ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

darklight
  • Beiträge: 816
  • Registriert: Di 28. Jul 2015, 18:57
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 131 Mal
read
Über ein paar Bilder würde ich mich persönlich zumindest sehr freuen. 😃
Anzeige

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
ecopowerprofi hat geschrieben: Das Auto steht vor der Tür.
Glückspilz! Meins steht vor der Tür des Autohauses und darf noch nicht nach draußen :-(

LG,
Rupert
seit 08/2021: Fiat 500e Icon
seit 06/2020: 2. ZOE R135 Intens mit Winterpaket und CCS
seit 12/2019: ZOE R135 Intens mit Winterpaket und CCS

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
Rupert hat geschrieben: Meins steht vor der Tür des Autohauses und darf noch nicht nach draußen
Warum ???
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
ecopowerprofi hat geschrieben: Warum ???
Stand Gestern, weil ein Update noch fehlt, das von Renault noch nicht freigegeben ist. Kann natürlich sein, dass sich das heute ändert. Die Hoffnung stirbt zuletzt ...

LG,
Rupert
seit 08/2021: Fiat 500e Icon
seit 06/2020: 2. ZOE R135 Intens mit Winterpaket und CCS
seit 12/2019: ZOE R135 Intens mit Winterpaket und CCS

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
Gerade in der Kurzanleitung gelesen: "Das Ladekabel wurde speziell für dieses Fahrzeug entwickelt. Verwenden Sie nicht das Ladekabel ältere Fahrzeuge, da diese nicht kompatibel sind." ?????

Sehr merkwürdig. Ich werde übers Wochenende das Kabel mal durchmessen um zu sehen wo da die Unterschiede sind.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
"Das Ladekabel" - welches? Schuko? Typ 2 - können jetzt nur noch Lader ohne Typ2 Kabel benutzt werden?
ZOE R240 10/2015-11/2017 - Q90 ZE40 (D) 11/2017-07/2020 - R135 ZE50 ab 07/2020 ...
Alle sagten, das geht nicht! - Da kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht ... :? RENAULT schafft das sogar bei Fehlern ...

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
Nix Schuko, das 22 kW Ladekabel für die Ladesäule.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

blueberry63
  • Beiträge: 188
  • Registriert: So 3. Nov 2019, 13:16
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Das kann nicht sein, Typ2 ist ein Standard und ist ja an manchen öffentlichen und vielen privaten Ladesäulen fest verbaut.
Renault ZOE Z.E.50 / R135 Intens

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

paesce13
  • Beiträge: 561
  • Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:17
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
wenn das so ist dann kann mir Renault aber zackzack eine neue Ladestation schenken... das wird nämlich nirgends erwähnt - und auch der Händler hat mir mitgeteilt, dass die alte Wallbox weiter verwendet werden könne...

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
Ich habe nur das abgeschrieben was in der Kurzanleitung steht. Es ist sogar besonders hervorgehoben. Aber man soll das neue mitgelieferte Kabel verwenden. Das alte Kabel hatte nur 4². Ob das neue jetzt 6² hat werde ich am Wochenende mal prüfen. Bei einem Kunde konnte ich an seiner Box mit Simple EVSE mit einer ZOE Q210 nur 1-phasig laden, weil der Erbauer der Wallbox als Ladekabel ein einfaches 7 x 1,5² verwendet hat und dadurch beim 3-phasigen Laden das CP-Signal gestört wurde. Es spielt also eine Rolle wie die einzelne Adern in dem Kabel angeordnet sind. Bei den von uns verwendeten Ladekabel liegt die CP-Ader zwischen Null und Erde.

An unsere ecoLOAD11 hat das Auto über Nacht einwandfrei geladen.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag