Falsches Datum/Uhrzeit

Re: Falsches Datum/Uhrzeit

Smiljan
  • Beiträge: 725
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 17:10
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 871 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
So, heute habe ich die Uhrzeit stellen wollen und habe dabei das Navi aktiviert.
Überraschung, die Uhrzeit wurde sofort korrigiert !
Fazit, die falsche Uhrzeit kommt wohl ehr von schlechten Satelitendaten.
Grüsse von Smiljan

IONIQ 5 DYNAMIQ, LED-Paket, Wärmepumpe, RWD LR, Digital Teal Green,12 V-Akku mit 40 Ah, EZ 07/2021
LR = Low Range = geringe Reichweite ( https://www.linguee.de/englisch-deutsch ... range.html )
Anzeige

Re: Falsches Datum/Uhrzeit

Anstro
  • Beiträge: 39
  • Registriert: Sa 23. Okt 2021, 14:51
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Es ist ja nun Sommerzeit..
Trotz der Einstellung, die Uhrzeit über GPS zu holen, hat sich die Uhr nicht selbst auf Sommerzeit umgestellt.
Ich dachte, das Signal kommt auch über GPS?

Re: Falsches Datum/Uhrzeit

USER_AVATAR
  • Awaxh
  • Beiträge: 483
  • Registriert: Mi 23. Jun 2021, 21:07
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 269 Mal
  • Danke erhalten: 358 Mal
read
Nein, Die GPS Uhrzeit ist immer UTC. Die Zeitzonen bzw. ob ein Land/eine Region bei der Sommerzeit mitmacht oder jetzt gerade Sommerzeit ist, kann ein Satellit, der in mehreren Ländern empfangen wird, gar nicht wissen. Er weiß ja gar nichts von den Empfängern.
Eine Option wäre es, die Uhrzeit via Radio zu synchronisieren, aber da kommt es auf den Radiosender an, ob die Uhrzeit korrekt übermittelt wird. Radiosender haben immerhin eine feste Location, anders als GPS.
IONIQ5 AWD 72,6kWh UNIQ Pano Relax Atlas White/schwarz (seit 25.5.22)
Kilometerstand: 21801, Verbrauch 20,1 kWh/100 km, 80% Autobahn

Re: Falsches Datum/Uhrzeit

Maddin33
  • Beiträge: 890
  • Registriert: Mo 13. Dez 2021, 15:33
  • Hat sich bedankt: 422 Mal
  • Danke erhalten: 325 Mal
read
Man muss dazu bei den Einstellungen den Haken für Sommerzeit setzen.
Sehr enttäuschend, dass es diese automatische Standardfunktion nicht gibt. Natürlich bricht man sich keinen Zacken aus der Krone wenn man es selber setzt, nur ist dies ein weiteres kleines Detail, welches dem ansonsten tollen Fahrzeug ein schlechten Ruf verpasst.
Ioniq 5 RWD LR Techniq

Re: Falsches Datum/Uhrzeit

USER_AVATAR
  • elendiir
  • Beiträge: 264
  • Registriert: Di 5. Jan 2021, 08:53
  • Wohnort: Bayerisches Oberland
  • Hat sich bedankt: 125 Mal
  • Danke erhalten: 207 Mal
read
Ups - zu langsam :-)
Ein GPS liefert die Zeit in UTC. In welcher Zeitzone du dann bist und ob du vielleicht auch noch Sommerzeit hast, muss das System berücksichtigen. Wie das Hyundai umsetzt, kann ich dir nicht sagen. Aber anscheinend war ihnen die Implementierung die vielen unterschiedlichen lokalen Regeln für den Wechsel von Sommer-/Winterzeit zu aufwändig. Der lokale Offset zu UTC wird noch bestimmt. Den Wechsel auf die Sommer- bzw. Winterzeit musst du im Menü händisch durchführen.

Nachtrag: unser Fiat 500e macht die Umstellung automatisch ;-)

Ioniq 5, P45, AWD in digital teal
Fiat 500 Red mit 42kWh
9,1 kWp PV-Anlage mit SMA EV Charger 22 zur PV-Überschussladung.

Re: Falsches Datum/Uhrzeit

USER_AVATAR
read
Es wird ja schon seit Jahren diskutiert, die Zeitumstellung abzuschaffen.
Sollte das mal irgendwann umgesetzt werden, sind die Fahrzeuge, die sich automatisch umstellen, im Nachteil. Die automatische Umstellung basiert nämlich auf dem fest hinterlegtem Datum der Umstellung auf Somm- bzw. Winterzeit. Und von der eventuellen Abschaffung „wüssten“ diese Fahrzeuge nichts, und würden weiter, zum „alten“ Datum umstellen. Es müsste dann, bei allen, die Software geändert werden. Das könnte, bei älteren Fahrzeugen, eventuell schwierig werden, weil keine Updates mehr programmiert werden.
Beim Ioniq5 setzt man den Haken dauerhaft, oder überhaupt nicht mehr. Je nach dem, auf was sich die Staaten einigen.
Das nicht automatisch umgestellt wird, ist also eher positiv zu sehen.
Ioniq 5, Projekt 45, Gravity Gold Matte

Re: Falsches Datum/Uhrzeit

USER_AVATAR
read
Man bräuchte nur die Automatik abschaltbar zu machen, um den Nachteil zu beheben. Kenne ich von vielen Geräten / Computern so.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Falsches Datum/Uhrzeit

simon225
  • Beiträge: 180
  • Registriert: Mo 18. Okt 2021, 21:41
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
Normalerweise funktioniert die automatische Zeitsynchronisation (und damit auch die automatische Sommer-/Winterzeit-Umstellung) nicht basierend auf fest hinterlegtem Datum, sondern mit Hilfe von NTP (Network Time Protocol), wobei der Client (in unserem Fall das Fahrzeug) die korrekte und genau Zeit bei speziellen NTP-Servern abfragt, (wobei auch die Server wieder hierarchisch organisiert sein können). Falls die Sommer-/Winterzeit-Umstellung mal abgeschafft würde, muss das nur auf diesen NTP-Servern gemacht werden, und die Clients würden das automatisch korrekt übernehmen. Der einzige kleine Nachteil ist, dass dafür natürlich Netzabdeckung/Internet benötigt wird. Aber was schon nicht, heutzutage... NTP ist eigentlich auf jedem einigermassen aktuellen Betriebsystem und Gerät vorhanden und aktiviert. Warum das unser Fahrzeug nicht beherrscht ist mir ehrlich gesagt schleierhaft... Allerdings finde ich es jetzt auch nicht sooo übertrieben schlimm 2 mal pro Jahr eine Einstellung kurz zu ändern. Aber technisch wäre das automatische Umschalten selbstverständlich ohne grosse Aufwände möglich.

Re: Falsches Datum/Uhrzeit

USER_AVATAR
  • Awaxh
  • Beiträge: 483
  • Registriert: Mi 23. Jun 2021, 21:07
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 269 Mal
  • Danke erhalten: 358 Mal
read
Nein, das NTP Protokoll kennt keine lokale Zeit - wie denn auch? Der NTP Server kann ja irgendwo sitzen, der muss ja noch nicht mal in derselben Zeitzone sein. Daher gibt es auch via NTP lediglich UTC, die Interpretation (sprich, Zeitzone und Sommer/Winterzeit) muss der Client (das Fahrzeug) machen. Ausnahme wie oben gesagt wäre unter Umständen die Zeitübermittlung via Radio oder die offizielle deutsche Zeit der PTB in Braunschweig.

Übrigens: Auch z.B. in Windows muss man die Zeitzone festlegen und festlegen, ob die Sommerzeit berücksichtigt werden soll. Ergeben sich dort Veränderungen, muss Microsoft ran und per Update die Zeit-Logik in Windows abändern. Die NTP Server und GPS müssen nicht angefasst werden.

Quellen:
https://en.wikipedia.org/wiki/Network_Time_Protocol
https://uhr.ptb.de/
Zuletzt geändert von Awaxh am Mo 28. Mär 2022, 17:47, insgesamt 1-mal geändert.
IONIQ5 AWD 72,6kWh UNIQ Pano Relax Atlas White/schwarz (seit 25.5.22)
Kilometerstand: 21801, Verbrauch 20,1 kWh/100 km, 80% Autobahn

Re: Falsches Datum/Uhrzeit

Smiljan
  • Beiträge: 725
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 17:10
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 871 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
Also meine Kaffemaschien, der E-Hert und die Mikrowelle meiner Frau sind "aktuelle Geräte"
und da ist nichts mit automatischer Umstellung auf Sommerzeit.

PS: Habe den VW Beetle noch vergessen.
Grüsse von Smiljan

IONIQ 5 DYNAMIQ, LED-Paket, Wärmepumpe, RWD LR, Digital Teal Green,12 V-Akku mit 40 Ah, EZ 07/2021
LR = Low Range = geringe Reichweite ( https://www.linguee.de/englisch-deutsch ... range.html )
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag