ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

bertel
  • Beiträge: 127
  • Registriert: So 20. Sep 2015, 16:30
  • Wohnort: Rostock
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
rigo-roso hat geschrieben: ... Warum Rindi mit seiner Q 90 14:14 Stunden gebraucht hat für 780 km würde mich interessieren. Vielecht erfahren wir aus der detailierten Endergebnisliste noch etwas.
Rindi musste mindestens einmal die Autobahnseite wechseln, weil der Lader belegt war. Und am Schluss hat er glaube ich die Ausfahrt zum Ziel verpasst. Zusätzlich hatte er eine ziemlich aggressive Strategie mit vielen Ladestopps geplant, da die Q90 schon sehr früh (ich meine ab 40%) den Ladestrom runter regelt.
Anzeige

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

yoyo
read
Hier mal eine Alternative zum CCS-Anschluß und der beklagten geringen Reichweite.... 8-) :D
https://www.autobild.de/bilder/rage-ext ... html#bild1

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

rigo-roso
  • Beiträge: 549
  • Registriert: Mo 27. Mär 2017, 21:36
  • Wohnort: 86470 Thannhausen, bayr. Schwaben
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 168 Mal
read
bertel hat geschrieben:
rigo-roso hat geschrieben: ... Warum Rindi mit seiner Q 90 14:14 Stunden gebraucht hat für 780 km würde mich interessieren. Vielecht erfahren wir aus der detailierten Endergebnisliste noch etwas.
Rindi musste mindestens einmal die Autobahnseite wechseln, weil der Lader belegt war. Und am Schluss hat er glaube ich die Ausfahrt zum Ziel verpasst. Zusätzlich hatte er eine ziemlich aggressive Strategie mit vielen Ladestopps geplant, da die Q90 schon sehr früh (ich meine ab 40%) den Ladestrom runter regelt.
Bitte nicht falsch verstehen, sollte keine Kritik an Rindi oder der Q 90 sein, im Gegenteil, wie man sieht gab es Gründe für die längere Reisezeit. Läuft halt nicht immer alles optimal. Auch bei den E-tron-Fahrern gingen die Zeiten weit auseinander. Dafür kann man nicht das Fahrzeug verantwortlich machen.

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

rigo-roso
  • Beiträge: 549
  • Registriert: Mo 27. Mär 2017, 21:36
  • Wohnort: 86470 Thannhausen, bayr. Schwaben
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 168 Mal
read
yoyo hat geschrieben: Hier mal eine Alternative zum CCS-Anschluß und der beklagten geringen Reichweite.... 8-) :D
https://www.autobild.de/bilder/rage-ext ... html#bild1
Besser wäre ein Zusatzakku als ein Benzinmotor.
Und wenn man den ganzen Aufwand bedenkt, man muss das Teil ausleihen und wieder zurückbringen. Da sind schnell zwei- drei Stunden weg. In der Zeit hab ich den Akku auch nachgeladen. Und das Geld für die Miete muss man auch erst mal verdienen. Da sind dann nochmal ein paar Stunden weg. Dann kann ich auch gleich mit meiner Zoe R90 in den Urlaub fahren und brauch halt etwas länger.

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
Genau. Wer denkt sich nur solch einen Unsinn aus.
50€ Gutschein für Tibber, Stromanbieter mit stündlich dynamischen Preisen, dadurch netzdienliches und oft günstiges Laden möglich: https://invite.tibber.com/33162001

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

yoyo
read
Basti_ hat geschrieben: Genau. Wer denkt sich nur solch einen Unsinn aus.
Es gab ne Umfrage, was für ein E-Auto sich Verbrenner-Autofahrer wünschen.
Ergebnis: Preis unter € 20.000 bei 900 km Akkureichweite und Vollade-Möglichkeit in 20 Minuten.
Das ist mindestens so schräg.. :mrgreen:

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

Nichtraucher
  • Beiträge: 2792
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 568 Mal
  • Danke erhalten: 572 Mal
read
yoyo hat geschrieben: Es gab ne Umfrage, was für ein E-Auto sich Verbrenner-Autofahrer wünschen.
Ergebnis: Preis unter € 20.000 bei 900 km Akkureichweite und Vollade-Möglichkeit in 20 Minuten.
Das ist mindestens so schräg.. :mrgreen:
Also ich kenn keinen, der bereit ist 20 Minuten zu warten.
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
Die Zeiten kommen erst liebe Freunde...
Dann werden 20 Minuten genügen, um ausreichend Reichweite geladen zu haben...
Sorry ich meine getankt, wie die Masse so schön sagt...
Dateianhänge
693A4D35-4CC2-4AE8-8E38-71395731BFDC.jpeg
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Warmwasser, Service: - https://www.nic-e.shop -
Förderungen für Ladestationen in Österreich / KfW 439/441 - Förderungen für Ladeinfrastruktur in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

darklight
  • Beiträge: 816
  • Registriert: Di 28. Jul 2015, 18:57
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 131 Mal
read
Du klingst ja wie Moses. 😂
Und Moses sprach zu seinen Anhängern ich werden den Weg zwischen Diesel- und Benziner teilen und wünsche euch gute elektrische Fahrt. 😂

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
Hallo,
war mit Tobi von chargeX in der Zoe ZE50 unterwegs, anbei ein paar Daten.
Verbrauch laut Bordcomputer 11,81 kWh/100 km (Gesamt 708,8 km). Über die Prozente und die Nettokapazität gerechnet sind es 14,08 kWh/100 km.

Geladen haben wir zwei mal:
1. Stopp Kammerstein Süd nach 276,9 km; 2 Std. 19 Min 42,5 kWh nachgeladen (von 4% auf 84%)
2. Stopp in Schkeuditz nach weiteren 273,8 km. 31,08 kWh nach geladen laut App in 1 Std. und 35 Min, leider etwas zu wenig geladen sind mit 28% angekommen (20 Min Zeitstrafe).

Wenn man sich die Ladekurve von Björn anschaut wäre die Ladedauer wie folgt gewesen:
1. Stopp -> 140 Min mit AC -> 66 Min mit CCS
2. Stopp -> 95 Min mit AC -> 43 Min mit CCS
Ca. 2 Std. schneller

Danke ans AHM die uns das Fahrzeug gestellt haben :!: CCS Fahrzeug werden in 3-4 Wochen erwartet.

PS: wir haben beide Stopps mit der Ladebox von ChargeX geladen, d.h. auspacken aufstellen hat uns nochmal etwas Zeit gekostet aber war aber der Hingucker. ;)
Dateianhänge
ZoeZE50_Cannonball2019_ChargeX.jpeg
IMG-20190930-WA0077.jpg
IMG_20190929_154045.jpg
E-Autos Mieten bei nextmove deutschlandweit. München: Model S100D, Hyundai Ioniq, LEAF 40 kWh, ID.3, Kona, Smart ED, BMW i3
Kurz & Langzeitmieten
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag