ZOE Neue Preisliste ab 03.01.2020 Notbremsassistent - CCS teurer

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: ZOE Neue Preisliste ab 03.01.2020 Notbremsassistent - CCS teurer

menu
el'fan
    Beiträge: 39
    Registriert: Fr 29. Nov 2019, 18:32
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder So 5. Jan 2020, 19:16
CCS laden geht nur bei warmen Akku. Bei kurzfristigen Entscheidung weit zu fahren bringt CCS nichts.
Tags: CCS Notbremsassistent Preisliste ZOE
Anzeige

Re: ZOE Neue Preisliste ab 03.01.2020 Notbremsassistent - CCS teurer

menu
Benutzeravatar
folder So 5. Jan 2020, 20:44
el'fan hat geschrieben:CCS laden geht nur bei warmen Akku.
.
Wieso das? Da wäre die ZOE dann einmalig, und das ohne Grund. Glaube ich nicht.
.
Bei kurzfristigen Entscheidung weit zu fahren bringt CCS nichts.
.
So wird halbwegs ein Schuh draus. Ja, wenn der Akku wegen Kälte keine "Druckbetankung" verträgt, kann er halt auch mit CCS nur langsam geladen werden.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015

Re: ZOE Neue Preisliste ab 03.01.2020 Notbremsassistent - CCS teurer

menu
intrinsicElectric
    Beiträge: 60
    Registriert: Sa 4. Nov 2017, 14:52
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Di 7. Jan 2020, 18:41
darklight hat geschrieben:
DerMarodeur hat geschrieben:
So 5. Jan 2020, 12:57
Wenn es irgendwann dazu kommt, und eine Zoe Ph2 ohne CCS steht neben einer Zoe Ph2 mit CCS, beide als Gebrauchtwagen nebeneinander, welche würde sich ein potenzieller Kunde wohl aussuchen?
Es kommt drauf an ob es ein Zweitwagen wird. Um Mann und Kind zu Sport, Schule Arbeit zu transportieren braucht man kein CCS. Ein besonders gewiefter Käufer, wird dir aber genau das erzählen und den Preis weiter runter drücken wollen, obwohl dieser nie ein CCS brauchen wird. Bild
Wir waren am diskutieren. Ich fahre eine Zoe Q90 mit 43 kW AC Möglichkeit. Brauchen wir selten, aber wenn wir sie brauchen, dann dringend. Wie fahren mit der Zoe ab und an auch Mal 300-500 km und wer da nur 22 kW hat, der braucht doch viel Geduld.

Gesendet von meinem LM-G710 mit Tapatalk

Re: ZOE Neue Preisliste ab 03.01.2020 Notbremsassistent - CCS teurer

menu
Benutzeravatar
    Beginner72
    Beiträge: 165
    Registriert: Mo 31. Aug 2015, 08:57
    Wohnort: 47647 Kerken / Niederrhein
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Do 23. Jan 2020, 21:23
Ist doch logisch dass Sie die Preise erhöhen, schiesst doch Renault nach vorne und gibt schon den erhöhten Umweltbonus raus. Denen dauert das wohl zu lange mit der EU Entscheidung.

Im direkten Vergleich mit dem Corsa schneidet die Zoe fast in allen Punkten schlechter ab, nur der Akku ist etwas größer. Ansonsten teurer, weniger Ausstattung, langsameren CCS
5.8 Kwp PV Anlage - Seit 04/2017 elektrisch unterwegs mit dem Citroen C-Zero 2017er (zwischen)Modell
Seit 01/19 Renault Zoe Limited R110 Ze.40

Re: ZOE Neue Preisliste ab 03.01.2020 Notbremsassistent - CCS teurer

menu
Benutzeravatar
folder Fr 24. Jan 2020, 01:57
Bist Du Dir sicher bzgl. der Raumausnutzung einer umgefriemelten Verbrenner- Karrosserie
mit Handtäschen Kofferraum?
Und DC als "ultima ratio"?

Gefühlte 99 % aller Lader sind heutzutage noch AC. Alles Andere ist Zukunft. Wie auch der Corsa E und VW.
Der Z.E. 50 läuft in realitas auffer Strasse. ;)
Und bei AC ist der Corsa E ne Ladekrücke mit seinem 7,4 oder 11 kw Umwandler max.
Ein Zoé ist also immer noch (eingeschränkt) Fernverkehrstauglich auch ohne DC.
Mit Corsa E kannste nach einmal Laden unterwegs mit AC beim zweiten Laden gleich ein Hotelzimmer dazu buchen,

Aber worüber reden wir denn jetzt?
Der R135 FÄHRT! Hier auf den Strassen!
" S.o.: Grosser Kofferraum anstatt Täschchenablage, 4 Scheibenbremsen, deutlich mehr Reichweite und Antimassenambiente.
Eben très chic. "

Hier biste falsch. Auch die Rönoo Händler mögen nicht die Besten sein.
Aber Opel? So als Newbies?
Na klar, auch der VW ID 3 ist besser als ne Zoé Krücke.

Aber das dauert noch mindestens 10 Jahre.....
Lies einfach mal hier im Zoé Bereich nach.
Wenn zwei Autos benötigt werden, ist es besser und sinnvoll, sich zwei Zoés zuzulegen!

Re: ZOE Neue Preisliste ab 03.01.2020 Notbremsassistent - CCS teurer

menu
panoptikum
    Beiträge: 1762
    Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
    Wohnort: Graz Ost
    Hat sich bedankt: 28 Mal
    Danke erhalten: 59 Mal
folder Fr 24. Jan 2020, 11:02
Beginner72 hat geschrieben:
Do 23. Jan 2020, 21:23
Ist doch logisch dass Sie die Preise erhöhen, schiesst doch Renault nach vorne und gibt schon den erhöhten Umweltbonus raus. Denen dauert das wohl zu lange mit der EU Entscheidung.
Hier in Österreich ist keine Erhöhung geplant, aber CCS auch um 190 € teurer geworden.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: ZOE Neue Preisliste ab 03.01.2020 Notbremsassistent - CCS teurer

menu
einser34
    Beiträge: 70
    Registriert: So 27. Jan 2019, 13:51
    Hat sich bedankt: 12 Mal
    Danke erhalten: 7 Mal
folder Fr 24. Jan 2020, 13:00
Mahlzeit, übrigens hat Renault beim Umweltbonus was gemacht. Er wird vorgezogen. https://www.renault.de/modellpalette/re ... bonus.html Bg

Re: ZOE Neue Preisliste ab 03.01.2020 Notbremsassistent - CCS teurer

menu
Benutzeravatar
folder Fr 24. Jan 2020, 14:46
einser34 hat geschrieben:
Fr 24. Jan 2020, 13:00
Mahlzeit, übrigens hat Renault beim Umweltbonus was gemacht. Er wird vorgezogen. https://www.renault.de/modellpalette/re ... bonus.html Bg
Clevere Aktion! Glaube schon, dass einige noch abwarten und daher etwas weniger e-Autos verkauft werden. Bin gespannt, wann die anderen Hersteller nachziehen. Zumindest die, die schon Autos auf der Straße haben ...

LG,
Rupert
seit 12/2019: ZOE R135 Intens mit Winterpaket und CCS
seit 03/2019: ZOE R240 Life SpritMonitor
seit 04/2016: ZOE Q210 Intens (EZ 10/2014) SpritMonitor

Re: ZOE Neue Preisliste ab 03.01.2020 Notbremsassistent - CCS teurer

menu
Dipole
folder Fr 24. Jan 2020, 14:53
Im Firma wir können nicht mehr Zöe bestellen ohne batterie kauf. 29990 für ein Zöe 40 scheint teuer zu mir.

Re: ZOE Neue Preisliste ab 03.01.2020 Notbremsassistent - CCS teurer

menu
Benutzeravatar
folder Fr 24. Jan 2020, 15:17
Dipole hat geschrieben:
Fr 24. Jan 2020, 14:53
Im Firma wir können nicht mehr Zöe bestellen ohne batterie kauf. 29990 für ein Zöe 40 scheint teuer zu mir.
Schau mal auf Ludego.com dort gibt's die ZE 40 ab 22.400 mit Batterie und Bafa.
LG,
Rupert
seit 12/2019: ZOE R135 Intens mit Winterpaket und CCS
seit 03/2019: ZOE R240 Life SpritMonitor
seit 04/2016: ZOE Q210 Intens (EZ 10/2014) SpritMonitor
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag