Was so richtig am Zoe nervt

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Was so richtig am Zoe nervt

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6795
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
EVplus hat geschrieben:....ist der Preisvervall im Gebrauchtwagensektor des ZOE und natürlich fast aller EV !

Würde ihn ( den ZOE ) sonst verkaufen und mich wieder dem Plug-in Sektor nähern, ist irgendwie nervenschonender.
Hi EvPlus

Wäre der I3 + REX (gebraucht) oder der Opel Ampera eventuell was für Dich/Euch?
Bild
Skoda Enyaq 80x <-- der macht sowas von Spaß - WOW!
Anzeige

Re: Was so richtig am Zoe nervt

USER_AVATAR
  • EVplus
  • Beiträge: 1956
  • Registriert: Do 19. Apr 2012, 01:01
  • Wohnort: Rheinfelden
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
BMW hat mich vor einigen Jahren mit " Bauernfängerei" verärgert. Zudem passt mir das Marken - Image nicht. Ist jetzt inzwischen
sehr OT....


Nervende Dinge am ZOE :

Der ZOE wird schnell schmutzig ! Hört sich jetzt blöd an, ist aber so, dass der Dreck ,z.B. Lehm Erdreste, shr stark an den Vorderen Türen hochspritzt.

Die unteilbare Rücksitzbank. Es kommt bei mir öfter vor, dass ich deswegen ein anderes Fahrzeug nehmen muss. Z.B. 3 Insassen
und zwei grosse Koffer....ok. könnte einen Koffer aud den Beifahrersitz legen und die Passagiere auf die Rückbank setzen....

Die Position des SD Kartenschlitzes. Oftmals kommt ein abgelegtes Objekt an die SD Karte und dann ist die Kartendarstellung weg.

Re: Was so richtig am Zoe nervt

energieingenieur
  • Beiträge: 1731
  • Registriert: Do 13. Jun 2013, 19:04
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
EVplus hat geschrieben:Die Position des SD Kartenschlitzes. Oftmals kommt ein abgelegtes Objekt an die SD Karte und dann ist die Kartendarstellung weg.
Wie recht du hast!!! Und wenn die Karte mal weg ist, dauert es ewig, bis sie wieder läuft. Die Karte hätte man mit einer kleinen Klappe versehen können, damit man nicht aus Versehen dran kommt. Das ist beim USB-Anschluss des Nissan LEAF deutlich besser gelöst.

Re: Was so richtig am Zoe nervt

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6795
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
EVplus hat geschrieben:BMW hat mich vor einigen Jahren mit " Bauernfängerei" verärgert. Zudem passt mir das Marken - Image nicht. Ist jetzt inzwischen
sehr OT....


Nervende Dinge am ZOE :

Der ZOE wird schnell schmutzig ! Hört sich jetzt blöd an, ist aber so, dass der Dreck ,z.B. Lehm Erdreste, shr stark an den Vorderen Türen hochspritzt.

Die unteilbare Rücksitzbank. Es kommt bei mir öfter vor, dass ich deswegen ein anderes Fahrzeug nehmen muss. Z.B. 3 Insassen
und zwei grosse Koffer....ok. könnte einen Koffer aud den Beifahrersitz legen und die Passagiere auf die Rückbank setzen....

Die Position des SD Kartenschlitzes. Oftmals kommt ein abgelegtes Objekt an die SD Karte und dann ist die Kartendarstellung weg.
Ja - das sind fast genau die Gründe warum wir keinen ZOE genommen haben, und uns für den Leaf mit den Augenkrebs-Lichtern entschieden haben :). Hinzu kam bei uns die spiegelnde Milchscheibe, schwaches Licht und die Verarbeitung (nein ZOE ist vom Preis her (incl. Batterie-Miete) NICHT billig!) Das einzige worauf ich RICHTIG eifersüchtig bin ist der ZOE-TYP2 Schnelllader. In Hamburg und Umgebung komme ich aber gut mit Chademo durch.

LG Midimal
Bild
Skoda Enyaq 80x <-- der macht sowas von Spaß - WOW!

Re: Was so richtig am Zoe nervt

E-Speedy
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Mi 25. Dez 2013, 13:01
read
Also Leute, ich habe gestern meinen Zoe Intens geliefert erhalten.
Ich war von der ersten Fahrt absolut begeistert. Sämtliche Befürchtungen und Negativmeldungen über
Spiegelungen in der Scheibe, schlechten Scheinwerfer und rasche Batterieentladungen kann ich überhaupt
nicht unterschreiben. Im Gegenteil: Das Abblendlicht ist erstaunlicherweise top und sicher dreimal besser
als bei meinem aktuellen Fiat Croma. Auch die Spiegelungen in der Scheibe habe ich während der ganzen
Fahrt nie als störend empfunden. Mein Zoe Intens ist innen schwarz und hat ein Ledersteuerrad und -schalthebel
und wirkt über alles gesehen im Innern ganz schick. Der Eindruck von wegen Billigstteile ist absolut falsch.

Das einzige Problem ist nur noch die Aktivierung der Z.E. Services. Der Zugangscode soll in einem Renault
Begrüssungsschreiben vorliegen, welches viele gar nicht erhalten. Ich probiere jetzt über meinen Batterievertrags-
partner den Code abzuholen.

Nun Leute, über alles gesehen ist meine Familie vom Zoe vollends begeistert!

Re: Was so richtig am Zoe nervt

lingley
read
Es war ja vorauszusehen ... die weisse Lackierung verdreckt zu schnell. :evil:
Meine alten Fz. habe ich höchstens viermal im Jahr waschen lassen, nun sieht ZOE jede Woche wie ein Trecker aus :mrgreen: :evil:
Ich hätte mir persönlich das Citrus- oder Siriusgelb vom Clio gewünscht !

Re: Was so richtig am Zoe nervt

USER_AVATAR
read
Kommt drauf an wo und wie man fährt.
Meiner ist meistens nur unten rum dreckig.
Einmal mit der Lanze und es passt.

sollte es wider erwarten einmal noch kurz plus 10 grad haben werde ich ihn versiegeln.
Dann bin ich besser gegen haftenden Schmutz gefeit.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Warmwasser, Service: - https://www.nic-e.shop -
Förderungen für Ladestationen in Österreich / KfW 439/441 - Förderungen für Ladeinfrastruktur in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Was so richtig am Zoe nervt

USER_AVATAR
  • Blue Flash
  • Beiträge: 883
  • Registriert: Mo 23. Jul 2012, 03:12
  • Wohnort: Günselsdorf (NÖ)
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Das kommt auch ganz auf die Farbe an. Mein Energy Blue ist eine unerwartet sehr dankbare Farbe.

Aber es Stimmt schon, das die Schweller an der Türinnenseite vorne und hinten sehr schnell verschmutzen, aber es ist ja Winter, oder nicht. Wo bleibt der Schnee :!: :lol:
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler, Kaufakku und 6,6kW Lader
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens mit ZE40 Kaufakku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
für die Jungs: 4/2018er Super Soco TS Limited

Re: Was so richtig am Zoe nervt

USER_AVATAR
read
Der soll nur auf Höhe Baden / Wr. Neustadt niedergehen in rauen Mengen :D
Der hat Kärnten zu gern, als dass er sich dort austobt, obwohl es in Oberkärnten / Tirol gerne mal schneit.

Deine Farbe ist ja auch eine sehr schöne, um die ging es mir ja damals und wir beide hatten eh geredet, aber mir wäre lieber dieses blau, das ein Freund von BuzzingDanzei sich hat folieren lassen (dieses dunkelblau!) oder wenigstens dieses:

http://images.scribblelive.com/2013/9/1 ... 944869.jpg

Ich bin ja nur 2 Tage die Woche mit dem ZOE unterwegs, und bevor ich ihn wieder für 4 Tage in die Garage stelle, wird er immer abgekärchert (Tankstelle mit der Lanze, damit die Tanke auch noch was von der E-Mobilität hat :D)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Warmwasser, Service: - https://www.nic-e.shop -
Förderungen für Ladestationen in Österreich / KfW 439/441 - Förderungen für Ladeinfrastruktur in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Was so richtig am Zoe nervt

USER_AVATAR
  • Blue Flash
  • Beiträge: 883
  • Registriert: Mo 23. Jul 2012, 03:12
  • Wohnort: Günselsdorf (NÖ)
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben:... damit die Tanke auch noch was von der E-Mobilität hat :D
Ja, den Dreck den die Verbrenner auf den Strassen verlieren :mrgreen:
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler, Kaufakku und 6,6kW Lader
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens mit ZE40 Kaufakku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
für die Jungs: 4/2018er Super Soco TS Limited
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag