Umsatzsteuerberechnung für den Eigenverbrauch aus der PV-Anlage

Solarenergie - Photovoltaik

Re: Umsatzsteuerberechnung für den Eigenverbrauch aus der PV-Anlage

menu
Cerebro
    Beiträge: 1113
    Registriert: So 5. Mär 2017, 10:32
    Hat sich bedankt: 22 Mal
    Danke erhalten: 82 Mal
folder Mo 6. Jan 2020, 11:12
Kommt auf dein gewähltes Steuermodell an. Hast du die MwSt bei der Errichtung der Anlage zurück verlangt bis du auch USt-pflichtig auf Eigenverbrauch für mindestens 5 Jahre.
Anzeige

Re: Umsatzsteuerberechnung für den Eigenverbrauch aus der PV-Anlage

menu
Benutzeravatar
    isolar
    Beiträge: 114
    Registriert: Do 6. Jul 2017, 08:56
    Wohnort: Grasberg
    Danke erhalten: 10 Mal
folder Mo 6. Jan 2020, 11:17
Im PV Forum hat der User „Pflanze“ eine umfassende FAQ erstellt. Das klärt so einiges.
Mit dem E-Golf 300 seit 11/2017 unterwegs...Go-e Ladebox - PV 9,975 kWp.

Re: Umsatzsteuerberechnung für den Eigenverbrauch aus der PV-Anlage

menu
Benutzeravatar
folder Mo 6. Jan 2020, 14:38
Cerebro hat geschrieben:
Mo 6. Jan 2020, 11:12
Hast du die MwSt bei der Errichtung der Anlage zurück verlangt bis du auch USt-pflichtig auf Eigenverbrauch für mindestens 5 Jahre.
Ok. Wie ist das wenn eine GmbH die PV-Anlage betreibt? Diese wird doch die Umsatzsteuer für jeden (externen) Strombezug vom Finanzamt zurück holen. Wird für eine GmbH dann doch diese fiktiv berechnete (sonst zahlt sie ja keine) Umsatzsteuer auf Eigenverbrauchs-Strom ausschließlich bei der "Sonnenernte" anfallen? Zusätzlich zur abzuführenden EEG-Umlage (Anlage >10 kWp) versteht sich.

Falls dies doch so ist, müsste die GmbH denn dann nicht auch Umsatzsteuer wegen der Sonnenernte der ehemals auch vorsteuererstatteten "Fenstern" zahlen, durch die die Sonne scheint und die den Heizbedarf verringern (bzw. die auch hier nur fiktive, da zuerst abgeführte, dann aber erstatteten, Umsatzsteuer wegen des Erdgasbezugs)?
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Photovoltaik“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag