denn seitdem bin ich unheilbar E-süchtig.
Nun habe ich mir von e-flat.com eine ZOE1 vor die Tür stellen lassen.
Erst war sie in Pflegedienst-Weiß, dann tauschte ich sie gegen eine schicke Dunkelgraue. An Ausstattung hat sie nur das Nötigste zu bieten; schade ist, dass sie nicht zu den schneller ladenden Zoes gehört, hat sie doch nur den einfachen Typ2-Anschluss an Bord.
Das Laden erledige ich meist gemütlich zu Hause an der Steckdose, oder ich stecke die ADAC-Ladekarte ein, fahre 1 km zum Rathaus und füttere sie dort mit etwas höherer Geschwindigkeit.
Wenn ich in Bielefeld zu tun habe, gönne ich ihr kostenlosen Strom am Lenkwerk (siehe Bild).
Das Fahren mit Zoe macht richtig Spaß, und wenn ich es gemütlich angehen lasse und keine Autobahnfahrt einbaue, erreiche ich ordentliche Reichweiten von 350km bei angezeigtem Durschschnittsverbrauch von 12,2 Kwh.
Gepimpt habe ich sie auch schon.
Gegen Spiegelungen in der Frontscheibe liegt ein mattschwarzes Stoffelement auf der Armaturenbrettoberseite.
Eine Mittelarmlehne habe ich so montiert, dass das Bohren von Löchern (die Kleine gehört mir ja nicht) unnötig war.
Bärin, was meine Frau ist, hat mit dem Twizy immer ein wenig gefremdelt, weshalb ich den für mich allein hatte; allenfalls mitgefahren ist sie schonmal.
Mit Zoe ist alles anders. Sie ist ganz wild auf Zoe-Fahren und schnappt mir morgens die Kleine immer weg.
Immerhin biete ich Limousinenservice und hole Bärin das Auto aus der Garage. So kann ich behaupten, meine Zoe täglich zu fahren, auch wenn es nur 4 Meter nach hinten und dann 6 Meter nach vorne, also unterm Strich 2 Meter sind.
Ich werde etwas unternehmen müssen und behalte daher den -hoffentlich- kommenden Dacia Spring im Auge.
Wenn es so kommt, wie man liest und hört, werde ich den im Oktober bestellen und nächstes Jahr geliefert bekommen.

Bis dahin: Yeah, it´s Zoe-Time!
VG
Tilo, der ZoebärOWL
IMG_20200514_105210415_HDR.jpg
CIMG6027.JPG
Anzeige

Re: Vom Lexus Über Twizy zur Zoe

USER_AVATAR
  • Urban
  • Beiträge: 434
  • Registriert: Mi 13. Mär 2013, 18:58
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
Gratulation zur Zoe,
ob die Dame schnellladen kann hängt bei den alten Zoes vom Motor ab. Die Modelle mit R (Renault) Motor können mit 22 kW laden, die mit Q (Continental) können 43 kW schnellladen. Da ist nicht viel Unterschied zu den neuen mit CCS 50 kW.

elektrisch, nicht hektisch

:mrgreen: Elektrisch, nicht hektisch. :mrgreen:

Re: Vom Lexus Über Twizy zur Zoe

USER_AVATAR
read
Schöner Einstieg hier und ins "echte" E-Limosinenleben. :thumb:
Wenn zwei Autos benötigt werden, ist es besser und sinnvoll, sich zwei Zoés zuzulegen!

Re: Vom Lexus Über Twizy zur Zoe

USER_AVATAR
read
3-2-1- meins. Nun entfällt die Ladeziegelmiete an e-flat.
DSC_0031.JPG

Re: Vom Lexus Über Twizy zur Zoe

USER_AVATAR
  • fawick
  • Beiträge: 125
  • Registriert: Fr 10. Jan 2020, 10:32
  • Wohnort: Mörfelden-Walldorf
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
Den gleichen Ziegel habe ich auch. Der funktioniert prima hinter einer FritzDECT 210.
R135 Z.E. 50 Intens / CCS (03/2020)
Bestellt: ID.4 Pro Performance 1st Max, erwartet in Q1/2021

Re: Vom Lexus Über Twizy zur Zoe

deralexrichter
  • Beiträge: 35
  • Registriert: Mo 22. Jul 2019, 13:47
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Hallo Bär, was hast du da für eine Armablage? Ist das die Rating armster 2? Wie breit ist die denn?
ZOE R90 ZE40 2018

Re: Vom Lexus Über Twizy zur Zoe

USER_AVATAR
read

Re: Vom Lexus Über Twizy zur Zoe

USER_AVATAR
  • ZOEworld
  • Beiträge: 27
  • Registriert: So 2. Aug 2020, 16:58
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Moin Tilo ,
schön das du hier bist .
Mal schauen was für Stromer es letztendlich bei dir wird .

Gruß Markus
Zoe 135 Intens Phase2
CCS
Winterpaket

Re: Vom Lexus Über Twizy zur Zoe

e-isch
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 19:48
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
hab den selben Lader...funzt SUPA

Re: Vom Lexus Über Twizy zur Zoe

USER_AVATAR
read
ZOEworld hat geschrieben: Moin Tilo ,
schön das du hier bist .
Mal schauen was für Stromer es letztendlich bei dir wird .

Gruß Markus
Ja, die Spanne (Dacia - Tesla) ist groß.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag