Angefixt - so ein Mist. Was bekommt man bei Inzahlungnahme?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Angefixt - so ein Mist. Was bekommt man bei Inzahlungnahme?

Shanau
  • Beiträge: 150
  • Registriert: Fr 23. Jun 2017, 19:49
  • Wohnort: Bad Schwalbach
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Wir haben letzte Woche unsern neuen ZE 50 abgeholt. Ich soll/darf oder vielleicht sogar "muss" jetzt den alten Auftragen. Es ist ein Wechsel vom Twizy, also sollte es doch purer Luxus sein. Nur leider bin ich vom Neuen jetzt so begeistert dass ich auch so einen will. Ich sehe nachts nicht so doll, und die Funzeln vom Zen sind sogar mieser als das Abblendlicht vom Twizy :( . Und die Reichweite jetzt nicht so viel höher.
Also hab ich mir den irren Plan überlegt, Twizy und Zen gegen einen ZE 50 zu tauschen.
Vom letzten Versuch, ein Auto in Zahlung zu geben bin ich total enttäuscht noch. ABER ich kann nicht einfach beide verkaufen und dann den neuen bestellen, da ich dann ja x Wochen ohne Fahrzeug bin. Aber bestellen ohne verkauft zu haben geht auch nicht, ich zahl ja schon ein nagelneues Auto ab.
Ich dachte eher ich geb beide alten in Zahlung an dem Tag wo ich den neuen abhole. Oder ist das unrealistisch? Und was kann man denn so an Restwert beim Händler ansetzen? Es ist ein Zen von 2016 mit repariertem Unfallschaden (Heckklappe wurde ausgetauscht, Gutachten vorhanden, Wertminderung laut Gutachten 300 Euro). Kriegt man da noch ein bißchen was oder muss man auf jeden Fall privat verkaufen, weils sonst ein absolutes Minusgeschäft wird?
Anzeige

Re: Angefixt - so ein Mist. Was bekommt man bei Inzahlungnahme?

USER_AVATAR
read
Das kannste doch mitm Händler vereinbaren, wie ihr das abwickelt?
Das neue Auto fängste doch erst an abzuzahlen, wenn es übernommen hast. Damit gibste die alten ab und der Händler verwurschtelt das in seinem Rechnungsmixer.

Kannst die Fahrzeuge auch jetzt schon als "privat" inserieren, der Interessent kann beide oder einen davon ... halt erst ab Stichtag übernehmen. So planbar kann auch für manchen interessant sein ... sofern Reno pünktlich liefert :D

Oder frag den Händler an, was er dir am Übernahmetag gutschreiben würde (u.U. gibt es auf dem Weg auch noch mal bessere Nachlässe, als wenn die jetzt zurück gibst und später nur den neuen kaufst) und halte dir das Recht vor, den einen oder anderen zwischenzeitlich zu verkaufen, wenn der Preis stimmt.- Oder gib nur einen in Zahlung, der die besseren Nachlässe verspricht, und fahre den anderen so lange weiter ... beide wird er vlt. eh nicht in Zahlung nehmen?

Musst du mit deinem Dealer bequasseln.
Twizy 80 04/16 & Zoe R240 11/15
Zukunft statt Hubraum! KEIN EV = KEIN MITLEID!

EV Wiki, Youtube, Twitter -> Links im Profil!

Kein ph1/ph2 Suffix im Betreff des Themas = keine Hilfe!
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag