Hyundai Infotainment software … oh my.

Re: Hyundai Infotainment software … oh my.

IONIQ-5
  • Beiträge: 380
  • Registriert: Do 1. Jul 2021, 18:29
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 159 Mal
read
Oh was bin ich Glücklich, dass ich meinen Ioniq5 verkauft habe, während ich diesen Thread lese!
Anzeige

Re: Hyundai Infotainment software … oh my.

Odanez
read
jetzt musste deinen Nick umbenennen. Gehst du jetzt zu Fuß?
#2307
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Seit 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: Hyundai Infotainment software … oh my.

tw.ghost
  • Beiträge: 163
  • Registriert: Sa 14. Aug 2021, 12:03
  • Hat sich bedankt: 128 Mal
  • Danke erhalten: 123 Mal
read
IONIQ-5 hat geschrieben: Oh was bin ich Glücklich, dass ich meinen Ioniq5 verkauft habe, während ich diesen Thread lese!
Hallo,

danke, dass Du uns an diesen Gedanken hast teilnehmen lassen.
Ich empfehle ebenfalls einen Wechsel des Namens und ggf. (wenn nicht ÖPNV) ein anderes Forum.
Vielleicht verrätst Du uns vorher noch, warum Du hier weiterliest? Ist das so eine Art Selbskasteiung?

Grüße & Glückwunsch,

Th.
Ioniq 5, LR, AWD, Uniq, 19“, „digital teal“, Relax.
Mercedes Old- und Youngtimer: W123, C123, A124, W124, W126, R129, C140, R171, W201, V220, W460

Re: Hyundai Infotainment software … oh my.

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 4028
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 477 Mal
  • Danke erhalten: 1395 Mal
read
Manfredo52 hat geschrieben: Inwiefern ist Hyundai Offenbach eigentlich mittlerweile involviert oder sich bewusst, was da los ist ?
Das ist ein weltweites Problem, da wird die Kunden-Abwimmel-Einheit in der Deutschland-Zentrale sich schon neue Textbausteine überlegt haben.
Beheben können sie das dort sowieso nicht.
06/2020 ZOE ZE50 Intens (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 P45 (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx / SW 220713)

Re: Hyundai Infotainment software … oh my.

USER_AVATAR
  • Horst17
  • Beiträge: 74
  • Registriert: Sa 11. Dez 2021, 12:57
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
Bedeutet das jetzt, dass ich für meinen Bluelink Account nicht mehr "Ioniq-5" als Passwort benutzen kann?

Ich hab schon im Forum gesucht, aber keine Antwort gefunden.
Über eine schnelle Antwort würde ich mich freuen - Sicherheit ist mir nämlich sehr wichtig.

Danke an Alle






Und bevor es einer in den falschen Hals bekommt: Natürlich ist das nicht ernst gemeint.
Ich finde es ja gut, dass man sich hier so austauscht und das auch Sicherheitslücken Thema sind.
Aber man sollte auch manchmal die Kirche im Dorf lassen. Ich denke, dass unsichere User-Passwörter/PIN ein noch größeres Problem sind.

VG
Ioniq 5, RWD LR

Re: Hyundai Infotainment software … oh my.

Danimal
  • Beiträge: 1082
  • Registriert: Mo 8. Nov 2021, 09:21
  • Hat sich bedankt: 772 Mal
  • Danke erhalten: 787 Mal
read
Um die Sicherheit mache ich mir gar nicht so viele Gedanken. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Bösewicht die Karre klaut oder via Cloud manipuliert, sind sehr gering. Das alles zeigt nur, was für eine Truppe an dieser Software arbeitet und es fällt leicht, Rückschlüsse auf deren Entwicklungsprozess zu ziehen. Wer solche Fehler macht, bzw. solche Basics noch aus Programmierbeispielen ziehen muss, der macht mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit noch ganz andere Fehler. Und zwar auf allen Ebenen vom Konzept bis zur Umsetzung der Software. Gleichzeitig zeigt es auch, dass es offensichtlich keinen brauchbaren QS-Prozess gibt. Bei jedem einigermaßen ernstzunehmenden Softwareunternehmen gibt es neben automatisierten Tests auch Code-Review-Verfahren (aka 4-Augen-Prinzip), bei dem solche Dinge sofort auffallen würden. Hier offensichtlich nicht. Das will nicht automatisch heißen, dass die Software kompletter Schrott ist - dafür funktioniert sie ja auch einfach zu gut. Es bedeutet aber sicherlich, dass diese Truppe für Veränderungen und Umbauten an der Software sehr viel mehr Zeit brauchen wird, als ein Softwareunternehmen, das diese Prozesse besser im Griff hat. Kurz gesagt: ich rechne nicht mit gravierenden Änderungen bei den nächsten Updates.
Ioniq 5 72kWh RWD uniq gravity gold
Kona Elektro 2022 39kWh select 11kw phantom black

Re: Hyundai Infotainment software … oh my.

USER_AVATAR
read
Ist eigentlich von irgendwem verifiziert worden, dass der Hack tatsächlich stattgefunden hat?
Ioniq 5, RWD, LR, Uniq, 19', Relax, Pano, Phantom Black

Re: Hyundai Infotainment software … oh my.

USER_AVATAR
  • roqu
  • Beiträge: 559
  • Registriert: Mo 13. Sep 2021, 18:32
  • Hat sich bedankt: 324 Mal
  • Danke erhalten: 340 Mal
read
Naja es gibt schon seit ein paar Monaten ne Gruppe die es geschafft haben eigenen Code ausführen zu lassen:
https://g4933.gitlab.io/wideopen/
IONIQ 5 - AWD - Shooting Star Grey

Re: Hyundai Infotainment software … oh my.

niho_de
  • Beiträge: 328
  • Registriert: Fr 18. Mär 2022, 17:13
  • Hat sich bedankt: 261 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
Danimal hat geschrieben: Bei jedem einigermaßen ernstzunehmenden Softwareunternehmen gibt es neben automatisierten Tests auch Code-Review-Verfahren (aka 4-Augen-Prinzip), bei dem solche Dinge sofort auffallen würden.
... vorausgesetzt einer der Review-Teilnehmer hat den Durchblick :D :D :D
(Seit 8.3.22 IONIQ5 UNIQ AWD großer Akku 20" Prod.: 3.9.21, schwarz/schwarz,
Wallbox: Heidelberg Home Eco)

Re: Hyundai Infotainment software … oh my.

USER_AVATAR
read
IONIQ-5 hat geschrieben: Oh was bin ich Glücklich, dass ich meinen Ioniq5 verkauft habe, während ich diesen Thread lese!
Na stell dir vor; du kaufst dir ein neues Auto (oder hast es schon) und das Ding klaut man! :mrgreen:
Ioniq 5 GGM - 72,6Kw/h - Allrad - 20" - Uniq/Relax Paket - Solardach - Leder Hellgrau/Dunkelgrün/Hellgrau
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag