City-Notbremssystem

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: City-Notbremssystem

sunilson
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Mi 13. Mai 2020, 16:46
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Ok komisch dass es dann in der offiziellen Bedienungsanleitung der Zoe steht 🤔
Dateianhänge
Screenshot 2020-06-17 at 19.05.14.png
Anzeige

Re: City-Notbremssystem

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3970
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 454 Mal
  • Danke erhalten: 1357 Mal
read
Achso, die Unterscheidung ist zwischen Fahrzeugen und Personen.

Naja, wie auch immer, unser ZOE hat’s nicht
06/2020 ZOE ZE50 Intens (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx)

Re: City-Notbremssystem

Sebl1984
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Mo 24. Feb 2020, 20:45
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Bei meiner ist es genauso!
Intens Bestellt weil unter anderem der NBA Serie drin ist und ohne geliefert. Der Händler wartet auf Stellungnahme von Renault. Ich bin am Überlegen da mit nem Anwalt vorzugehen.

E-NOOB hat geschrieben: Also ich finde das wirklich ärgerlich! :x :cry: :evil:

Ich habe im März die ZOE INTENS gekauft, in der Preisliste stand: Mit NBA, geliefert wurde zum 2020 Preis ein 2019 Modell ohne NBA.
Der Händler sagt, Nachrüstung ist unmöglich.
Bin ich der Einzige, dem das passiert ist, oder habe ich Leidensgenossen?
Mir gefällt das Auto, aber ein NBA ist schließlich etwas anderes als ein fehlender Aschbecher oder ein fehlender, selbstabblendender Spiegel.(Den hat meine ZOE!)

E-NOOB

Re: City-Notbremssystem

JKF2015
  • Beiträge: 311
  • Registriert: Fr 17. Jan 2020, 18:26
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 52 Mal
read
NBA auf verbindlicher Bestellung oder nur auf Preisliste?

Anleitung ist übrigens allgemein gehalten für das EasyLink - da können Funktionen im Fahrzeug auch wegfallen. Spart Kosten für die Anleitungen :D
Schönes bsp sind die RDKS, die angeblich im EasyLink drin sein sollten.
Zoe R135 ZE50 Intens, BJ 03/20

Re: City-Notbremssystem

Sebl1984
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Mo 24. Feb 2020, 20:45
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Den Zoe nach Aktueller Preisliste, Ausstattung Intens bestellt. So steht es auf der Bestellung. Da steht der als Serie drin.
Änderungen Vorbehalten, schön und gut. Und wenn die dann mal meinen nur noch 2 Räder dran zu bauen und die Anderen musst dann dazukaufen?

Re: City-Notbremssystem

yoyo
read
Herrgott, wenn ihr unbedingt den NBA brauicht und ohne den nicht mehr fahren könnt, dann lasst doch den NBA als verbindliche Option in den Kaufvertrag schreiben. Ist das alles so schwierig???

Re: City-Notbremssystem

Lucky-Randy
  • Beiträge: 86
  • Registriert: Sa 7. Mär 2020, 19:03
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Mir geht’s hierbei in erster Linie ums Prinzip!
Wenn ein Weltkonzern ein Fahrzeug mit einer üppigen Liste von Assistenzsystemen bewirbt und hierdurch Käufer gewinnt, dann muss es auch liefern!
Hinzu kommt die miserable Informationspolitik. Nichtmal die Verkäufer waren über das Fehlen des NBA informiert.
Ich habe vor gut 3 Wochen eine Mail zum Thema an Renault geschrieben und schon am nächsten Tag meldete sich ein unwissender Servicemitarbeiter. Er wollte das Thema dann direkt mit meinem Verkäufer besprechen. Dies ist leider bis heute nicht geschehen. Ich vermute, die wollen das aussitzen.
Natürlich ist der NBA nicht lebensnotwendig, aber die Art und Weise ist schon bedenklich!
Ich habe heute nochmal an Renault geschrieben, mache mir allerdings keine großen Hoffnungen auf eine kulante Lösung.
Megane E-Tech „Iconic“ volle Hütte bestellt am 29.6.2022
Zoe Intens Phase 2 mit CCS, Winterpaket, Ganzjahresreifen und Bose-Sound seit 3.6.2020
PV-Anlage mit 4 kW Peak
Sunny Homemanager 2.0
Mennekes Amtron Xtra 11 kw

Re: City-Notbremssystem

JKF2015
  • Beiträge: 311
  • Registriert: Fr 17. Jan 2020, 18:26
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 52 Mal
read
Ich kämpfe mich jetzt natürlich nicht für dich durch die Renault AGB, meistens haben die großen Autohersteller darin einen Paragraphen der "Änderungen in der Lieferzeit vorbehält" - diese sind jedoch rechtlich anzuzeigen.
Wenn deine Bestellung (unterzeichnet vom Verkäufer!!!) jedoch den NBA enthält, du keine Änderung angezeigt bekommen hast und nun ein Fahrzeug ohne NBA erhalten hast - dann bist du prinzipiell erstmal berechtigt, einen Mangel bzw eine Nichtlieferung zu rügen. Ich weiß jedoch nicht, wie das mit der Fahrzeugabnahme dann wiederum sich kreuzt, da auch wieder fraglich, ob du den Mangel bei der Abnahme schon gerügt hast.
Sofern du eine Rechtschutz hast und dir wirklich die Mühe machen willst - geh zum Anwalt, der wird die AGB studieren und dir genaueres sagen können.

Ich hatte über kurzes Googlen nur einen Fall aus 2014 gefunden, in dem ein Fahrzeug bestellt wurde und eine Änderungsanzeige erfolgt ist - Liefertermin hinausgezögert, Fahrzeug 1k€ teurer, dafür aber mehrere Optionen weggespart - wenn diese doch gewünscht sind, noch mal 1k€ drauf.
Damit hat man von da an das Recht, diese Änderung nicht anzuerkennen und somit von der verbindlichen Bestellung zurückzutreten.

Ich mein, wo sind wir denn hier... Morgen bestell ich mir nen Handy auf Amazon und bekomme nen Kinderspielzeughandy geschickt - "Änderungen vorbehalten". Aber dann schön den vollen Handypreis einkassieren weil die Bestellung ja verbindlich war oder wie? :D

Ansonsten bin ich jedoch auch bei yoyo. Klar macht hier Renault Bockmist mit dem NBA - aber das Ding ist so unnötig wie der EasyPark Assistant. Der adaptive Tempomat ist irgendwie nicht so ganz bekannt und NBAs sind sowieso... Schrott, weil sie teilweise sogar Verkehrsinseln als Gefahr erkennen und dich unnötig abbremsen.
Zoe R135 ZE50 Intens, BJ 03/20

Re: City-Notbremssystem

yoyo
read
Ja das ist zugegeben wirklich unschön, dass der NBA mal angekündigt war, aber nun doch bei den ersten Fahrzeugen nicht eingebaut war. Neben einem Hausbau/-kauf ist ein KFZ eine der teuersten Investitionen (wenn ich mal mal vom Ehepartner und den Kindern absehe..grins...), und dann sollte man wirklich die Verträge und AGBs genau lesen und verstehen. Das machen aber die Allermeisten nicht.. Meine Zoe, die ich in 2 Tagen bekomme, hat auch nicht den NBA, aber das vermiest mir nicht die Vorfreude auf das Auto. Lehnt euch doch einfach mal etwas entspannt zurück und denkt daran, dass ein Autokauf nicht für das ganze Leben gilt.In vielleicht 5 Jahren kauft ihr euch ein neues Auto, was dann 100 km mehr Reichweite UND den NBA hat. Renault hat da wirklich einen Fehler gemacht in der Kommunikation, weil sie nicht bedacht haben, dass manche Kunden genau den NBA haben wollen (warum, ist egal).
Mein Motto ist immer: "Wer sich ärgert, büßt für die Fehler anderer Leute".
In diesem Sinne: Aufstehen, Krönchen richten, weitergehen.

Re: City-Notbremssystem

Harrona
  • Beiträge: 343
  • Registriert: Fr 28. Feb 2020, 12:54
  • Hat sich bedankt: 293 Mal
  • Danke erhalten: 114 Mal
read
Ich hole meine Zoe Intens nächste Woche ab. NBA stand nirgendwo drin und war mir auch nicht super wichtig.

Dennoch bin ich gespannt ob der drin ist, genauso wie die automatische Rückspiegel Abblendung.

Ich sehe das recht entspannt.

Hab über eineinhalb Jahre auf einen Kia E-Niro gewartet und garnichts bekommen.

Nun habe ich drei-bis vier Monate gewartet und trotz Corona wurde geliefert.

Hut ab!

Da schau ich über einen fehlenden NBA hinweg, ohne wenn und aber.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile