Hut ab... 2017er ZE 40 ZOE mit über 347000 km und 96% SoH

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Hut ab... 2017er ZE 40 ZOE mit über 347000 km und 96% SoH

USER_AVATAR
  • C-Zer0
  • Beiträge: 80
  • Registriert: Do 5. Mai 2016, 13:58
  • Wohnort: 71332
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
IMG_20200627_124151.png
Soeben beim Stöbern entdeckt, ich dachte ich trau meinen Augen nicht:

https://www.sahibinden.com/ilan/vasita- ... 5156/detay

Kaufakku und ganz unten vorbildlich aufgeschlüsselt, Stoßfänger vorn getauscht, die beiden linken Türen (nach-)lackiert.

Ganz grob überschlagen entspricht das 24/7/365 ca. 272 km... jeden einzelnen Tag... WTF ..... :mrgreen:
03/2015 - 07/2017 C-Zero weiss (Karla)
10/2015 - 01/2020 ZOE R240 Life Mietakku rein weiss (Jade)

seit 08/2017 ZOE Q210 Life Kaufakku energy blau (Claire)
ZOE R135 ZE50 Experience Kaufakku titaniumgrau im Vorlauf
Anzeige

Re: Hut ab... 2017er ZE 40 ZOE mit über 347000 km und 96% SoH

Martin_K
  • Beiträge: 4
  • Registriert: So 31. Mai 2020, 17:42
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Riecht nach Manipulation?
Zoe R90 Intens 41kWh | NRGkick Ladekabel

Re: Hut ab... 2017er ZE 40 ZOE mit über 347000 km und 96% SoH

USER_AVATAR
  • Blaubaer306
  • Beiträge: 237
  • Registriert: Mi 22. Jul 2015, 08:43
  • Wohnort: Weener / Ems
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Naja, für ne 2017er Zoe mit Kaufbatterie und knappen 350.000km würde ich keine 18.700,- Euro mehr zahlen aber vielleicht weht im Land am Bosporus der Wind anders.

Interessant finde ich es schon und den Kilometerzähler höher drehen wird wohl niemand, der ein Auto verkaufen möchte...

Vielleicht ist hier ja jemand des Türkischen mächtig und bringt Licht ins Dunkel.
Riese & Müller Supercharger GX Rohloff von 06/2019-
Zoe Intens Q90, Taupe Beige, von 09/2018-
Zoe Intens, Q210, Perlmutt-Weiß von 08/2015 bis 09/2018.

Re: Hut ab... 2017er ZE 40 ZOE mit über 347000 km und 96% SoH

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 6980
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 230 Mal
  • Danke erhalten: 772 Mal
read
er schreibt nur das man die ZOE aus YouTube kennt, diese selten brennt und schnell weg fährt (beschleunigt)..
Das mit den Kilometer ist echt, schreibt er noch sehr Emotionslos aber ohne Erklärung und das man in Istanbul kostenfrei laden kann. sonst nichts hilfreiches zum Wagen (linke Türen sind nach lackiert und der Stoßfänger getauscht)
Zoe du weißt schon. Es gibt Dutzende von Videos auf YouTube.
Es brennt weniger und rennt weg. 5 Cent pro km
Kein Unfall.
Km ist echt.
Batterieservice registriert 96%
Keine Miete.
Gebühren an jeder Steckdose.
In Istanbul wird ein kostenloser Service angeboten.
ZOE Live Q210 6/2013 * Ladegerät @60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor @71.250km
40kWh Batterie 12.03.2019 @85100
Aktuell: 100.000 km

Re: Hut ab... 2017er ZE 40 ZOE mit über 347000 km und 96% SoH

USER_AVATAR
  • C-Zer0
  • Beiträge: 80
  • Registriert: Do 5. Mai 2016, 13:58
  • Wohnort: 71332
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Hätte ich geahnt, dass hier eine derartige Analyse entbrennt, hätte ich mal besser gar nicht gepostet.

Nur mal zur Info und Vollständigkeit, die Übersetzung durch Google ist nunja gelinde gesagt rudimentär, daher der diletantische Satzbau und Wortlaut. Bitte mal "das kannst dir grad mal abschminken" ins Englische übersetzen lassen und sehen, ob der originale Satzsinn erhalten bleibt ......

Leider hat der Verkäufer sehr salopp formuliert, ich denke nicht, dass er damit gerechnet hat, daß in D jemand seine Anzeige liest.

Des Weiteren denke auch ich nicht, dass jemand seine Gesamtlaufleistung bewusst nach oben setzt.

Zum Kaufpreis sollte man mal bitte das Preisgefüge checken, neu kostet die ZOE als LIFE mit 41 kWh derzeit grob 255000 TRY, die Gebrachtwagenpreise sind in der Türkei jedoch gesalzen bis abartig. Wir haben mal einen 1998er Honda CR-V in D für 2350€ gekauft. Dieser Wagen war in der TR im Schnitt zwischen 9500 und 12000 € teuer mit zumeist 2 - 4 malig höherer KM Leistung. Kein Vergleich mit dem Gebrauchtwagen Dumping hier in D.

Egal, der Sinn und Zweck war, aufzuzeigen, was für ein HAMMER Auto wir fahren und daß elektrisch alles andere als noch nicht serien-/alltagsreif ist.

Zum Thema (kostenloses) Laden in der Türkei, einfach mal das Internet bemühen oder meinen alten Post lesen ;-)

https://zes.net/en/charging-points.html

Freut euch einfach, dass wir offensichtlich alles richtig gemacht haben
03/2015 - 07/2017 C-Zero weiss (Karla)
10/2015 - 01/2020 ZOE R240 Life Mietakku rein weiss (Jade)

seit 08/2017 ZOE Q210 Life Kaufakku energy blau (Claire)
ZOE R135 ZE50 Experience Kaufakku titaniumgrau im Vorlauf

Re: Hut ab... 2017er ZE 40 ZOE mit über 347000 km und 96% SoH

USER_AVATAR
  • MaXx.Grr
  • Beiträge: 3221
  • Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
  • Wohnort: Nahe München
  • Hat sich bedankt: 1513 Mal
  • Danke erhalten: 611 Mal
read
C-Zer0 hat geschrieben: Hätte ich geahnt, dass hier eine derartige Analyse entbrennt, hätte ich mal besser gar nicht gepostet.
Doch - unbedingt! Solche Geschichten sind doch genau das, was immer noch behauptet wird daß nicht geht. "Nur ein Diesel kann 300.000 km alt werden..."

Grüazi, MaXx
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag