Erfahrungsberichte Renault ZOE R240

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erfahrungsberichte Renault ZOE R240

USER_AVATAR
read
kai hat geschrieben:@Karlson: Was ich so höre: 38-40 kWh für 6.500€ als Nachrüstkit soll kommen.
Auch wenn es nur Spekulationen sind - das klingt doch interessant!
Tesla Model 3 Long Range 2022
Citroën ë-C4 2022
Anzeige

Re: Erfahrungsberichte Renault ZOE R240

Cavaron
  • Beiträge: 1570
  • Registriert: Mi 4. Jul 2012, 16:45
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Mh... als Kaufoption... da nehme ich doch glatt zwei!

Re: Erfahrungsberichte Renault ZOE R240

USER_AVATAR
read
Zum wechseln? :lol:
MS75D, Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Erfahrungsberichte Renault ZOE R240

USER_AVATAR
  • beamer007
  • Beiträge: 84
  • Registriert: Mi 3. Jun 2015, 15:35
  • Wohnort: Nordhessen
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Berndte hat geschrieben:1. Der Motor verbraucht keine Blindleistung, das ist Quatsch.
Die Ladetechnik erzeugt einen Blindstrom, ob der aber nun größer oder kleiner ist, das ist egal und hat mit der Effizienz überhaupt nichts zu tun. Hast du den Blindstromanteil denn gemessen, oder nur Hörensagen?
Bitte nicht immer den Blindstrom mit der Effizienz zusammenhauen, das hat im aller Entferntesten vielleicht einen Zusammenhang, aber sicher nicht, wie viele Euros eine Ladung kostet.

2. Welches Motorenpatent kommt denn dann zum Einsatz? Permanentmagnetmotor wurde ja dementiert (Renault schreibt ja selber, dass keine teuren seltenen Erden eingesetzt werden), also bleibt weiterhin der Schleifring oder habe ich hier was verpasst?

Das mit dem Permanentmagnet sagte mir Herr Vorndran in seinem Laden ...
Ebenfalls das mit dem Blindstrom!
07-2020 Zoe R110 ZE50 geleast + eNiro64 ab 09-2020
PV rund 30kW in allen Himmelsrichtungen
[url]

Re: Erfahrungsberichte Renault ZOE R240

USER_AVATAR
  • beamer007
  • Beiträge: 84
  • Registriert: Mi 3. Jun 2015, 15:35
  • Wohnort: Nordhessen
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Nordlicht hat geschrieben:...ich habe einen Opel Corsa bekommen. Dieser kommt allerdings über die Renaultversicherung und nicht vom Händler. Der sagte doch glatt am Telefon zu mir: "Leihwagen gibt es für die E-Karren bei mir nicht, zumal bei mir ja sowieso nicht gekauft wurde"...
Wenn ich jetzt überlege was mich das Benzin kostet...
...kann ich das bei der Versicherung einreichen??? :)
Ich hab das gleich eProblem mit "meinem Renault Händler" vor Ort ... als ich die R240 vom Vorndran hatte, bin ich hier zum Lokalen gefahren und wollte die Garantieverlängerung machen, da ist der Kerl wie ein HB Männchen vor mir ausgeflippt und fast immer im Kreis gelaufen. Hat sowas von gemeckert, daß wie den Wagen nicht bei ihm gekauft haben (3 Monate sollte es dauern !!!).

Naja, meine Konsequenzen habe ich daraus gezogen und der Wagen bekommt die Verlängerung im Nachbarort - und der Chef des Hauses wird noch über das verhalten seines Mitarbeiters informiert.

Mann, als bei uns früher Kunden ankamen, die die PV Anlage nicht bei uns gekauft haben, kann man doch nicht so ausflippen.
Das kann man doch auch sportlich sehen und sich wenigstens über die Garantieverlängerung freuen ...
07-2020 Zoe R110 ZE50 geleast + eNiro64 ab 09-2020
PV rund 30kW in allen Himmelsrichtungen
[url]

Re: Erfahrungsberichte Renault ZOE R240

USER_AVATAR
read
6500 Euro und nur Kaufoption.
Und den alten nehmen sie zurück, weil der ist ja gut abbezahlt und man bezahlt wieder fett neu?

6500... das wird dann sicher so... die hälfte des Fahrzeugwerts sein wenn der rauskommt.

Mir wäre das eig. fast ein bisserl zu teuer. Auch wenns den Restwert wahrscheinlich erhöht. Die Frage ist eher:

Was kostet der gleich neu mit dieser Batterie. Renault soll es im Zuge der Miete anbieten. Wäre imho das sinnvollste so wie jetzt halt. Mir wäre es das wert, dann 3 weitere Jahre zu mieten.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Warmwasser, Service: - https://www.nic-e.shop -
Förderungen für Ladestationen in Österreich / KfW 439/441 - Förderungen für Ladeinfrastruktur in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Erfahrungsberichte Renault ZOE R240

USER_AVATAR
read
6500 ist jetzt schon mehr als mein halber Fahrzeugwert.
Aber für so nen großen Akku wäre das doch ok. Dann ist die Akkumiete weg und ich fahre den noch 10 Jahre mit dem Akku. Wenn der nur noch 75% hat, ist das ja immer noch mehr als ich jetzt habe.
Aber wenn ich mir >10 Jahre Akkumiete vorstelle, das tut weh.
Leider wird sich der Fahrzeugwert wohl auch schlecht entwickeln wenn es keinen Kaufakku oder alternativ eine deutliche Senkung der Miete gibt.
Tesla Model 3 Long Range 2022
Citroën ë-C4 2022

Re: Erfahrungsberichte Renault ZOE R240

USER_AVATAR
read
beamer007 hat geschrieben: Naja, meine Konsequenzen habe ich daraus gezogen und der Wagen bekommt die Verlängerung im Nachbarort - und der Chef des Hauses wird noch über das verhalten seines Mitarbeiters informiert.
Das würde ich auf jeden Fall tun.
Als weiteren Adressant der Mail würde ich Renault Dtl. noch hinzufügen.
i-MiEV Bj. 2011

Re: Erfahrungsberichte Renault ZOE R240

USER_AVATAR
read
Ob sowas auch für die anderen kommt wie zB Leaf?
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Warmwasser, Service: - https://www.nic-e.shop -
Förderungen für Ladestationen in Österreich / KfW 439/441 - Förderungen für Ladeinfrastruktur in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Erfahrungsberichte Renault ZOE R240

Torti
  • Beiträge: 46
  • Registriert: Mi 15. Jul 2015, 19:31
read
Hallo,
ich bin neu hier und habe eine Frage zum R240. Wenn man mit dem Wagen Auf der Autobahn 120 oder 130 fährt, wie weit komme ich denn damit? Ich fahre zwar auch gerne sparsam, aber manchmal muss man auch mal schneller unterwegs sein. Ich habe ehrlich gesagt keine Lust mit 100 über die Autobahn zu fahren. Natürlich ist mein normales Fahrprofil eher die Kurzstrecke in der Stadt.
Hat jemand schon verlässliche Erfahrungswerte bei so einem Tempo?
Danke torti
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag