Inspektion 2. thread

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Inspektion 2. thread

sonnenschein
  • Beiträge: 864
  • Registriert: So 7. Jul 2013, 10:50
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Hachtl hat geschrieben:Was ist ein §57a Pickerl?
Ich vermute mal das was bei uns in Deutschland die HU ist.
Intens R90 Z.E.40 seit 12/17, Q210 03/2014-12/2017
Anzeige

Re: Inspektion 2. thread

TeeKay
read
Dilbert hat geschrieben: - Angeforderter Prüfbericht der Antriebsbatterie ausgehändigt NEIN, stattdessen ein Prüfbericht der 12V Batterie :wand:
Das hat die Renault Deutschland Niederlassung in Berlin auch getan. Die mit "WIR sind Renault" werbende Niederlassung hat mit Elektromobilität aber eh nicht soviel am Hut, vermutlich wussten die gar nicht, dass das Auto eine zweite, viel relevantere Batterie hat.

Re: Inspektion 2. thread

panoptikum
  • Beiträge: 4392
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 532 Mal
  • Danke erhalten: 670 Mal
read
sonnenschein hat geschrieben: Ich vermute mal das was bei uns in Deutschland die HU ist.
YEPP.

Nur dass in Österreich die Intervalle anders sind:

1. nach 3 Jahren nach Erstzulassung
2. nach 2 Jahren
danach jährlich.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Inspektion 2. thread

panoptikum
  • Beiträge: 4392
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 532 Mal
  • Danke erhalten: 670 Mal
read
honei hat geschrieben:Service laut Plan durchgeführt
Ich habe meine Rechnung gerade nicht zur Hand, aber es waren so um die 170,- bei 3. Jahresservice ca. 25.000 km.
Service
Pollenfilter getauscht,
Pickerl,
R-Link Update (hat extra gekostet)
(12V Batterie wurde auf meinen Wunsch nicht getauscht)
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Inspektion 2. thread

honei
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Di 4. Nov 2014, 14:17
read
TÜV.....Kraftfahrzeuge müssen in regelmäßigen Abständen auf Verkehrs- und Betriebssicherheit überprüft werden (sogenannte § 57a-Begutachtung).
Hoffe ich habe es jetzt richtig erklärt....

Re: Inspektion 2. thread

jo911
  • Beiträge: 1478
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
  • Wohnort: München-Nord
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
Und ich bekomme kein TÜV, weil nach 3 Jahren eine Hinterachsfeder gebrochen ist. Und keine Kulanz... :evil:
Zoe EZ 06/2013 bis 09/2020 + Kona64 EZ 09/2020 bis 03/2021
Aktuell: Ioniq28 EZ 08/2017 + Kona64 FL EZ 03/2021

Re: Inspektion 2. thread

novalek
read
jo911 hat geschrieben: keine Kulanz... :evil:
Und bei einem anderen Renault-Werkstättler man auf Kulanz-Antrag bestehen - der muß einfach nur solchen auffüllen.
Anmerkung: war sicherlich der gleiche Zulieferer, wie beim Citroen C1/2 - guckt man dort nach den Citroen-Kosten 700 Euro.
Würde das von einer freien Werkstatt machen lassen (der Aufbau ist doch spartanisch).

Re: Inspektion 2. thread

Delmefalco
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Fr 26. Jul 2013, 21:34
  • Wohnort: Delmenhorst
read
panoptikum hat geschrieben:
honei hat geschrieben:Service laut Plan durchgeführt
Ich habe meine Rechnung gerade nicht zur Hand, aber es waren so um die 170,- bei 3. Jahresservice ca. 25.000 km.
Service
Pollenfilter getauscht,
Pickerl,
R-Link Update (hat extra gekostet)
(12V Batterie wurde auf meinen Wunsch nicht getauscht)
Hallo,

versuche es noch einmal in diesem Thread, nachdem meine Fragen im anderen "Inpektionsthread" (warum gibt es zum Thema Inspektion eigentlich 2 Threads ?) eigentlich unbeantwortet geblieben sind :

1. Hat schon jemand die "3-Jahres-Inspektion" direkt in einer Renault-Werkstatt gehabt ? Meine steht bald an und mich würde insb. interessieren, was der Austausch der 12-V-Batterie gekostet hat (Materialkosten und Arbeitskosten/Einbau).
Mich würde die genauen Preise in EUR und Cent interessieren ... die Positionen müssten ja auf der Rechnung einzeln detailliert aufgeführt sein.

2. Ist das wirklich "Pflicht" die 12-V-Batterie wechseln zu lassen ? In meinem Batteriemietvertrag steht drin, dass alle Rechte, die mir aus dem Mietvertrag zustehen (z.B. Austausch bei Defekt etc.), nur dann vollumfänglich bestehen bleiben, wenn alle Wartungsbestandteile die Batterie und - jetzt genau lesen - das Fahrzeug insgesamt betreffend eingehalten werden müssen.
Heisst für mich übersetzt, wenn ich - wie von panoptikum praktiziert - AUF MEINEN EIGENEN WUNSCH auf den Austausch verzichte, gefährde ich doch - so verstehe ich es - die umfänglichen "Rechte" aus meinem Mietvertrag, oder ?

Gruß Delmefalco

Re: Inspektion 2. thread

jo911
  • Beiträge: 1478
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
  • Wohnort: München-Nord
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
novalek hat geschrieben:
jo911 hat geschrieben: keine Kulanz... :evil:
Und bei einem anderen Renault-Werkstättler man auf Kulanz-Antrag bestehen - der muß einfach nur solchen auffüllen.
Anmerkung: war sicherlich der gleiche Zulieferer, wie beim Citroen C1/2 - guckt man dort nach den Citroen-Kosten 700 Euro.
Würde das von einer freien Werkstatt machen lassen (der Aufbau ist doch spartanisch).
Hallo, lt. Werkstatt kostet das 250€. Kulanz wurde angeblich versucht, aber abgelehnt. Ich habe es jetzt nochmal über die Kundenbetreuung probiert.
Meine 2. Inspektion hat übrigens 129,00€ gekostet, da die große Inspektion (B) durchgeführt wurde.(Letztes Jahr die A. Anscheinend wurde vor 2Jahren, als ich die Zoe kaufte, eine B-Inspektion vor Übergabe durchgeführt. Deshalb läufts bei mir jetzt genau andersrum)
Die 12V Batterie hatte ich vorher schon getauscht.
Zoe EZ 06/2013 bis 09/2020 + Kona64 EZ 09/2020 bis 03/2021
Aktuell: Ioniq28 EZ 08/2017 + Kona64 FL EZ 03/2021

Re: Inspektion 2. thread

novalek
read
Delmefalco hat geschrieben: Ist das wirklich "Pflicht" die 12-V-Batterie wechseln zu lassen
siehe Bedienungsanleitung
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag