SelfPV - Wie geht das? In D legal?

Solarenergie - Photovoltaik
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

USER_AVATAR
read
drilling hat geschrieben:...
Und wenn da dann mal um die Mittagszeit mickrige 50 W mehr erzeugt werden als im Haus verbraucht werden und somit eingespeist werden, dann juckt das garantiert auch niemandem.
ne, sollte eigentlich nicht. da kann man sich freuen, wenn die nachbarin dann diese 50W sonnenernergie bekommt :D
- Zoe: 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13.03.2020
Anzeige

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

i3fahrer
  • Beiträge: 467
  • Registriert: So 8. Jan 2017, 15:28
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
wp-qwertz hat geschrieben:nach meinen recherchen bisher, ist das mit der günstigste, den ich finden kann.
Gute Auswahl und preiswert:
http://www.dp-solar-shop.de
http://solar-pac.de/epages/solar-pac.sf ... cts/601618

Man muss auch Versandkostenvergleichen, diese sind je nach Shop nicht wenig.
Meine T-Shirts für E-MOBILISTEN

BMW i3 Fluid Black / 60 Ah / Since 2016

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

USER_AVATAR
read
danke. schaue ich mir an.
ps: auf den ersten blick ist dein erster link teurer als mein favorit und der zweite kommt in etwa gleich. allerdings wäre der zb. für mich zu weit weg :D
- Zoe: 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13.03.2020

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

USER_AVATAR
read
Man kann auch seinen Solarteur im Ort fragen, ob dieser noch Ausstellungs- oder Ausgemusterte Module hat. Dazu gleich den passenden Wechselrichter nebst Kabel bei ihm ordern und sich ein Angebot geben lassen. Meist ist das günstiger und man spart auch die Versandkosten.
ab 07/2019 Hyundai Ioniq Premium
07/2015 - 07/2019 ZOE Intens 06/2013
8,235 KwP PV Anlage mit 8 KW Sonnenbatteriespeicher und 22 KW Typ2 Ladebox.
Elektromobiltät Nord: www.emnev.de

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

USER_AVATAR
read
is auch ne idee
- Zoe: 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13.03.2020

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

drilling
read
Das erfordert dann wieder Fachkenntnisse. Das schöne an diesen SelbstPV Kits ist ja gerade das die jeder einfach kaufen und anschließen kann.

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

i3fahrer
  • Beiträge: 467
  • Registriert: So 8. Jan 2017, 15:28
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Hat jemand Erfahrung oder Meinung zu StorePV-Anlagen (also Speicherung in Batterie)? Hat einerseits den Vorteil, dass die gewonnene Solar-Energie nicht "verloren" geht (falls man nicht so viel abnimmt wie produziert). Anderseits, kann ich mir denken, dass der Akku schnell leer gesaugt wird, sobald man Herd oder Waschmaschine oder E-Auto-Ladevorgang aktiviert. Stimmt oder täusche ich mich?
Meine T-Shirts für E-MOBILISTEN

BMW i3 Fluid Black / 60 Ah / Since 2016

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

MineCooky
read
Ich persönlich würde mir sowas ja auf ein Carport stellen und damit dem Smart laden, dazu würde ich zwei 1.500Wp Teile nehmen. Dann kann ich geschmeidig mit 8A durchladen, bei Sonnenschein. Das würde ich autark betreiben. Also ein geschlossenes System, nur die zwei Wechselrichter auf eine Steckdose in der ich den Ladeziegel vom Smart einstecken kann

Wo geht aber die Energie hin wenn es keinen Verbraucher gibt weil zB der Smart unterwegs ist oder die Solarpanels mehr bringen als die 8A die der Smart nimmt? Der Smart nimmt ja nicht mehr nur weil es gerade mehr gibt, das regelt der Ziegel, da passiert wohl nichts. Aber die Energie ist ja trotzdem da.
Die müsste doch dann irgendwo in Wärme umgewandelt werden, oder? Oder geht sowas schon garnicht aus irgendwelchen Gründen?

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

SWERNER
  • Beiträge: 362
  • Registriert: Do 19. Feb 2015, 15:37
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
systematic hat geschrieben:Hat jemand Erfahrung oder Meinung zu StorePV-Anlagen (also Speicherung in Batterie)? Hat einerseits den Vorteil, dass die gewonnene Solar-Energie nicht "verloren" geht (falls man nicht so viel abnimmt wie produziert). Anderseits, kann ich mir denken, dass der Akku schnell leer gesaugt wird, sobald man Herd oder Waschmaschine oder E-Auto-Ladevorgang aktiviert. Stimmt oder täusche ich mich?
Der höhere Preis loht sich nur durch eine Förderung - ansonsten reduzieren die Kosten überproportional den Gewinn.
Wir haben uns dennoch für einen Batteriespeicher entschieden:
- Autarkie steigt und damit besser für die Umwelt
- Notstrom Versorgung (bei uns öfter Stromausfall im Dorf)
- hohe Förderung der über KfW zudem geringe Zinsen
- genug Platz im Keller für die Anlage

Wir haben 9,2 KWh Akkus die maximal 3KW abgeben können - das reicht nicht um in Z.B. ein ZOE sinnvoll umtanken zu können. Jedoch bei 10A 3phasig kann auch bei mittlerem Sonnenschein mittels der Batterie ohne Strom von außen geladen werden.

An sonnigen Tagen produzieren wir 60KWh - 10 in den Akku / 20 ins Auto / 5 Verbrauch tagsüber und 25 ins Netz.

Sascha.
ZOE Zen 02.2015 - 02.2021 / i3 94Ah bis 04.2019 / Kia e-Niro seit 01.2019 / 01.2021-02.2023 Kona 64 KWh / ab 02.2023 MG4 Standard
Hauskraftwerk E3DC S10 / Batteriespeicher 9,2 KWh / PV Anlage 8,67 KW

Re: SelfPV - Wie geht das? In D legal?

USER_AVATAR
  • E-lmo
  • Beiträge: 3267
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
  • Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
  • Hat sich bedankt: 225 Mal
  • Danke erhalten: 575 Mal
read
@MineCooky
Die Überschüssige Energie geht dann ins Haus Deiner Nachbarin und senkt deren Strombezug.
Allerdings wie dein Zwischenzähler darauf reagiert musst Du selbst austesten. Im Besten Fall zählt dieser dabei Rückwärts oder bleibt einfach stehen. Im schlimmsten Fall wertet der die Stromrichtung gar nicht aus und verbucht die Energie als zusätzlichen Verbrauch!

Autark wäre deutlich teurer und benötigt einen zusätzlichen Energiespeicher. Die meisten Solaranlagen benötigen ein Stromnetz und gleichen darüber die Differenz (positiv oder negativ) zwischen aktueller Solarleistung und benötigter Verbraucherleistung aus.
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs -- Skoda Enyaq seit Mai 2021
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Photovoltaik“

Gehe zu Profile